Neue Freunde finden


Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Tiedenspringer
Zander
Zander
Beiträge: 302
Registriert: 10.05.2020 - 23:11
Wohnort: Winsen/Luhe

Re: Neue Freunde finden

Beitragvon Tiedenspringer » 08.09.2020 - 23:12

Upssss...das war ein Doppelpost - sorry! Bitte kicken...
Viele Grüße aus Winsen/Luhe
Olaf

"Angeln ist die unverdächtigste Form des Nichtstuns!" ;)

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2666
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Re: Neue Freunde finden

Beitragvon Tidi » 08.09.2020 - 23:41

Die sind auch niedlich, können aber nicht so tolle Kunststücke wie Ratti ;)
Im trockenen Sand würde Ratti bestimmt auch rumpiepen, sein Leben ist halt die Steinpackung.
Da ist er auch bestimmt lieber als bei mir zu Hause. Vom Fernseher zum Tisch, dann zum Sofa und wieder zurück und hin und her ist doch langweilig.

Mir ist übrigens eingefallen warum ich ihn da länger nicht angetroffen habe, es waren ja Ferien und er war wohl im Urlaub :D

Colamann
Zander
Zander
Beiträge: 506
Registriert: 04.12.2018 - 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neue Freunde finden

Beitragvon Colamann » 08.09.2020 - 23:42

Bei den Enten muss ich an so Youtube-Videos denken, wo die Pros in einem Parkgewässer mit Schwimmbrot angeln. Und ich denke mir, was zum Geier haben die mit den Enten gemacht? :D

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 989
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Neue Freunde finden

Beitragvon Argail » 09.09.2020 - 6:50

Niedlich. Ich vergifte die Biester wenn sie sich auf meinem Gartengrundstück mit Tierhaltung breitmachen wollen und Andere lassen sich mit einem Grinsen im Gesicht den Kescher davon kaputt beißen.....jeder ist anders. :D :lol:
Ein Mann muss tun,was ein Mnommnommnommann tun muss!!!

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5943
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Neue Freunde finden

Beitragvon Valestris » 09.09.2020 - 7:26

Tidi hat geschrieben:Die sind auch niedlich, können aber nicht so tolle Kunststücke wie Ratti ;)
Im trockenen Sand würde Ratti bestimmt auch rumpiepen, sein Leben ist halt die Steinpackung.
Da ist er auch bestimmt lieber als bei mir zu Hause. Vom Fernseher zum Tisch, dann zum Sofa und wieder zurück und hin und her ist doch langweilig.

Mir ist übrigens eingefallen warum ich ihn da länger nicht angetroffen habe, es waren ja Ferien und er war wohl im Urlaub :D

Ach stell ihm doch ein 3m Aquarium hin, mach Sand rein und dazu schöne Steinaufbauten und dicke Äste zum klettern :lol:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2666
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Re: Neue Freunde finden

Beitragvon Tidi » 12.09.2020 - 22:45

Ich vergifte die Biester auch, wenn sie sich in meinem Keller mit kleinem Futtermittellager breitmachen wollen, nur bin ich bei Ratti ja Gast auf SEINEM Grundstück, zumindest war er zuerst da.

3m Aquarium...hmmm..., mein Gästezimmer hat ca 3x4m, da passt schon ne ordentliche Steinpackung hinein, vorher ca halben Meter unten abdichten, so das vor den unteren Steinen Wasser ist und kleine Fische und Krabben hinein, so wird ihm nicht so schnell langweilig :dance:

Ich bin vor paar Tagen nochmal da gewesen, er hat sich gleich durch klingeln an der Rute bemerkbar gemacht, aber dann fing es an zu regnen und er hat sich versteckt.

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5943
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Neue Freunde finden

Beitragvon Valestris » 13.09.2020 - 1:00

Bringst du Ratti wenigstens immer ne Kleinigkeit zu futtern mit, wenn du schon auf seinem Gebiet angelst?
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2666
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Re: Neue Freunde finden

Beitragvon Tidi » 17.10.2020 - 19:58

Nein, aber meistens lassen die Krabben was vom Köfi übrig, die KöFi-Reste mag er sehr gerne, was die Grundeln jedoch von den Regenwürmern übrig lassen, da geht er nicht bei, er hat ja auch seinen Stolz :)

Zur Zeit ist er dabei seine Speisekammer für den Winter aufzufüllen, zweimal habe ich ihn mit ner Walnuss gesehen.