Freier Journalismus oder...

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10634
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Freier Journalismus oder...

Beitragvon Gerd » 10.12.2013 - 16:14

gehört die Zeitschrift 'Blinker' inzwischen zum Springer-Verlag (Bild-Zeitung) ?

In der neuesten Papierausgabe des Blinkers wird aufreißerich berichtet, dass ein Angler im Mündungsbereich des Lampertheimer Altrheines einen grausigen Fang gemacht hat, nämlich eine Wasserleiche.

Überschrift der Meldung lautet 'Leiche am Haken'

Vor einigen Wochen gab es dort den Fund einer Wasserleiche - das ist richtig. Zutreffend ist auch, dass ein Angler die zuständige Wasserschutzpolizei verständigt hat.

Unzutreffend ist allerdings, dass dieser Angler diese Wasserleiche gefangen hat, vielmehr wurde sie von der Strömung in den Altrheinauslauf gedrückt und schwamm dort an der Oberfläche in einem Kehrwasser.

In der regionalen Presse sowie in den zugehörigen Berichten der Wasserschutzpolizei ist auch mit keiner Silbe erwähnt, dass die Leiche gefangen wurde. Woher nimmt der Verfasser dieser Meldung im Blinker bitte die Information, dass der Angler die Leiche gefangen hat ? Hat es die Fachpresse inzwischen nötig, derartige traurige Meldungen aufzubauschen und auszuschlachten ?

Hätte nicht ein Hinweis genügt, zumal es sich um einen jungen Menschen handelte, der vermutlich bei der Ausübung seines Hobbys ums Leben gekommen ist ? Als Leser der Zeitung fühle ich mich hier kräftig verar....t
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
Johannes T.
Zander
Zander
Beiträge: 474
Registriert: 01.05.2013 - 13:33
Wohnort: Landsberg am Lech

Beitragvon Johannes T. » 10.12.2013 - 17:08

Hört sich in der Tat sehr nach "Bild" an, was bedeuten soll: Unseriös (in meinen Augen).
Echt traurig
Grüße und Petri
Johannes T.
=> fanatischer Anhänger der BC-Religion ;)

Benutzeravatar
frank
Zander
Zander
Beiträge: 1122
Registriert: 11.04.2003 - 12:23

Beitragvon frank » 10.12.2013 - 22:27

Was für eine doofe Frage - selbstverständlich gehört der "Blinker" zum Springer Verlag (s. Axel Springer, in die Legende eingegangener BILD-Gründer und Herausgeber).
Don`t dream it, fish it...

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 10.12.2013 - 22:39

Kein Kommentar, kann sich eh jeder denken..
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!

Ansonsten Bla Blub

http://fliegenfischen.blog.de/