Angelzelt für "normales" Camping nutzen?

Moderatoren: Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

fronline
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 2
Registriert: 19.04.2019 - 18:22

Angelzelt für "normales" Camping nutzen?

Beitragvon fronline » 19.04.2019 - 18:42

Hallo Zusammen,

Ich möchte mir ein Zelt zulegen, dass ich als Angelzelt nutzen möchte, aber auch für Camping übers Wochenende mit zwei Kindern. Ich frage mich nun ob sich ein Angelzelt auch für "normales" Camping für 2 - 3 Tage eignet oder ob ein "normales" Familienzelt auch zum Angeln mitnehmen sollte, oder ich jeweils ein "spezielles" Zelt brauche, da ich noch nie ein Angelzelt benutzt habe und nicht weiß ob es nicht zu dicht bzw. zu wenig atmungsaktiv ist etc.

Kann mir jemand einen Tipp geben? Hat jemand vielleicht die gleiche Situation und kann mir einen Tipp geben?

Danke und VG,
Franz

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2459
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Re: Angelzelt für "normales" Camping nutzen?

Beitragvon Tidi » 22.04.2019 - 9:42

Ein Angelzelt ist für Camping eigentlich zu klein und ein "normales" Familienzelt ist zum angeln zu groß, aufwendig und oftmals auch nicht gestattet.
Also besser ein kleines Angelzelt (oder Schirm mit Überwurf) zum angeln und ein Familienzelt zum Campen extra.

fronline
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 2
Registriert: 19.04.2019 - 18:22

Re: Angelzelt für "normales" Camping nutzen?

Beitragvon fronline » 24.04.2019 - 19:02

Merci für die Antwort! War eh schon mein Bauchgefühl und genau so mach ich es jetzt.

VG,
Franz