pdf erstellen

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Flob
Hecht
Hecht
Beiträge: 2134
Registriert: 23.07.2005 - 15:40
Wohnort: Landkreis Schwäbisch Hall

pdf erstellen

Beitragvon Flob » 16.12.2005 - 21:06

Hi,

ich müsste mal schnell aus einem Worddokument ein pdf erstellen. Allerdings habe ich jetzt auf die schnelle beim googeln kein brauchbares Programm dazu gefunden. Entweder haben die pdf`s Wasserzeichen oder Werbung drauf, oder man braucht Ghostscript dazu...
Gibt es da kein Freewareprogramm, das mir ein "normales" pdf liefert?

Danke, schon mal!

Gruß Flo

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16068
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 16.12.2005 - 21:37

Mit OpenOffice1.1.4 gehts. Ist als Freeware erhältlich.
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.

Benutzeravatar
Flob
Hecht
Hecht
Beiträge: 2134
Registriert: 23.07.2005 - 15:40
Wohnort: Landkreis Schwäbisch Hall

Beitragvon Flob » 16.12.2005 - 22:09

@andal: danke für deinen Vorschlag, habe mal danach geschaut, aber 62 MB sind mir ein bißchen zuviel zum runterladen, für dass das ich`s nur einmal brauche. Trotzdem danke

Vielleicht hat sonst noch jemand ne Idee?

Franz
Zander
Zander
Beiträge: 476
Registriert: 19.04.2003 - 18:44

Beitragvon Franz » 16.12.2005 - 22:13

flob
wenns nur eins ist, schicks mir schnell rüber, dann konvertiere ich dir das...

e-mail adresse kommt per PN ;)
Gruß
Franz

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16068
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 16.12.2005 - 22:22

Lad es Dir trotzdem und hau dafür Word zum Teufel. ;) Das Teil hat es besser drauf!
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.

Benutzeravatar
Flob
Hecht
Hecht
Beiträge: 2134
Registriert: 23.07.2005 - 15:40
Wohnort: Landkreis Schwäbisch Hall

Beitragvon Flob » 16.12.2005 - 22:25

Vielen vielen Dank, für deinen Angebot. Leider kann ich dir das nicht schicken, da es ein Worddokument mit vielen eingescannten Bildern ist, und es deswegen riesengroß ist :cry:
Leider wird es auch durchs zippen nicht kleiner!

Gruß Flo

Franz
Zander
Zander
Beiträge: 476
Registriert: 19.04.2003 - 18:44

Beitragvon Franz » 16.12.2005 - 23:43

Gruß

Franz

Benutzeravatar
donlotis
Zander
Zander
Beiträge: 972
Registriert: 08.09.2003 - 14:56
Kontaktdaten:

Beitragvon donlotis » 17.12.2005 - 9:49

Nimm das Programm PDF995, klappt super und ohne Werbung...

Gruß donlotis
nureinestunde

BildBild

Benutzeravatar
Flob
Hecht
Hecht
Beiträge: 2134
Registriert: 23.07.2005 - 15:40
Wohnort: Landkreis Schwäbisch Hall

Beitragvon Flob » 17.12.2005 - 10:22

Danke an euch beide, das ist genau sowas wie ich es gesucht habe! Besten Dank!

Gruß Flo

Benutzeravatar
TincaTinca
Hecht
Hecht
Beiträge: 2605
Registriert: 21.05.2004 - 22:26

Beitragvon TincaTinca » 18.12.2005 - 13:09

Superpraktisch, klein und verdammt fix sind virtuelle PDF-Drucker, einfach nach z.b. PDFCreator googeln. Sie werden in der Systemsteuerung als Drucker eingetragen, sind aber wie schon erwähnt nur virtuell. Man schickt dann seinen Druckauftrag wie üblich an diesen Drucker und dieser erstellt nach Abfrage des Festplattenspeicherortes die *.pdf.

OpenOffice ist gegenüber Word vor allem dann im Vorteil, wenn es darum geht, große Dokumente mit vielen Seiten, Grafiken, Zeichnungen etc. zu erstellen bzw. zu bearbeiten. Wie Andal schon sagte, ist OpenOffice grandios, was das exportieren in verschiedene Formate angeht und das nicht nur in Bezug auf *.pdf. Auch das Umwandeln von *.doc-Dokumenten mit eingebetteten Tabellen in *.html ist um einiges stressfreier als mit Word ;)