Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2017

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10783
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2017

Beitragvon Gerd » 14.07.2017 - 16:28

Schicke Trutte. Petri.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2017

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 14.07.2017 - 23:55

Petri! Geiler fisch.
Angeln :D

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5282
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2017

Beitragvon Derrik Figge » 15.07.2017 - 13:30

Sie jetzt zu fangen, ist deutlich schwerer als im Frühjahr :gut:
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2017

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 15.07.2017 - 14:09

Wieso? Ist laichzeit nicht erst im herbst/winter? kenn ich mit mefos nicht so aus bis zu mir wird keine kommen und ich beangel eh keine flüsse auser die schozach, und wenn da mal eine schwimmt fress ich nen besen ohne zimt und zucker :lol: 8)
Angeln :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5207
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2017

Beitragvon Valestris » 15.07.2017 - 15:01

Am Tag ist es schwerer. Jetzt im Sommer sollte man es in den Dämmerungen und in der Nacht versuchen, es beißen sogar deutlich größere Fische und das meist noch dicht unter Land. Die Spots sind dabei die gleichen wie im Frühjahr.
Fish 4 Life!

fritz8666
Barsch
Barsch
Beiträge: 118
Registriert: 17.04.2016 - 10:48
Wohnort: plön
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2017

Beitragvon fritz8666 » 06.08.2017 - 17:23

Hy zusammen, wie ist bei Ablandigen Wind, jetzt zb. an der Howachter Bucht?

Kaum Seevögel im Uferbereich die auf Nahrung hindeuten könnten, sind die Beutetiere nicht weiter im tieferen Wasser?

Gut in der Dämmerung kann ich mir die einen oder andere futtersuchende Forrellen schon vorstellen.

Es kommt noch der leidige Umstand hinzu das ich mit meinen dicken Waden in keine bisher anprobierten Watstiefel und Wathosen, reinpasse.

Wadenumfang 53 cm! Dank Venenerkrankung:Trombose.

Also nur vom Strand aus mit der Fliegenrute.

Ich kann nur eine Angelmethode am Strand anwenden. :dance: :dance:

Das ist mein Dilemma!

Gruss fritz8666 :pray: :pray:

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5207
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2017

Beitragvon Valestris » 06.08.2017 - 18:12

Dämmerung bzw Nachtangeln im Sommer auf Meerforelle ist top. Die Fische sind meist dicht unter Land und richtig schön spritzig im Drill.
Du solltest vom Ufer eigentlich keine Probleme haben, vielleicht aber lieber mit der Spinnrute losziehen, falls möglich.
Fish 4 Life!

fritz8666
Barsch
Barsch
Beiträge: 118
Registriert: 17.04.2016 - 10:48
Wohnort: plön
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2017

Beitragvon fritz8666 » 06.08.2017 - 18:21

Danke für Deinen wohlmeinenden Zuspruch, die Küste, die Howachter Bucht ist nur 11Km entfernt und gute Stellen kenn ich sehr gut.

Petrie Heil

Gruss aus Plön

fritz8666

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5207
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2017

Beitragvon Valestris » 14.08.2017 - 22:50

Wenn aus der Sommermefo ma einfach 5 Hornis werden....
In der eigentlichen Hornhechtzeit hab ich nicht einen gefangen, heut 5 mit ca 30-40cm und einen Babydorsch kaum größer als meine Hand.
Alle Fische hab ich gleich im Wasser abgehakt.
Aber ein Fangfoto gibt es doch ;)
IMG_20170814_220831.jpg
IMG_20170814_220831.jpg (2.81 MiB) 4346 mal betrachtet
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10783
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2017

Beitragvon Gerd » 15.08.2017 - 6:36

Tolles Foto :clap: Petri zum 'Beifang'.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5282
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2017

Beitragvon Derrik Figge » 15.08.2017 - 9:18

Und was für eins, das ist echt gut geworden :gut:
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4378
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2017

Beitragvon Schimpi » 15.08.2017 - 9:49

Auch von mir ein dickes Petri.
Geiles Bild... !!!
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5795
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2017

Beitragvon rhinefisher » 15.08.2017 - 10:25

Wirklich tolles Bild :clap: :clap: :clap: :clap: :clap:
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5207
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2017

Beitragvon Valestris » 15.08.2017 - 15:13

Petri Dank :)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Schleienkuchen
Zander
Zander
Beiträge: 188
Registriert: 15.04.2017 - 22:30

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2017

Beitragvon Schleienkuchen » 15.08.2017 - 19:01

Petri zur Alullattenfraktion 8), wie bereitet du die eigentlich zu?
Ich lege meine in in Essigsud ein.
www.asv-kappeln.de
Erfolg ist hier kein Zufall :oops: