Pochierte (Bach)Forelle im Kräutermantel mit Bratkartoffeln

Moderatoren: Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1341
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Pochierte (Bach)Forelle im Kräutermantel mit Bratkartoffeln

Beitragvon Dreamworker » 25.07.2017 - 12:33

Meine Forellen mache ich auf folgende, leckere Art:

So ab 34cm Länge halbiere ich sie...
Die Forellenstücke werden auf eine Alufolie gelegt,innen und außen gesalzen, mit Knoblauch eingerieben, gepfeffert und mit tiegefrorenen oder getrockneten, italienischen oder Kräuter der Provence bestreut, danach die Folie geschlossen.

Die Kartoffeln sind mittlerweile fertig gekocht, abgeschreckt und gepellt (Kartoffelschalen in den Wurmeimer!). Im Eierschneider in Scheiben schneiden und diese in die Pfanne mit geschmolzener Butter legen und goldbraum braten. Zwiebelwürfel hinzugeben und am Ende mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kräutern abschmecken.
Die Forelle wurde in eine kleine Pfanne mit etwas Wasser drin gegeben, einen Deckel drauf und von beiden Seiten dämpfen (pochieren) und ist nun auch fertig.
Fisch aus Pfanne herausnehmen, Folie öffnen und Fisch zerlegen. Auf (ovalem) Teller mit den Bratkartoffeln anrichten. Dazu schmeckt ein Klaks Cocktailsoße von Kühne bzw.Unox und eine Fruc

Beim Nachkochen wünsche euch dann viel Freude und guten Appetit!
DSCN2086.JPG
DSCN2086.JPG (714.63 KiB) 1579 mal betrachtet
DSCN2087.JPG
DSCN2087.JPG (656.06 KiB) 1579 mal betrachtet
DSCN2088.JPG
DSCN2088.JPG (656.77 KiB) 1579 mal betrachtet
DSCN2089.JPG
DSCN2089.JPG (706.53 KiB) 1579 mal betrachtet

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5567
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Pochierte (Bach)Forelle im Kräutermantel mit Bratkartoffeln

Beitragvon rhinefisher » 25.07.2017 - 16:00

Jetzt muß ich wieder zum Kühlschrank - solche Bilder machen mich unheimlich hungrig.. :dance:
Sieht wirklich sehr lecker aus.. :dance:
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3266
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Pochierte (Bach)Forelle im Kräutermantel mit Bratkartoffeln

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 25.07.2017 - 22:07

Sieht gut aus.
Bevor ich die forelle halbier mach ich kopf und schwanz weg.
Angeln :D

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1341
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Pochierte (Bach)Forelle im Kräutermantel mit Bratkartoffeln

Beitragvon Dreamworker » 26.07.2017 - 8:48

#Allround#Nachhaltig hat geschrieben:Sieht gut aus.
Bevor ich die forelle halbier mach ich kopf und schwanz weg.


Wenn du den Kopf "wegmachst", verzichtest du aber auf die "Bäckchen", schönes grätenfreies Fleisch, je größer der Kopf bzw. der Fisch, umso größer sind diese....

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3266
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Pochierte (Bach)Forelle im Kräutermantel mit Bratkartoffeln

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 26.07.2017 - 12:38

Ich weis aber so viel ist mir das nicht wert.
Angeln :D

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3266
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Pochierte (Bach)Forelle im Kräutermantel mit Bratkartoffeln

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 30.07.2017 - 15:09

Ogottogott :lol: :lol: :lol:
Mhhhhhm lecker Kunststoffadditive.
Angeln :D

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1341
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Pochierte (Bach)Forelle im Kräutermantel mit Bratkartoffeln

Beitragvon Dreamworker » 01.08.2017 - 11:59

Die ist ja gar nicht massig....

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10591
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Pochierte (Bach)Forelle im Kräutermantel mit Bratkartoffeln

Beitragvon Gerd » 01.08.2017 - 13:07

Immer diese Fischladen-Verkäufer. Das sind schon Gauner :p
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*