Einfach mal was loswerden.......

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Udo
Hecht
Hecht
Beiträge: 1991
Registriert: 05.08.2006 - 1:59
Wohnort: Braunfels

Beitragvon Udo » 29.05.2008 - 21:40

Von welcher DVD redet ihr hier, würde mich gerne an der Diskusion beteiligen.

Ist das eine Abo DVD, wenn ja, warum habe ich die nicht bekommen?


Gruß... Udo
Bremse auf beim Wallerlauf!

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 29.05.2008 - 21:59

Die ist schon vom Blinker 12/2007.
Ist nicht nur eine ABO-DVD, sie klebte auf jedem Heft drauf,
vllt. hat sie bei dir einer abgerissen oder du ast es schon vergessen...
Steht aber vorne dick drauf Gratis-DVD und die Stirnseite ist auch extra gelb...

Raubfischer92
Zander
Zander
Beiträge: 1456
Registriert: 24.01.2008 - 23:14
Wohnort: 65817 Eppstein-Bremthal

Beitragvon Raubfischer92 » 30.05.2008 - 14:06

ich hab irgendwo so ein dorsch-extra is das die???
G-Loomis Fear no fish

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 30.05.2008 - 15:18

Son Norwegen ektra ist da im Heft mit drin....

Benutzeravatar
Joscha
Hecht
Hecht
Beiträge: 1514
Registriert: 07.03.2006 - 11:53
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Joscha » 30.05.2008 - 15:27

Raubfischer92 hat geschrieben:ich hab irgendwo so ein dorsch-extra is das die???


Gelbe DVD über Dorsche - hört sich nach der vorletzten Zielfisch-DVD von der F&F an

Raubfischer92
Zander
Zander
Beiträge: 1456
Registriert: 24.01.2008 - 23:14
Wohnort: 65817 Eppstein-Bremthal

Beitragvon Raubfischer92 » 30.05.2008 - 16:47

kann sein ich weiss nicht so genau.
ich weiss nur das ich irgendwo n dorcshextra hab, das ich noch net gesehen hab
G-Loomis Fear no fish

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16790
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 30.05.2008 - 18:40

Baetis hat geschrieben:ich kann es auch nicht verstehen warum die meißten Meeresfischer noch ein Gaff benutzen ..... .... Ich hoffe das die Meeresfischer auch bald umdenken auch bei Fischen die entnommen werden


Kannst ja mal versuchen, nen Thunfisch mit nem Kescher an Bord holen :badgrin: :badgrin: :badgrin:
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Baetis
Barsch
Barsch
Beiträge: 121
Registriert: 21.04.2008 - 9:59
Wohnort: Der schöne Kaiserstuhl

Beitragvon Baetis » 31.05.2008 - 13:13

Na gut das war vielleicht etwas zu allgemein ! Allerdings kann man bei Thunfischen mit Schwanzschlingen arbeiten ! Desweiteren bevor jetzt noch Sailfisch und Marline dazukommen diese Fische werden mittlerweile auf guten Booten mit einer noch besseren Besatzung mit der Hand gelandet !!!!
Man muß sich nur Gedanken machen und sich etwas Mühe geben ,aber wie das halt so ist man geht halt lieber den einfacheren Weg und denkt erst beim zweiten Gedanken wenn überhaubt an den Fisch !!! :roll:
Rettet die Würmer fischt mit der Fliege !
Beste Grüße von einem überzeugten Schonhakenfischer

Benutzeravatar
Udo
Hecht
Hecht
Beiträge: 1991
Registriert: 05.08.2006 - 1:59
Wohnort: Braunfels

Beitragvon Udo » 01.06.2008 - 1:54

Ach so, gut, ich habe die Erste Aboausgabe erst zum Januar gehabt, dann ich ja alles im grünen Bereich, kenne trotzdem leider die DVD nicht.

Gruß... Udo
Bremse auf beim Wallerlauf!

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16790
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 02.06.2008 - 15:14

Baetis hat geschrieben:... aber wie das halt so ist man geht halt lieber den einfacheren Weg und denkt erst beim zweiten Gedanken
wenn überhaubt an den Fisch !!! :roll:


... und wie holste (z.B.) nen 10-20 pfündigen Dorsch auf nem Kutter 2-3m hoch über die Reeling?

Aber wie das halt so bei Pauschalkritik ist: man geht halt lieber den einfachen Weg und denkt erst beim zweiten Gedanken,
wenn überhaupt, über realistische Möglichkeiten nach. :badgrin:
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Dalmatino

Beitragvon Dalmatino » 11.06.2008 - 13:32

Nein du bist nicht der Einzige der findet das man mit Fischen so umgehen sollte.
Ich benutze einen Totschläger beim fischen und werde dafür bei meinen Kroatischen Angelkollegen als brutal angesehen nur weil ich den Fisch eben nicht in einem Plastikeimer langsam und Qualvoll verenden lasse. Ein Gaff ist für mich ein sehr wichtiges Werkzeug es gibt zahlreiche Momente bei den er zum Einsatz kommt zb beim Netzfischen und insbesondere bei Fangleinen wenn ein grösserer Conger dran ist ein Hai oder Rochen anders bekommt man den Fisch nicht sinnvoll ins Boot. Für mich liegt nicht die Tragödie in der benutzung des Gaffs sondern eher darin das Fische nach dem Fangen, und Fotografierens wieder ins Wasser gelassen werden. Sie werden ausgenutzt um des Menschens Jagd und Spieltrieb zu befriedigen, für die Eitelkeiten und nicht um den Menschen zu ernähren. Denn ein Gaff zu benutzen und dem Fisch enorme Verletzungen zufügen, ist grausam und dumm.

Ruheangler

Beitragvon Ruheangler » 11.06.2008 - 13:52

Es gibt zwei Lebewesen die aus Lust töten.
1 Der Mensch
2 Die Katze

Benutzeravatar
WhiteHawk
Hecht
Hecht
Beiträge: 1673
Registriert: 28.02.2005 - 10:22
Wohnort: Kiel

Beitragvon WhiteHawk » 11.06.2008 - 15:34

Baetis hat geschrieben:Na gut das war vielleicht etwas zu allgemein ! Allerdings kann man bei Thunfischen mit Schwanzschlingen arbeiten ! Desweiteren bevor jetzt noch Sailfisch und Marline dazukommen diese Fische werden mittlerweile auf guten Booten mit einer noch besseren Besatzung mit der Hand gelandet !!!!
Man muß sich nur Gedanken machen und sich etwas Mühe geben ,aber wie das halt so ist man geht halt lieber den einfacheren Weg und denkt erst beim zweiten Gedanken wenn überhaubt an den Fisch !!! :roll:


Mal ganz ehrlich bitte: Wie reichhaltig sind denn Deine eigenen Erfahrungen in Bezug auf die Landung von Meeresfischen? ;)
Es ist ein Unterschied, ob man zu seinen Prinzipien steht, oder sich nur dahinter versteckt !

Benutzeravatar
Bodenseefischer
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 28
Registriert: 29.05.2008 - 9:04
Wohnort: Wolfurt

Beitragvon Bodenseefischer » 12.06.2008 - 12:36

Also ich finde,daß das hier in eine Haarspalterei ausartet.Man kann große Meeresfische auch
ohne größere Verletzungen gaffen.Das habe ich selbst schon oft in Videos gesehen.
Aber bei Süßwasserfischen allgemein,ist ein Gaff ein Folterinstrument.Außer man schlägt
sie gleich ab und versorgt sie waidgerecht.

Gruß Reini
Wem Angeln zu langweilig ist,der ist selber schuld.
Angeln ist Natur pur und Balsam für die Seele.

Petri Heil