H-Boje


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Palmer
Brassen
Brassen
Beiträge: 68
Registriert: 16.11.2006 - 10:56
Wohnort: Jembke

H-Boje

Beitragvon Palmer » 25.08.2007 - 23:33

Habe mir letztens im Angelladen mal wegen H-Bojen umgeschaut und mußte Feststellen, das diese viel zu teuer sind, um diese zu kaufen.
habe mir also eine Styrodurplatte mit 3 cm dicke aus dem Baumarkt geholt und habe angefangen es in Gleichgroße teile zu teieln, so das ich etwa 20x 15cm Große Stücke aus der platte bekommen habe. an der schmalen Seite habe ich ein Rechteck von 3x5cm angezeichnet, so das die Platte zum H wird.
Die große Platte habe ich mit nem langen Cuttermesser in kliene Platten zerschnitten. die 3x5cm aussparungen habe ich dann allerdings mit einer dekopiersäge geschnitten, da das wesentlich besser und schneller geht. zur Not wird es auch ne einfache Laubsäge tun. Dann habe ich das ganze mit Leuchtfarbe gestrichen. Aber nicht irgendeine, sondern für Syropor, da die Lösungsmittel sonst das Styrodur auflösen.
Als gewicht ghabe ich eienfach ein Blei in Sand gegossen, was etwa 200g hat. einafch mit ner Latte ein abdruck in Fetsen boden machen und mit Blei ausgießen. dabei aber nicht die Öse vergessen, sonst kann man es nicht anbinden.
Zum Schuß habe ich 15m Maurerschnurr genommen und diese zwischen Blei und H-Boje geknotet.

Materialkosten waren pro Boje 1,15¤

Benötigte Zeit war 1 Stunde für 6 Bojen mit Bleigießen.

Also alles im allen ne einfache Sache und günstig mit dazu. Muß man sich also nicht ärgern, wenn wiedermal ne Boje von irgendwelchen Idioten geklaut wird! :badgrin:
Jungangler brauchen eine Chance....

Beliebt
Zander
Zander
Beiträge: 585
Registriert: 23.10.2005 - 1:50
Wohnort: S-H

Beitragvon Beliebt » 27.08.2007 - 13:47

Klasse Beschreibung, danke!

Ich muss aber doch mal nachfragen wie viel Dir zu teuer ist. Die normale Markierungsboje kostet komplett nichtmal 6,- Euro!

Benutzeravatar
Palmer
Brassen
Brassen
Beiträge: 68
Registriert: 16.11.2006 - 10:56
Wohnort: Jembke

Beitragvon Palmer » 06.09.2007 - 16:00

wenn man sich die aufn See klauen läßt, ist es schon ein Unterschied zwischen 1,15¤ und 6¤ :D

Da wir viel an einem gutbefahrenden See angeln, wurden mir schon oft Bojen geklaut und bevor man im Boot war, um dort hinzurudern, waren diejenigen schon weg! Wir angeln viel so um die 500n-600m im See auf ner großen Sandbank und da kann man noch so viel vom Ufer rufen! Daher habe ich keine Lust, immer wieder 6¤ pro Ansitz zu bezahlen! Generell fehlt immer eine!
Jungangler brauchen eine Chance....