Notebook, aber wo?

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Olli89
Zander
Zander
Beiträge: 953
Registriert: 24.03.2005 - 16:30
Wohnort: in der Nähe von Münster

Notebook, aber wo?

Beitragvon Olli89 » 06.11.2009 - 21:49

Hallo alle zusammen,

ich will mir ein Notebook zulegen und hab auch im Internet schon intensiv gesucht, aber mein Problem ist, dass ich einfach nicht weiß, wo ich es kaufen soll. Kann mir jemand ein Fachgeschäft (und damit meine ich nicht Saturn oder Media Markt) im Umkreis von Münster empfehlen?
Oder gibt es einen onlineshop, den mir jemand aus eigener Erfahrung weiterempfehlen kann? Mir geht es dabei vor allem um Seriosität. Anbieter gibt es viele, aber wo kriegt man wirklich das, wofür man bezahlt hat?
Ich bin mit meinem Latein echt am Ende und hoffe, ihr könnt mir da Tips geben.
Danke schonmal im Vorraus
Gruß

Olli

toto.00.7
Zander
Zander
Beiträge: 478
Registriert: 27.06.2008 - 19:04
Wohnort: Am Kanal

Beitragvon toto.00.7 » 06.11.2009 - 21:57

Also es kommt darauf an, was für ein Notebook es denn seinen darf.
Ich habe mein MAC-Book bei Gravis in Dortmund gekauft.
Da war ich mit dem Service echt zufrieden.
Zu meinem MAC hab ich dann dort noch einen iTunes Gutschein geschenkt bekommen.
Aber in dem Laden haben sie halt nur Sachen von Apple.
MFG Thorben

Benutzeravatar
MatthiasB.
Zander
Zander
Beiträge: 949
Registriert: 03.08.2008 - 1:53
Wohnort: Laer

Beitragvon MatthiasB. » 06.11.2009 - 22:29

Hallo Olli89,
ich komme selber aus Laer, das liegt 24km von Münster entfernt.
Meinen Rechner habe ich von einem kleinen Laden in Steinfurt-Borghorst.
Sehr Seriös, super Beratung, und vor allem Kompetent!
Also wenn ich Dir einen Laden empfehlen kann, dann auf jeden Fall diesen!
HIER der Link zu dem Laden.
Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven, aber keine freien Völker regieren können.

Benutzeravatar
Olli89
Zander
Zander
Beiträge: 953
Registriert: 24.03.2005 - 16:30
Wohnort: in der Nähe von Münster

Beitragvon Olli89 » 07.11.2009 - 16:34

Das hört sich gut an, ich hab auch direkt 'ne Anfrage per E-mail gestartet, was sie so im sortiment haben. Das geht ja aus der Website leider nicht hervor.
Hat sonst noch jemand Tips, vor allem, was online-shops betrifft?
Gruß



Olli

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 07.11.2009 - 17:25

Also ich habe alle Laptops der Familie bisher bei notebooksbilliger.de bestellt und bin damit sehr zufrieden bisher.
Alles klappt perfekt, die Versanddauer ist sehr kurz und auch bei Garantie fällen geht alles ganz schnell über den Anbieter selbst, ohne das man selber etwas an den Hersteller schicken muss.
Kann ich nur weiterempfehlen, und auch die Preise sind sehr human ;)

Benutzeravatar
Olli89
Zander
Zander
Beiträge: 953
Registriert: 24.03.2005 - 16:30
Wohnort: in der Nähe von Münster

Beitragvon Olli89 » 08.11.2009 - 17:40

Stimmt, die haben da einige tolle Angebote.
Aber ich hab beim stöbern einen Laden in Lüdinghausen gefunden, also in erreichbarer Entfernung: megacompany.
Dort habe ich dieses Notebook ins Auge gefasst:
http://www.megacompany.de/luedinghausen/produkt/17Zoll-Notebooks/Acer-7738G-904G50MN-43-9-cm-17-3Zoll-Notebook
Da spiel ich mir dann noch Windows 7 drauf und dann sollte das laufen.

Ich brauch jetzt also keine Tips mehr, aber falls noch einer einen hat, kann er ihn ja für andere User hier niederschreiben :-)
Gruß



Olli

Kai S.
Hecht
Hecht
Beiträge: 3473
Registriert: 14.11.2008 - 2:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Kai S. » 08.11.2009 - 18:41

Ich kann jetzt nicht aus eigener Erfahrung sprechen, da ich noch kein Notebook da gekauft habe, aber bei uns gibt es da auch eine Firma die einen guten Ruf hat. Hat als Teenager in der Garage angefangen, dann in einem kleinen Laden im Ort, musste dann aber in den Nachbarort umziehen, nachdem er den Deal bekommen hat die ALDI PCs zu installieren (also Betriebssystem, ect.). Hat dann seinen Laden unter den Namen Lahoo groß ausgebaut und den Namen dann für gutes Geld verkauft. Von dem Geld hat er sich jetzt einen neuen Namen aufgebaut, www.one.de . Wer Computerzeitschriften ließt kennt evt. seine mehrseitigen Anzeigen.

Wie gesagt ich selber habe da noch keinen Laptop gekauft, aber au meiner Familie und meinem Bekanntenkreis schon einige normale PCs oder Laptops. Habe bisher nichts schlechtes gehört.