schönberger strand

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

PetriTom
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 34
Registriert: 07.05.2012 - 17:50

schönberger strand

Beitragvon PetriTom » 08.05.2012 - 19:00

Kennt jemand den schönberger strand?

dupermann2
Barsch
Barsch
Beiträge: 123
Registriert: 19.01.2006 - 21:51
Wohnort: Kaiserslautern

Beitragvon dupermann2 » 08.05.2012 - 20:45

@PetriTom

..Neee....wieso?
,, Ein Stein im Wasser ist mehr Wert als alle Steine im Weg''

Benutzeravatar
RudivomSee
Zander
Zander
Beiträge: 953
Registriert: 22.01.2009 - 18:37
Wohnort: Soest

Beitragvon RudivomSee » 08.05.2012 - 21:33

Den von Schönhagen ja aber wo ist der schönberger?
Ich bin wie ich bin; die einen kennen mich, die anderen können mich!!!
http://www.soester-angelverein.de/

Benutzeravatar
Binde
Zander
Zander
Beiträge: 1484
Registriert: 24.10.2005 - 10:19
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Binde » 09.05.2012 - 7:22

Der Schönberger Strand wird wohl bei Schönberg sein!

Zwischen Laboe und Heiligenhafen auf der Spitze!

Ein sehr schöner Strand, Buhnenköpfe soweit man schauen kann!
Im Sommer auch unheimlich viele Menschen unterwegs.

Auf was willst du fischen?
Nur nasse Schnur fängt Fisch!

PetriTom
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 34
Registriert: 07.05.2012 - 17:50

Beitragvon PetriTom » 10.05.2012 - 18:12

ich wollte auf mefos und dorsch . hab mal da mit brandungs angel versucht = Aalrutten,schollen und butts(mit buttlöffel)

Benutzeravatar
Binde
Zander
Zander
Beiträge: 1484
Registriert: 24.10.2005 - 10:19
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Binde » 11.05.2012 - 11:16

Auf Mefo kann ich dir leider keinen Tipp geben.

Mit der Brandungsrute warst du ja selber schon da. Wir haben Dorsche
erst spät am Abend bekommen 23Uhr wir hatten guten Wind aus NO
und es war Oktober!

Ich könnte mir vorstellen das neber den Buhnenköpfen sich immer ein
ausgespülter Bereich befindet, indem man evtl eine Mefo erwischen kann!?
Nur nasse Schnur fängt Fisch!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5277
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 11.05.2012 - 20:27

Auf MeFo läuft derzeit sehr wenig. Es ist das schlechteste Jahr seit langem... :(
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Bait

Beitragvon Bait » 11.05.2012 - 21:00

Kann ich nicht bestätigen.
Ich fand es ganz o.k.

Gruß

Bait

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5277
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 14.05.2012 - 0:04

Was nennst Du denn okay...? Vielleicht habe ich andere Erfahrungen/Erwartungen ;-)
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
dorschdiggler
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 22
Registriert: 15.09.2004 - 23:04

Beitragvon dorschdiggler » 14.05.2012 - 22:42

ABUFreak hat geschrieben:Auf MeFo läuft derzeit sehr wenig. Es ist das schlechteste Jahr seit langem... :(


jetzt bin ich aber echt erstaunt......
wieso ist das Jahr bisher bei Dir so schlecht ?
Schlechter als das letzte Frühjahr ?
Bist Du genauso oft unterwegs wie die letzten Jahre ?

Es läuft in diesem Jahr im allgemeinen zum Glück wieder besser
als im Frühjahr 2011. Ich würde sogar sagen, dass
bis auf die Grösse der Fische ein richtig gutes Frühjahr hinter uns liegt.

Für mich persönlich ist die Ausbeute bisher ähnlich gut, wie im Jahr 2010.
Also in keinster Weise schlecht....
Und ich erwarte für die nächsten Wochen noch ein paar gewichtigere
Überraschungen. So wie die Absteiger im Moment zulegen, rechne ich
für Ende Mai / Anfang Juni mit wirklich gut genährten Fischen bis um die siebzig......
Bild

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5277
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 15.05.2012 - 17:12

Die Menge der gefangenen Fische war mäßig bis okay. Die Größe und Kondition allerdings war grottenschlecht! Super viele Babies und selbst mitt 40er, die verfärbt waren. Die einzig gute habe ich gepostet im Fangthread und auch die hatte locker 200-300 Gramm zu wenig auf den Rippen.

Insgesamt sind die Fangzahlen bei allen, mit denen man am Strand spricht, echt bescheiden. Beim letzten Trip traf ich einen, der in einer kompletten Woche nicht einen Kontakt hatte (Schönhagen). Andere hatten zu dem Zeitpunkt (Ende April) erst 5-10 maßige Fische, obwohl ich sie teilweise kenne und sie angeln können. Für einen Einheimischen ist das kein tolles Ergebnis...

2011 fing bei mir super zäh an. Ich hatte in 2 Wochen nur 6 maßige blanke Fische. Der Trip über Vatertag brachte dann die Wende, da hagelte es 60er und 70er. 5 große Fische in nur 3 Tagen plus etliche normale.
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
dorschdiggler
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 22
Registriert: 15.09.2004 - 23:04

Beitragvon dorschdiggler » 16.05.2012 - 0:02

ABUFreak hat geschrieben:.....Insgesamt sind die Fangzahlen bei allen, mit denen man am Strand spricht, echt bescheiden........


zum Glück sind meine Erfahrungen und die anderer Mitstreiter ganz anders...
Aber daran kann man doch mal sehen, wie unerschiedlich manch Einer die vergangenen Wochen bewertet.....

Mal schauen, ob das lange "Wochenende" da noch ein paar Erkenntnisse bringt ;)
Bild

Benutzeravatar
Tom Rustmeier
Hecht
Hecht
Beiträge: 13696
Registriert: 02.05.2003 - 1:40
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom Rustmeier » 27.05.2012 - 8:55

dorschdiggler hat geschrieben:
ABUFreak hat geschrieben:.....Insgesamt sind die Fangzahlen bei allen, mit denen man am Strand spricht, echt bescheiden........


zum Glück sind meine Erfahrungen und die anderer Mitstreiter ganz anders...
Aber daran kann man doch mal sehen, wie unerschiedlich manch Einer die vergangenen Wochen bewertet.....

Mal schauen, ob das lange "Wochenende" da noch ein paar Erkenntnisse bringt ;)



Des Freaks These über die Meerforellenfänge in diesem Winter/ Frühjahr kann ich ebenfalls nicht bestätigen. Es war bis dato eine sehr gute Saison. Viele große Fische und vor allem hohe Stückzahlen in guten größen waren möglich. Ich bin sehr zufrieden. ;)

Wenn man sich dann nur auf Meldungen bei irgendwelchen komischen Anglerwettbewerben verlässt oder selber ein oder zweimal im Jahr selber zum Mefofischen fährt dann sollte man doch ein wenig differenzierter solche Meinungen raus tun.

Wenn ich einmal im Jahr am Rhein für 3 Tage fischen fahre und ich fange schlecht dann muss das natürlich ein sehr schlechtes Zanderjahr sein. ;) ;) ;)
Chronisch unterfischt..... :-(


In diesem Sinne

Petri Heil
und Grüsse aus Kiel

Bild

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5277
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 28.05.2012 - 14:47

Moin Tom,

ich glaube, Du weißt, wie oft ich an der Ostsee bin im Jahr. Immerhin war ja mal ein gemeinsames Fischen angedacht, dass Du leider nie auf die Kette bekommen hast.

Komme gerade wieder von oben und wir hatten eine 40er plus eine 50er als Nachläufer. Immerhin etwas...

Ich denke schon, dass wenn man zusammengerechnet etliche Wochen in der Hochsaison täglich 10 Stunden fischen geht, dass man dann auch eine recht gute Einschätzung im Vergleich zu den Vorjahren abgeben kann. Die Aussagen der Angler in Schönhagen haben sich im Übrigen auch dieses Wochenende noch nicht geändert ;-)

Mag sein, dass es top Stellen gab, mag auch sein, dass Einzelne mal ein paar Traumtage erlebt haben. Aber der Großteil der Angler klagt über schlechte Fangzahlen, zumindest die, die ich seit vielen Jahren kenne.

Bei den AM fischen einige hundert Angler und versuchen, möglichst viele gute Fische für den Wettbewerb zu legen. Wenn dabei auch nur mehr als bescheidene Ergebnisse herauskommen, liege ich mit meinen Aussagen wohl kaum allzu falsch...

Gruß Derrik
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

prinzbitburg112
Hecht
Hecht
Beiträge: 2078
Registriert: 02.10.2007 - 12:30
Wohnort: Erkelenz/NRW

Beitragvon prinzbitburg112 » 28.05.2012 - 15:13

@ABUFreak: Mal eine kurze Anmerkung...nicht nur Tom hatte es dementiert ! Warum gehst Du ihn hier mit privaten Dingen an ? Das hat hier nichts verloren !!!
Also doch ein privater Krieg !