Blinker Abo-DVD

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Lahnfischer
Hecht
Hecht
Beiträge: 1889
Registriert: 27.01.2004 - 15:33
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Blinker Abo-DVD

Beitragvon Lahnfischer » 08.03.2012 - 14:00

Hi @ Blinker,

bin jetzt endlich mal dazu gekommen, die aktuelle Abo-DVD anzuschauen. Muss euch echt loben, ist besser als jedes handelsübliche Schlafmittel, ich musste mich krampfhaft wachhalten... ;)

Das zieht sich eigentlich wie ein roter Faden durch eure DVDs, einzig neulich die DVD mit dem Ulli B. war mal ein Lichtblick, aber der ist ja nicht mehr bei euch... :lol:

Werde wohl mein Abo nach vielen Jahren endgültig kündigen...

LG euer Lahni
Gruß Thomas

Der Lahnfischer

Benutzeravatar
rissfischer
Zander
Zander
Beiträge: 1436
Registriert: 24.04.2009 - 12:14
Wohnort: Lkr. Biberach, Oberschwaben

Beitragvon rissfischer » 08.03.2012 - 14:57

Das merkst du erst jetzt?

Ich habe mein Abo schon vor ein paar Monaten gekündigt. Da gibts bessere Magazine mit DVDs, für die die Blinker DVD nicht mal annähernd eine Konkurrenz ist.
Ich würde mich freuen, wenn ich mit Anglern aus der Region Oberschwaben von Ravensburg über Biberach bis Ulm in Kontakt kommen würde!

Kreissportfischereiverein Biberach an der Riss e.V.

Benutzeravatar
Jonas1996
Barsch
Barsch
Beiträge: 158
Registriert: 30.12.2011 - 0:52

Beitragvon Jonas1996 » 08.03.2012 - 15:14

Wer hat mein Kommentar gelöscht?

Benutzeravatar
rissfischer
Zander
Zander
Beiträge: 1436
Registriert: 24.04.2009 - 12:14
Wohnort: Lkr. Biberach, Oberschwaben

Beitragvon rissfischer » 08.03.2012 - 15:44

Nicht abgeschickt? Unqualifiziert?
Ich würde mich freuen, wenn ich mit Anglern aus der Region Oberschwaben von Ravensburg über Biberach bis Ulm in Kontakt kommen würde!



Kreissportfischereiverein Biberach an der Riss e.V.

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10772
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 08.03.2012 - 16:09

Ich und zweiteres.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Aali
Barsch
Barsch
Beiträge: 106
Registriert: 19.03.2004 - 14:38
Wohnort: Hopsten

Beitragvon Aali » 08.03.2012 - 16:10

Wem sagt Ihr das. Auch ich habe mich entschieden. Auch wenn ich bei der Geschichte noch ein wenig weiter ausholen muss.

Ich abonniere das Magazin jetzt im Februar seit genau 20 Jahren ohne jegliche Unterbrechung. Da habe ich Mitte letzten Jahres einfach mal eine E-Mail an die Redaktion verfasst in der ich frecherweise nach einem Treuebonus gefragt habe. Schließlich werden den Neuabonnenten ja auch "tolle" Präsente (unter Zuzahlung) gemacht. Leider wartete ich vergebens auf eine Reaktion. Also ließ ich Anfang Februar meine Kündigung folgen, mit dem Verweis darauf wie man mit solchen treuen Kunden umgeht. Und siehe da, 2 Tage später bot man mir die Auswahl der aktuellen Prämien an. Zu spät für mich. Denn neben dieser Tatsache ist die sinkende Qualität des Heftes als auch die unzulängliche Qualität der Abo DVD Grund genug einen Schlußstrich zu ziehen.
Eat, sleep, go fishing
www.raubfischfreunde.de

Benutzeravatar
Veit Wilde
Zander
Zander
Beiträge: 583
Registriert: 13.09.2011 - 14:29
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Veit Wilde » 09.03.2012 - 8:27

Was die DVD's angeht, geben wir uns Mühe die Filme immer besser zu machen. Meine Kollegen nehmen, wann immer es geht eine Kamera mit, auch in der Freizeit.

Eine sinkende Qualität des Heftes halte ich dagegen eher für fragwürdig und ein Großteil des Leser offenbar ebenfalls. Die letzte Ausgabe hat sich so gut verkauft, wie keine andere in den letzten 5 Jahren. Dagegen ist z.Bsp. der Raubfisch mit Uli Beyer auf dem Titel deutlich eingebrochen. ;-)
Zuletzt geändert von Veit Wilde am 09.03.2012 - 15:43, insgesamt 1-mal geändert.
Petri Heil wünscht euch Veit!

Redaktion Blinker
veit.wilde@blinker.de

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16068
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 09.03.2012 - 11:03

Es ist unbetreitbare Tatsache, dass der Blinker seit dem Ende der Ära Karl Koch kontinuierlich an Qualität verliert. War es seinerzeit noch echte Fachkompetenz, so findet sich heute nur noch hipper New Media Firlefanz im Heft.
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.

Benutzeravatar
Veit Wilde
Zander
Zander
Beiträge: 583
Registriert: 13.09.2011 - 14:29
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Veit Wilde » 10.03.2012 - 20:01

Was definierst du denn unter dem Begriff "New Media Firlefanz"?
Petri Heil wünscht euch Veit!



Redaktion Blinker

veit.wilde@blinker.de

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16068
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 10.03.2012 - 20:17

Ganz einfach. Es ist bald kein Unterschied zwischen einem Anglermagezin, einer Golfzeitung und einem Computerhefterl zu erkennen. Sprachlich alles der gleiche pseudo-fetzige Einheitsbrei und Fotostorys á la Bravo-Love-Story. Alle Macher haben offensichtlich die gleichen Vorlesungen besucht und sie zur Weisheit letzem Schluß erklärt.

Es ist mir durchaus bewußt, dass eine große Zahl von Lesern gar nicht lesen, sondern nur Bilder schauen will, aber so übertreiben muss man es ja nun auch wieder nicht. Die echten, lesenden Leser sind noch nicht ausgestorben und die empfinden Texte wie auf facebook mindestens als Zumutung und sie stimmen am Kiosk mit der Geldbörse ab.
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.