Angelpartner Raum Saarland u. Umgebung


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

silirus
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 1
Registriert: 13.09.2009 - 11:40

Angelpartner Raum Saarland u. Umgebung

Beitragvon silirus » 13.09.2009 - 12:21

Hallo,

also zur Zeit gehe ich immer alleine angeln -Raum Saarland u. Frankreich-
Macht auf Dauer nicht ganz so viel Spass.

Wenn jemand Interesse und Lust hat gemeinsam Angeln zu gehen,
wäre schön.

Freue mich über jede Antwort.

Petri Heil

silirus

Benutzeravatar
saarländer84
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 21
Registriert: 20.07.2009 - 19:02

Beitragvon saarländer84 » 14.09.2009 - 14:51

Hallo Silirius

Komme auch aus dem Saarland , und gehe leider auch sehr häufig aleine angeln.
Wenn es zeitlich bei mir mal wieder passt ans Wasser zu gehen werde ich mich mal einfach per PN bei dir melden.
PS: Ich bevorzuge das Angeln auf Raubfisch jeglicher Art.
Wer anderen eine Grube gräbt , hatt ein Grubengrabgerät.

gummipro
Zander
Zander
Beiträge: 706
Registriert: 14.06.2007 - 20:34

Beitragvon gummipro » 23.10.2009 - 10:56

Moin, wart ihr schonmal am Bostalsee?
Werd' morgen mal mein Glück mit Gummi versuchen...

Hans-Georg
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 10
Registriert: 28.11.2011 - 13:11
Wohnort: Saarbrücken

Beitragvon Hans-Georg » 28.11.2011 - 15:15

seit dem letzten Beitrag sind schon ein paar Tage vergangen, aber sollte jemand trotzdem noch einen Angelkolegen suchen. Ich gehe öfters an die Saar, aber auch an Vereinsgewässer in uns um Saarbrücken. Hauptsächlich mit der Feederrute auf Friedfisch. Bei Interesse einfach mal melden...

schwabe84
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 22
Registriert: 30.07.2008 - 15:15
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitragvon schwabe84 » 08.04.2014 - 8:28

Moin,

ich angle auch öfters im Saarland bzw. in Frankreich. (Hole mir den Jahresschein)

Falls also noch Interesse besteht.... einfach melden

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 08.04.2014 - 8:59

@Wo angelst du denn Schwabe? Vielleicht trifft man sich mal
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!

Ansonsten Bla Blub

http://fliegenfischen.blog.de/

schwabe84
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 22
Registriert: 30.07.2008 - 15:15
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitragvon schwabe84 » 08.04.2014 - 11:13

Bisher war ich nur in Saarbrücken an der Saar und an der Mettlach.
Mosel hab ich mir mit Kumpels angeschaut und dort werden wir auch hin gehen diese Saison.
Kenn da aber noch nicht wirklich gute Angelstellen.
Was mich auch reizt ist der Rhein von der Französischen Seite aus (bei Karlsruhe). Werd ioch auf jedenfall mal antesten.

Und du wo gehst du so fischen?

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 08.04.2014 - 11:15

Saar und Mosel, ab und an nen Abstecher zum Rhein oder was ich heuer noch hab nen kleineren Stausee. Welcher ran kommt wenn ich keine Grundel mehr sehen kann.
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!



Ansonsten Bla Blub



http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
LemonButta
Brassen
Brassen
Beiträge: 59
Registriert: 19.03.2014 - 15:38
Wohnort: Elbe-Urstromtal
Kontaktdaten:

Beitragvon LemonButta » 08.04.2014 - 14:17

Diox hat geschrieben:Welcher ran kommt wenn ich keine Grundel mehr sehen kann.

Du fängst wenigstens noch - wir haben die Elbe mit chinesischen Wollhandkrabben gepflastert - Posenangeln unmöglich.
"Sabbel nich, dat geit!" - Hecht kann immer kommen!

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 08.04.2014 - 14:36

Ich tausche Grundeln gerne gegen Krabben! Immer und überall! Die fressen wenigstens nicht alles!
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!



Ansonsten Bla Blub



http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
J.Hecht.
Zander
Zander
Beiträge: 1406
Registriert: 19.05.2010 - 9:50
Wohnort: Berlin

Beitragvon J.Hecht. » 08.04.2014 - 23:03

Hallo Diox,
ick gloob das nicht das die Grundeln schlimmer ist wie die Wollhandkrabben, nicht nur das sie auch alles frisst was sie kriegen kann. Nein sie schnappt auch nach allem was sie kriegen kann. Auer auer. :shock:
Grüße aus der Hauptstadt

Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 08.04.2014 - 23:06

Frisst die Wollhandkrabe Käse? Frisst sie Mais? Frisst sie Weizen?
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!



Ansonsten Bla Blub



http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
J.Hecht.
Zander
Zander
Beiträge: 1406
Registriert: 19.05.2010 - 9:50
Wohnort: Berlin

Beitragvon J.Hecht. » 09.04.2014 - 0:25

Nee frisst sie nicht, aber nach der Schnur schnappt sie schon und was sie hat das hat sie auch.
Und nicht nur das was auf dem Boden liegt, sondern auch das was in 10 bis 20cm über dem Boden schwebt. Das ist auch nicht schön, glaub es mir.
Grüße aus der Hauptstadt



Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Beitragvon Colin mag Barsche » 09.04.2014 - 7:40

Die Wollhandkraben sind echt mies, sie kappen nicht nur die Schnur sondern fressen dir jegliche Arten von Ködern im Minutentakt weg. 50 Tauwürmer reichen dann so für 1 Stunde angeln mit 3 Ruten. ..
Ach bin ich froh das wir in der Weser noch keine der beiden haben :)
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 09.04.2014 - 8:49

Das sie schlimm ist glaube ich dir aber die Grundel ist für mich definitiv schlimmer den sie frisst wirklich alles, beißt zum Teil einen Meter über dem Grund noch wenn der Köder zu auffällig ist und wie viele Haken sie mich schon gekostet haben... das nervigste ist immer wenn man ein längeres Vorfach fischt und sie sich samt Köder oder nen Stein verziehen so das abreißen vorprogrammiert ist.
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!



Ansonsten Bla Blub



http://fliegenfischen.blog.de/