Mefo`s ìm Sommer ?

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Würmchen
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 12
Registriert: 14.03.2005 - 11:17
Wohnort: Rheinland - Pfalz

Mefo`s ìm Sommer ?

Beitragvon Würmchen » 07.05.2007 - 21:07

Hallo. Ich hab da mal ne Frage: Bin im Sommer (erste Septemberwoche)teils Beruflich auf Fünen. Wollte mal Fragen ob jemand Erfahrung hat was da in den Sommermonaten geht (nicht nur MeFo, eigentlich alles ums Fischen) Kutter ist klar, meinte eher von Landesseite aus ? Hänge da ein paar Tage an das Berufliche und bräuchte ein paar Tips. Auch über das hinkommen währe mir schon geholfen, wenn möglich mit dem Flieger ab Südwesten Deutschlands (Hahn, Frankfurt, Stuttgart oder so) Bin für jeden Tip DANKBAR !!

Benutzeravatar
northgermanmefofreak
Zander
Zander
Beiträge: 376
Registriert: 27.05.2006 - 13:11
Wohnort: Kieler Förde

Beitragvon northgermanmefofreak » 07.05.2007 - 21:49

Das Mefofischen verlegst du am besten zu dieser Jahreszeit auf die Abend-und Morgenstunden ;) .

Und wenn du Bock hast, dann kannste dich auch mal nachts ins Wasser stellen, das macht auf jeden Fall Laune und bringt Fisch 8)
TL....André

Benutzeravatar
donlotis
Zander
Zander
Beiträge: 972
Registriert: 08.09.2003 - 14:56
Kontaktdaten:

Beitragvon donlotis » 08.05.2007 - 0:56

Wenn man mit einem kleinem Boot schleppt, kann man zu jeder Tageszeit fangen. Vom Ufer sind tatsächlich die kühleren Tageszeiten angesagt, nachts habe ich es noch nicht ausprobiert. Das folgt aber bald...

Gruß donlotis
nureinestunde

BildBild