Crypton Magic Zander Stick

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10787
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Crypton Magic Zander Stick

Beitragvon Gerd » 03.07.2008 - 13:11

Nach allem Positiven muss ich auch mal etwas Negatives loswerden.
Jörg, Du empfiehlst ja meist als Shad-Rute die Crypton ZanderStick, meines Wissens hast Du ja auch aktiv bei der Entwicklung mitgewirkt.
Die Rute ist zweifelsohne vom Blank her gesehen absolut empfehlenswert und in dieser Preisklasse nahezu konkurenzlos, ich selbs fische sie seit dem Erscheinen knapp 1,5 Jahre und war bisher sehr zufrieden.

Aber: Wie kann es sein, dass eine Rute dieser Preisklasse nicht serienmäßig it einer Hakenöse ausgestattet ist ? Dieses Europfennig- Produkt wirkt sich nicht wirklich auf das Gewicht und schon gar nicht auf die Aktion der Rute aus.

Auch finde ich es sehr bedauerlich, dass die Abschlusskappe der Rute einfach nur aufgeklebt und nicht aufgeschraubt ist, wie ich unlängst feststellen musste, da sie sich abgelöst hat und nunmehr seelig in den Steinpackungen des Rheines schlummert.

Danke Dir schonmal vorab für Deine Antwort und ggf. auch Erklärung zu diesen zwei Ärgernissen.

Petri heil und immer einen dicken Stachler am Band

Gerd
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Jörg Strehlow
Zander
Zander
Beiträge: 615
Registriert: 27.11.2003 - 22:48
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Jörg Strehlow » 03.07.2008 - 14:20

Lieber Gerd,

Du scheinst da etwas zu verwechseln :?: : Ich hatte im Rahmen meiner Kooperation mit der Firma ZEBCO (2004 und 2005) eine Rute namens "Crypton Zander - by Jörg Strehlow :!: " entwickelt (übrigens MIT Haken-Einhänger, obwohl ich selbst dieses Detail für überflüssig halte ;) ). Bei der von Dir genannten Rute handelt es sich um ein Nachfolgemodell mit ähnlichem Namen :idea: - allerdings habe ich an deren Entwicklung weder mitgewirkt noch jemals damit gefischt. Weshalb ich sie übrigens auch nicht empfehlen (oder nicht empfehlen) kann.. 8)

Beste Grüße, Jörg Strehlow

Benutzeravatar
Jonesy
Zander
Zander
Beiträge: 1339
Registriert: 14.11.2004 - 20:44
Wohnort: Hannover 96

Beitragvon Jonesy » 03.07.2008 - 14:55

jetzt weiß ich, warum ich damit so spärlich hier am Kanal Zander fange.. >:( 8)

Benutzeravatar
Jörg Strehlow
Zander
Zander
Beiträge: 615
Registriert: 27.11.2003 - 22:48
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Jörg Strehlow » 03.07.2008 - 15:56

Siehst Du, Jonesy :D !

Um die Verwirrung ein wenig aufzulösen, hier ein aktueller Werbetext der Firma ZEBCO zur angesprochenen Rute:

"Quantum - Crypton Magic Zander Stick
Weiterentwicklung unseres ungeschlagenen Bestsellers Crypton Zander aus den beiden Vorjahren." (DAS war die von mir - MIT Hakenöse :badgrin: !)
"Der Blank wurde nochmals überarbeitet und jetzt mit einer optimierten Lowrider-Beringung versehen. Insgesamt eine der am schnellsten reagierenden Zanderruten am Markt, perfekt für den Einsatz von Weichplastikködern aller Art." (DAS ist die von Fred - OHNE Hakenöse :cry: )

Guude, Jörg

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12519
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 03.07.2008 - 17:35

Ei, bei der Gelegenheit sag ich Jörg doch mal schnell "Hallo".
Na alter Schwede, alles im Lot ?
Gruß
Volker

"Das Leben ist kein Ponyhof"

Benutzeravatar
Jörg Strehlow
Zander
Zander
Beiträge: 615
Registriert: 27.11.2003 - 22:48
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Jörg Strehlow » 03.07.2008 - 18:03

Hai Volker 8) !

Everything in the green area - wie der alte Schwede so schön sagt :D .
Wir waren unlängst mal in Deiner kalten Heimat - zumindest in der Nähe in Dillenburg-Oberscheld. Dort treibt ein tüchtiger Händler (Andreas Allen) sein Unwesen, mit dem wir am Aartalsee einen Angelkurs veranstaltet hatten. War awwer domols ganz schä windisch dort (Orkan "Emma").

Lieben Gruß, Jörg