Geburtstagsgeschenk: Ideen?


Moderatoren: Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Fehmarn98
Zander
Zander
Beiträge: 256
Registriert: 27.04.2013 - 17:05

Beitragvon Fehmarn98 » 24.05.2013 - 15:22

okay wäre sehr nett, kannste gerne im Artikel schicken :D

Benutzeravatar
ssnake14
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 48
Registriert: 18.05.2013 - 12:16
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Tiroler Hölzl

Beitragvon ssnake14 » 24.05.2013 - 15:26

Was hälst du davon , meine Bauanleitung , sicher auch gut zum Aalangeln !!

Hallo Selbst Bauanleitungen von Tiroler hölzel gibt es natürlich wie Sand am Meer trotzdem stelle ich meine auch rein vielleicht kann ja jemand damit noch was anfangen.

Ihr Braucht dazu einen Aquarium Schlauch oder einen anderen vom Baumarkt (Billiger) dazu Passende Schrauben ( Autohändler alte Radmuttern)
Die Schraube wird eingefettet und fest in den Schlauch gesteckt wenn der durchmesser passt ist die Sache schon mal von alleine Dicht.

Danach wird das andere Ende mit ein wenig Heißkleber gefüllt und fest mit einer Zange zusammen Gedrückt zusätzlich kann man nach dem erhärten den Schlauch noch mal mit den Feuerzeug erhitzen und nochmals mit der Zange zusammendrücken.
Danach werden die Kanten mit einer Schere schön rund geschnitten -ein Loch gebohrt und ein Karabiner eingehängt und fertig ist das Tiroler Hölzel.

Bild

Bild

Bild
Lg vom www.flussfischer.at Forum aus Wien

Fehmarn98
Zander
Zander
Beiträge: 256
Registriert: 27.04.2013 - 17:05

Beitragvon Fehmarn98 » 24.05.2013 - 15:33

vielen dank, ich werde davon auch ein paar basteln und sie meinem Vater schenken :)

Blaubarsch
Barsch
Barsch
Beiträge: 152
Registriert: 17.07.2012 - 16:18

Beitragvon Blaubarsch » 25.05.2013 - 14:48

tiroler hölzchen! das beste zum grundangeln bei hängergefahr!

kann ich nur empfehlen! ;)

Fehmarn98
Zander
Zander
Beiträge: 256
Registriert: 27.04.2013 - 17:05

Beitragvon Fehmarn98 » 26.05.2013 - 12:16

ich habe jetzt entschieden, was ich im noch zusätzlich zu den Hölzchen schenke, nämlich selbstgebaute wobbler!! :)

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Beitragvon Colin mag Barsche » 26.05.2013 - 13:20

Das mache ich gerade auch... So ne Airbrush pistole ist dazu praktisch... ;)
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland

Bachforellenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1647
Registriert: 11.06.2012 - 10:22
Wohnort: Bad Salzuflen

Beitragvon Bachforellenangler » 26.05.2013 - 14:17

Sieh dir das mal an: http://viewtopic.phpt=34751&highlight=wobbler+selber+bauen. Hat mir sehr geholfen als ich mit dem Bau meiner eigenden Wobbler angefangen habe.

Was den Bissanzeiger angeht: Ich muss noch meine Kamera mit den Bildern suchen. die ist gestern beim mir angeln abhanden gekommen :(
Wir sitzen alle in einem Boot: Die einen rudern, die anderen angeln

Fehmarn98
Zander
Zander
Beiträge: 256
Registriert: 27.04.2013 - 17:05

Beitragvon Fehmarn98 » 27.05.2013 - 9:47

Oh das ist nicht gut, dann mal viel Glück bei der Suche!!! Der Link funktioniert nicht, da kommt "Seitenladefehler"?!

Bachforellenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1647
Registriert: 11.06.2012 - 10:22
Wohnort: Bad Salzuflen

Beitragvon Bachforellenangler » 28.05.2013 - 21:23

Na toll... ich habe immer Probleme damit einen Link zu erstellen :evil: . Gib es mal bei Google an, da sollte es funktionieren.
Wir sitzen alle in einem Boot: Die einen rudern, die anderen angeln

Bachforellenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1647
Registriert: 11.06.2012 - 10:22
Wohnort: Bad Salzuflen

Beitragvon Bachforellenangler » 04.06.2013 - 18:33

So, jetzt ist die Kamera wieder da (lag in der hintersten Ecke im Auto meines Vaters) und wenn es noch nicht zu spät ist ist hier jetzt endlich die Bauanleitung: gebraucht wird ein Pinsel, Leuchtfarbe, eine alte Aalglocke, ein Ü-Ei, dicker Draht, ein Seitenschneider und ein Feuerzeug.
Bild
Zuerst wird mit dem Feuerzeug der Draht erhitzt und in den Deckel des Ü-Eis gesteckt. Anschließend wird der Draht im innerem so verbogen, das er nicht mehr Durchrutschen kann. Auf der Äußeren Seite wird der Draht zu einem "V" verbogen. Anschließend wird die Glocke über das "V" geschoben. (wenn du willst kannst du sie mit Heißkleber fixieren)
Bild

letztlich wird der Deckel mit der Leuchtfarbe bemalt und fertig.

Bild
Wir sitzen alle in einem Boot: Die einen rudern, die anderen angeln

Benutzeravatar
Johannes T.
Zander
Zander
Beiträge: 474
Registriert: 01.05.2013 - 13:33
Wohnort: Landsberg am Lech

Beitragvon Johannes T. » 04.06.2013 - 20:37

Was hast du ihm denn jetzt geschenkt? Oder hatte dein Vater noch nicht Geburtstag?
Grüße und Petri
Johannes T.
=> fanatischer Anhänger der BC-Religion ;)

Fehmarn98
Zander
Zander
Beiträge: 256
Registriert: 27.04.2013 - 17:05

Beitragvon Fehmarn98 » 05.06.2013 - 17:41

mein Vater hatte schon geburtstag, aber da er in Berlin wohnt, shehe ich ihn erts in ein paar Wochen, ich bin gerade fleißig am Wobbler bauen, das Tiroler Hölz und die Bissanzeiger werden natürlich auch noch fertiggestellt
:)

Benutzeravatar
Johannes T.
Zander
Zander
Beiträge: 474
Registriert: 01.05.2013 - 13:33
Wohnort: Landsberg am Lech

Beitragvon Johannes T. » 06.06.2013 - 13:08

Cool!
Stell dann bitte ein paar Fotos ein ;)
Ich bin schhon gespannt wie die Teile werden^^
Grüße und Petri
Johannes T.
=> fanatischer Anhänger der BC-Religion ;)

Fehmarn98
Zander
Zander
Beiträge: 256
Registriert: 27.04.2013 - 17:05

Beitragvon Fehmarn98 » 06.06.2013 - 17:45

ja, werde ich auf jeden Fall machen, sehen aber wahrscheinlich nicht so toll aus, weils meine ersten werden.

Benutzeravatar
Johannes T.
Zander
Zander
Beiträge: 474
Registriert: 01.05.2013 - 13:33
Wohnort: Landsberg am Lech

Beitragvon Johannes T. » 06.06.2013 - 18:32

Wird schon ;)
Grüße und Petri
Johannes T.
=> fanatischer Anhänger der BC-Religion ;)