Köderhalterung!


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1551
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Köderhalterung!

Beitragvon Dreamworker » 25.07.2017 - 12:09

Beim Angeln mit der Kopfrute stehe ich meistens, da ich sonst wegen der hohen Ufervegetation an unserem Fluß die Pose nicht sehen kann.
Da ich Maden als Köder verwende und diese oft anködere, ist mir das herumkrabbeln am Boden doch immer sehr lästig. Zudem wenn die Madendose nicht richtig verschlossen ist und die Viecher türmen bzw. sich in der Angeltasche ausbreiten, ist bestimmt schon jedem Mal passiert.
So habe ich eine Halterung für Maden-bzw.Wurmdosen erdacht, die 1.höhenverstellbar ist und 2. zu einem Köderkarussel aus- bzw. umgebaut werden kann.

Ihr braucht dazu: 4 oder 5 leere Margarinebehälter, Metallbohrer 1-3,5mm, 2 Alurohre aus dem Baumarkt, die sich ineinanderschieben lassen und eine entsprechende Alu-Vollstange für den Erdspeer.
Dazu noch ein Stück Gewindestange, etwa 6-10cm lang, dazu passende Muttern und Beilagscheiben.
Eine Standbohrmaschine wäre ideal für das genaue Bohren exakt gegenüberliegender Löcher für die Höhenverstellung...

Vorgehensweise: Zuerst alle Rohre um die Hälfte kürzen (gibts leider nur als Meterware), von der Vollstange braucht man höchstens 30cm. Diese muß an einem Ende angespitzt werden.
In das dickere Alurohr wird zur Hälfte das Gewinde hineingeklebt bzw.gedreht. Die Rohre und die Vollstange werden nun ineinandergeschoben und vorher durch tesafilm bzw. Klebeband gegen verdrehen ineinander gesichert, dann unter die Standbohrmaschine eingespannt und alle 10cm Löcher von 1mm bis 3,5mm gebohrt, wobei da am besten vom kleinsten bis zum größten Durchmesser aufgebohrt wird.

Nun die gewünschte Höhe ermitteln und mit Splinten oder mit 3.5er Schrauben mit Muttern fixieren. In die leere Margarinedose von unten in die Mitte ein Loch machen, auf die Gewindestange eine Beilagscheibe legen und die Dose auf das Gewinde stecken. Dann wieder eine Beilagscheibe drauf und mit eine Mutter sichern. Am Angelplatz die Madendose hineingeben, die ruhig geöffnet bleiben kann.
Tip: Ich habe im Eisfach noch eine zweite Margarinedose, die ich bis zur Hälfte mit Wasser befüllt habe. Wenn es draußen sehr warm ist, kühlt das Eis die Maden bzw. Lebendköder, die Margarinedose kann man zusätzlich von außen mit etwas isolieren.

Bastelprofis können sich aus einer Metall- oder Holzscheibe mit 4 Ausschnitten für 4 Margarinedosen für 4 verschiedene Köder ein "Köderkarussel" basteln.
Wünsche euch viel Erfolg beim nachbauen!

Stehe für Fragen jederzeit natürlich gerne zur Verfügung.
DSCN2082.JPG
DSCN2082.JPG (634.55 KiB) 1734 mal betrachtet

DSCN2083.JPG
DSCN2083.JPG (686.69 KiB) 1734 mal betrachtet
DSCN2084.JPG
DSCN2084.JPG (667.64 KiB) 1734 mal betrachtet
DSCN2085.JPG
DSCN2085.JPG (641.16 KiB) 1734 mal betrachtet

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3388
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Köderhalterung!

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 25.07.2017 - 22:20

Hau sauber. sowas ist auch geil.
brauch ich jetzt nicht weil ich immer sitze aber für dich ganz praktisch.
ich bin da auch zu faul bevor ich sowas bau geh ich angeln :lol:
Angeln :D

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1551
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Köderhalterung!

Beitragvon Dreamworker » 01.08.2017 - 12:28

Hier mein Bastelergebnis am Wasser: Das Wasser des schmelzenden Eises bleibt in der Dose und die Maden werden bei den momentanen Vormittagstemperaturen bei meiner mehrlagigen Alu-Isolierung etwa 4h gekühlt....
DSCN2092.JPG
DSCN2092.JPG (619.46 KiB) 1618 mal betrachtet
DSCN2093.JPG
DSCN2093.JPG (728.68 KiB) 1618 mal betrachtet



Edit von Gerd aus Ferd:
So gedreht krabbeln die Maden nicht so schnell raus :)


Köderhalterung2.jpg
Köderhalterung2.jpg (921.52 KiB) 1603 mal betrachtet
Dateianhänge
DSCN2091.JPG
DSCN2091.JPG (585.72 KiB) 1618 mal betrachtet

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3388
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Köderhalterung!

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 01.08.2017 - 12:54

Wow sieht gut aus. Wieso gekühlt?
Angeln :D

Benutzeravatar
Carposept
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 13
Registriert: 22.07.2017 - 20:58
Wohnort: Ottersberg
Kontaktdaten:

Re: Köderhalterung!

Beitragvon Carposept » 06.08.2017 - 19:35

Wow, es sieht gut aus :D :D