Stabiler Rutenhalter OHNE SCHWEISSEN!


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Tillman
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 5
Registriert: 09.04.2016 - 23:51

Stabiler Rutenhalter OHNE SCHWEISSEN!

Beitragvon Tillman » 22.04.2016 - 19:14

Hallo.

Für meine Wallerrute suche ich schon lange einen geeigneten Rutenständer. Die gibt es meist im Eigenbau. Aber fast immer geschweisst. Was tun ohne Schweissmöglichkeit?!
Mein Rutenständer hat ein superstabiles Rückgrat aus daumendickem Stahleisen. Ein Sanitärrohr ist angeschraubt und oben mit Kordel verstärkt. Das Eisen schaut oben zum Einschlagen ein paar Zentimeter über, ist von der Rute aber weit genug entfernt. Kostet alles in allem ca. 10,- Euronen und lässt sich mit ein wenig Geschick sehr leicht selber bauen. Ach ja, mit einer Schraube und Bohrungen im Rohr lässt sich die Tiefe im Rohr für das "Eintauchen" der Rute in den Halter individuell einstellen.

Irgendwie klappt das mit dem Hochadel der Bilder nicht!!! Ich würde es Euch gern zeigen, aber...

Mail mich einfach an, dann schick ich Euch die Bilder !!!!