Pegelstand des Rheins bei Worms


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Robbe
Zander
Zander
Beiträge: 309
Registriert: 29.05.2004 - 11:09
Wohnort: Karlsruhe

Beitragvon Robbe » 02.02.2013 - 7:55

Gerd aus Ferd hat geschrieben:Nö, bist Du nicht. Die ist zum Jahreswechsel leider weg gefallen. Derzeit steigt das Wasser noch rund einen Zentimeter pro Stunde. Der Scheitel sollte bald erreicht sein.


Die Vorhersage ist wieder da. Kann das sein, dass es die nur bei erwartetem Hochwasser gibt (also "richtiges" Hochwasser, welchesdie Schifffahrt beinträchtigt; wir Angler sind da nicht so wichtig ;) )

Bild
Na na, na na, na na, Angeln!
http://www.youtube.com/watch?v=r3xzwnnjXWc

Robbe
Zander
Zander
Beiträge: 309
Registriert: 29.05.2004 - 11:09
Wohnort: Karlsruhe

Beitragvon Robbe » 02.02.2013 - 7:56

Das ist übrigens die Grafik von heute morgen...geht also richtig hoch die nächsten Tage :(
Na na, na na, na na, Angeln!

http://www.youtube.com/watch?v=r3xzwnnjXWc

Benutzeravatar
45er Barsch
Forum-Chefkoch
Forum-Chefkoch
Beiträge: 1986
Registriert: 14.07.2009 - 13:20
Wohnort: irgendwo in Hessen

Beitragvon 45er Barsch » 23.03.2013 - 16:09

hi fraktion,

war gerade im netz unterwegs und musste lesen das ab anfang april mit wärmeren temperaturen zu rechnen ist und uns evtl. ein "jahrhunderthochwasser" bevorsteht.

behalten wir die pegelstände mal im auge.

gruss
... aber wir bleiben freundlich.
Mal sehen wie lange noch.

Bild

http://www.blinker.de/forum/nickpage.ph ... l&pic=1550

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10687
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 23.03.2013 - 16:12

http://www.rheinguetestation.de/
Schnüffel da mal ein wenig in den Werten, ist ganz interessant. Hochwasser wäre mir gerade Recht. Ist gut zum Wallern. :p
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 23.03.2013 - 16:51

Gerd aus Ferd hat geschrieben:. Ist gut zum Wallern. :p



Würde ich mich normal sofort Anschließen der Meinung aber das Frühjahrshochwasser hat immer einen großen Nachteil, es bringt eiskaltes Wasser und das kühlt runter.

Kommt zuviel auf einmal vernagelt es meiner Erfahrung und Meinung nach das Maul der Welse.

Sommer und Herbsthochwasser wären mir lieber.

Aber das Wasser fällt ja auch wieder und genau dann dürfte es rund gehen!
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!

Ansonsten Bla Blub

http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
45er Barsch
Forum-Chefkoch
Forum-Chefkoch
Beiträge: 1986
Registriert: 14.07.2009 - 13:20
Wohnort: irgendwo in Hessen

Beitragvon 45er Barsch » 23.03.2013 - 18:48

@ gerd

die seite ist ja mal ober-interessant.

vielen dank für den link

gruss
... aber wir bleiben freundlich.

Mal sehen wie lange noch.



Bild



http://www.blinker.de/forum/nickpage.ph ... l&pic=1550