Haustiere

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Haustiere

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 26.07.2017 - 22:14

Ja wenn du das ding einfrierst ist das doch immer noch rohes fleisch nach dem auftauen. oder seh ich da was falsch?

Ehm also soweit ich weis ist das heute noch so. nur fische ohne schonzeit und oder mindestmas dürfen als köderfisch verwendet werden.
eins von beiden oder beides ich bin mir da nicht sicher. aber du kannst keinen kleinen hecht an deine pose hängen da bin ich mir sicher.
Angeln :D

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10622
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Haustiere

Beitragvon Gerd » 27.07.2017 - 6:38

#Allround#Nachhaltig hat geschrieben: aber du kannst keinen kleinen hecht an deine pose hängen da bin ich mir sicher.


Und wieso bist Du Dir da so sicher ? Wenn Deine Pose das trägt, dann kannst Du natürlich einen kleinen Hecht anködern, sofern er keine Schonung hat.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Haustiere

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 27.07.2017 - 16:05

Bei mir kriegst du den arsch voll wenn man dich damit erwischt.
mal abgesehen davon das es absolut dämlich ist.
Angeln :D

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10622
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Haustiere

Beitragvon Gerd » 27.07.2017 - 16:22

Nenn mir einen Grund dafür, der nicht zu widerlegen ist.
Steht bei Euch in der Gewässerordnung, dass man keinen Hecht als Köder benutzen darf?
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4975
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Haustiere

Beitragvon Valestris » 27.07.2017 - 16:45

Hechte sind Kanibalen, Hechtimitate fangen Hecht. Was wär daran dämlich n Hecht als KöFi zu nehmen? Ma abgesehen von dem Mindestmaß, was ja meist zwischen 45-50cm liegt und das schon n ordentlicher Brocken als KöFi wäre.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Haustiere

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 28.07.2017 - 0:25

hab nachgeguckt im internet es dürfen keine fische als köderfisch verwendet werden die ein mindestmas haben.
Angeln :D

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10622
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Haustiere

Beitragvon Gerd » 28.07.2017 - 6:33

#Allround#Nachhaltig hat geschrieben:hab nachgeguckt im internet es dürfen keine fische als köderfisch verwendet werden die ein mindestmas haben.


Steht wo ?
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Haustiere

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 28.07.2017 - 10:55

Fische bestimmter Arten dürfen überhaupt nicht als Köderfische verwendet
werden (§ 5 Absatz 2 LFischVO). Fische, für die ganzjährige Schonzeiten, befristete
Schonzeiten oder Mindestmaße festgesetzt sind (§§ 1 bis 3 LFischVO), dürfen nicht
als Köderfische verwendet werden.
stand im internet.
Angeln :D

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Haustiere

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 28.07.2017 - 12:18

Ich habe es von einer Vereinssatzung.
Das ist Jahre her das ich das mal aufgegriffen habe. ich weis auch nicht mehr woher.
Jetzt aber mal ganz im Ernst wer von euch hat schon mal in Deutschland Köderfische mit Mindestmaß verwendet? Also Karpfen, Schleie, Hecht, Zander...
Edelfische eben.
Angeln :D

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Haustiere

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 28.07.2017 - 13:17

Oho das ist ja mal interessant.
Bei mir in der vereinssatzung steht nämlich max 2 Edelfische pro Tag. und damit ist alles gemeint was ein Mindestmaß hat. Ich glaub das sag ich mal dem Vorstand.
Angeln :D

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10622
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Haustiere

Beitragvon Gerd » 28.07.2017 - 13:26

Wer legt denn fest was edel ist?
Die edle Plötze, die der Natur viel gutes tut, die den Circle of Live sehr bereichert? Oder der unedle Zander, der ja noch nicht mal ne heimische Art ist?

Häschtägg - so ein maßiger Zander von 50 cm ist ein ganz tolles Wallerpralinchen...
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Haustiere

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 28.07.2017 - 13:42

Nenenenene den lass ich mir selber schmecken bevor der mir an den haken kommt.
Angeln :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4975
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Haustiere

Beitragvon Valestris » 28.07.2017 - 15:00

Gerd aus Ferd hat geschrieben:Wer legt denn fest was edel ist?
Die edle Plötze, die der Natur viel gutes tut, die den Circle of Live sehr bereichert? Oder der unedle Zander, der ja noch nicht mal ne heimische Art ist?

Häschtägg - so ein maßiger Zander von 50 cm ist ein ganz tolles Wallerpralinchen...


Oh ja, das ist wahr Gerd.

Den Begriff Edelfisch finde ich sehr daneben. Was macht Salmoniden edler als eine Plötze, eine Grundel oder sonst was? Gar nichts in meinen Augen, es sind alles Fische.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4975
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Haustiere

Beitragvon Valestris » 28.07.2017 - 15:32

Gut, wir schweifen vom Thema ab. Das kann man ja auch in nem Extratrööt ma diskutieren ;)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Weeels
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 3
Registriert: 04.08.2017 - 15:24
Wohnort: Flensburg

Re: Haustiere

Beitragvon Weeels » 04.08.2017 - 15:35

Dann lenke ich mal wieder zum Anfangsthema.

Ich bin Besitzer einer verschmusten Katze, die zwar schon eine kleine Seniorin ist, aber immer noch ziemlich verspielt und meist ziemlich verrückt ist. ;)