Markierte Meerforelle - Wer kann mir Details dazu geben?

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5405
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Markierte Meerforelle - Wer kann mir Details dazu geben?

Beitragvon Derrik Figge » 12.05.2007 - 13:41

Hallo,

ich habe in meinem Urlaub einen markierten Fisch gefangen und möchte gerne wissen, wo und wann er markiert wurde. Muss man diese Fische melden und wenn, wo? Ich habe im Rhein schon öfter markierte Fische gesehen und sie gemeldet, im Meer ist es mein erster.

Mein Kollege meint, es handelt sich sicher um einen Fisch aus Dänemark, daher mache es keinen Sinn, wer kann mir dazu Infos geben? Es soll Fische mit Chip, mit Plastikmarken und eben diese mit Farbe markierte Fische geben, wer kennt sich aus? Ich kannte bislang nur diese Art der Markierung.

Anbei die Bilder des Fisches.

Gruß Derrik

Bild

Bild

Benutzeravatar
Tom Rustmeier
Hecht
Hecht
Beiträge: 13696
Registriert: 02.05.2003 - 1:40
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom Rustmeier » 12.05.2007 - 16:00

Normalerweise sind die Fische mit ner kleinen Plakete in der Rückenflosse gekennzeichnet. Auf der Plakete kann man dann sehen woher der Fisch kommt.
Chronisch unterfischt..... :-(


In diesem Sinne

Petri Heil
und Grüsse aus Kiel

Bild

Klimie
Brassen
Brassen
Beiträge: 88
Registriert: 09.03.2005 - 22:09
Wohnort: Büdelsdorf

Beitragvon Klimie » 12.05.2007 - 16:08

Hallo.Bei meiner Forelle war am Rücken ein kleines Schild.Auf diesem steht dann eine Ardesse.Dort schickst du dann dieses Schild mit Gewicht- Länge,- und Fangortangaben hin.Dann bekommst du Post,dort sind dann Besatzdatum und Größe aufgelistet. :roll:

Gruß Micha