Leitbuhne

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

andyriemann
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 6
Registriert: 07.08.2008 - 16:03

Leitbuhne

Beitragvon andyriemann » 07.08.2008 - 16:07

Hallo Herr Strehlow,
was ist eine Leitbuhne und was macht sie zu dieser? Ist es die erste Buhne einer Buhnenreihe oder die längste Buhne einer Buhnenreihe auf die, die volle Strömmung trifft ?
Danke für Ihre Antwort im voraus

Benutzeravatar
Jörg Strehlow
Zander
Zander
Beiträge: 615
Registriert: 27.11.2003 - 22:48
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Jörg Strehlow » 07.08.2008 - 16:36

Hallo Herr Strehlow,

- Lieber andyriemann,

was ist eine Leitbuhne und was macht sie zu dieser?

- Als "Leitbuhne" bezeichne ich immer die erste Buhne in einem Buhnenfeld (ein "Buhnenfeld" sind mehrere Buhnen nebeneinander, ein "Buhnenkessel" ist der Zwischenraum zwischen zwei Buhnen). Und zwar immer diese, an der die Strömung erstmals gebrochen wird! Hier prallt der Strom mit der höchsten Geschwindigkeit auf und die Gleitseite (stromab) wird somit besonders tief ausgespült. Außerdem sind diese Leitbuhnen stets sehr nahrungsreich und stellen oftmals den ersten Platz nach langer Zeit dar, an dem sich ein großer Räuber in beruhigterer Strömung einstellen kann.

Ist es die erste Buhne einer Buhnenreihe oder die längste Buhne einer Buhnenreihe auf die, die volle Strömmung trifft ?
Danke für Ihre Antwort im voraus

- Beste Grüße, Jörg Strehlow