Angeln am Ebro


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Ebrofan
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 1
Registriert: 25.06.2012 - 10:55

Angeln am Ebro

Beitragvon Ebrofan » 25.06.2012 - 11:27

Hallo Sportfreunde,
ich fahre zweimal im Jahr (Mai/Juni und September/Oktober) an den mittleren Ebro-Stausee (Riba Roja) und suche jemanden, der wie ich (Pensionär, 65J.) die nötige Zeit für solche Angel-Auszeiten hat.
Bei Übernachtung im eigenen Zelt (kostenlose Benutzung aller Einrichtungen des Camps einschließlich Strom) 200€ im Monat.
Wohnen im Bungalow ist auch möglich (600€ monatl.)
Hinzu kommen 300€ Fahrtkostenanteil (Sprit u. Maut), sodass die gesamte Tour mit 700€ für 2 Monate Angeln vom Allerfeinsten auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich ist.
Pkw und kleines Angelboot stelle ich.
Freue mich auf euere Rückmeldung.

Gruß Wolfgang

286dirk
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 6
Registriert: 05.08.2012 - 13:14
Wohnort: Nähe von Bonn

Beitragvon 286dirk » 05.08.2012 - 13:31

Hallo Wolfgang,

interessiert habe ich Deine Anzeige in diesem Forum gelesen.
Nach langer Anglerauszeit, möchte ich eigentlich wieder intensiv auf Wels fischen. Ebroerfahrung vorhanden, ich war bereits 14 mal in Mequinenza. Wo genau angelst Du am Ebro. ?

Kurze ANgaben zu meiner Person: 50 jährig Frührentner, allerdings leider noch nichtzeitmäßig so unabhängig vielleicht können wir einfach einmal telefonieren.

Wo wohnst Du in Deutschlans?


MFG
Dirk

grutti
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 3
Registriert: 08.03.2009 - 22:10
Wohnort: Dortmund

Beitragvon grutti » 16.08.2012 - 14:35

Hallo Grüße aus Dortmund!
Das ist ja ein Klasse Angebot was du da machst.
ich war schon einigemal am Ebro ist einfach super dort. Leider bin ich erst
im Nächsten Jahr Rentner. Zu Zeit mache ich Fischmäßig Holland
(Velowemeer) und Umgebung unsicher. Es wäre nett wenn du dich mal melden
würdest. Ich bin unabhängig 62 Jahre und noch Fit. Wohnort ist Dortmund
Wenn Interesse besteht dann melde dich mal .

Gruß Wilhelm

286dirk
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 6
Registriert: 05.08.2012 - 13:14
Wohnort: Nähe von Bonn

Hallo Ebro Fan

Beitragvon 286dirk » 16.08.2012 - 15:03

Hallo,

Danke für Deine ANtwort,

wir sollten uns wirklich einmal etwas vertrauter unterhalten. Vielleicht können wir tatsächlich gemeinsam etwas unterhnehmen. Ich brauche nicht mehr abrbeiten zu gehen und somit eigentlich sehr viel Zeit. Allerdings muß ich mich um einen älteren Verwandten kümmern. Auch wohnen wirr eigentlich nicht sehr weit auseinander, ich lebe sogar ca. 200 Km näher an Spanien als Du. Nähe Bonn. Vielleicht hast Du Zeit und Lust mich einmal auf meine private emailadresse anzuschreiben. aresjaeger-jagd@yahoo.de . Ein Telefonat wäre dann super.

MFG und Petri Heil
Dirk