Meerforellenfänge März 06

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Tom Rustmeier
Hecht
Hecht
Beiträge: 13696
Registriert: 02.05.2003 - 1:40
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom Rustmeier » 29.03.2006 - 22:38

Angler: Deckert, Tim, Zippy und Japanrot
Wetter: bewölkt und viel Regen
Fangdatum: 29.03.06
Windrichtung: Süd-West, West 4-5, Angelzeit: 8 Uhr bis 15.30 Uhr
Fangzeit: früher morgen bis Mittags
Lufttemperatur: +/- 7 ° C
Fangort: Ostsee
Luftdruck: 998 hpa
Fischart: Meerforelle
Wassertemperatur: ca. 2 °C
Wasserstand: niedrig, über den Tag dann steigend
Angelmethode: Spinnfischen
Koeder: Snaps 20 gr Rot/Schwarz, Spöket 18 gr Rot/Schwarz, Perlmutt Snaps 20 gr



Heute sollte es mal die Frühschicht mit Tim aka KielerJung26 werden.
Und die Fische spielten auch gut mit, schon nach ein paar Würfen im Wasser hatte ich die erste dran, knappe 40 cm (auf das wir uns in ein paar Jahren wiedersehen ;) ), ich war noch garnicht wieder richtig bei de Sache da rief Tim auch schon Fiiiiiiiiiiiiiiisch. :D (man muß dazu sagen das der Kollege erst das 3. mal dabei war und bis dato noch keine Mefo sein eigen nennen konnte :shock: ), naja was soll ich groß schreiben, ich hab ihm seine erste dann sicher gekeschert. Mit 45 nich die kleinste. ;)
Und so gings dann auch die nächsten 45 Minuten heiter weiter. Biss auf Biss, bei Tim warens dann 2 die mit durften, bei mir eine. Aber was für eine :shock:

Die 53 er die sich meinen Snaps schnappte machte einen riesenhaften Alarm. Meine Lesath war krumm wie nix gutes, der Fisch legte mehrere Sprünge hin und wollte nicht müde werden. :shock:
Als ich dann nach ca 10 Minuten die Mefo so weit hatte das ich nen Kescherversuch starten konnte versuchte sie ebenfalls nochmal mich zu tunneln (aber das kenn ich ja nu schon 8) ), also Beine zusammen und schließlich hing sie sicher im Kescher. Allerdings mußte ich beim versorgen des Fisches feststellen das die Zicke mit meinem Snaps kurzen Prozess gemacht hatte. Der war total verbogen, aber richtig. Sowas hab ich bisher auch noch nicht erlebt. :shock: :D


Naja, den gesamten Tag über gings dann heiter weiter mit den Bissen. An der einen Ecke bissen ein paar untermaßige (wir wechselten dann den Platz), an der nächsten stiegen dann wieder feiste Grönländer ein.

Zippy und Japanrot kamen dann noch dazu, und Bert konnte auf den Tag neben ein paar versemmelten Bissen und Aussteigern noch 2 schicke Fische landen.

Eigentlich war den gesamten Tag über was los, es kam nie langeweile auf. Jeder von uns hatte eine vielzahl an Bissen, einige Aussteiger und am späten Nachmittag konnte ich 3 Mefos zwischen 43 und 53 am Strand mein eigen nennen. 3 weitere hatte ich zurückgesetzt da zu klein, Tim (der Mefoanfänger :D ) hatte ebenfalls 3 (größen waren auch zwischen 43 und 48) und Zippy eben die beiden schicken 45 er. Aber nu auch genug der Worte, ich lass mal Bilder sprechen. ;)




hier Tim, Zippy und ich mit der Strecke die leider nich so gut aufm Bild rüberkommt

Bild

und meine 3 nochma in groß:

Bild


ich wünsche allen von euch die in den nächsten Tagen loskommen ne dicke ans Band. ;)


Gruß

Tom
Zuletzt geändert von Tom Rustmeier am 30.03.2006 - 18:32, insgesamt 1-mal geändert.
Chronisch unterfischt..... :-(


In diesem Sinne

Petri Heil
und Grüsse aus Kiel

Bild

Benutzeravatar
Jonesy
Zander
Zander
Beiträge: 1339
Registriert: 14.11.2004 - 20:44
Wohnort: Hannover 96

Beitragvon Jonesy » 29.03.2006 - 23:14

Toll Decke, jetzt ist die Ostsee leer... :x :D :lol: Petri, scheint ja mächtig zu klingeln momentan...

thorabo
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 31
Registriert: 16.12.2004 - 17:41

PETRI

Beitragvon thorabo » 30.03.2006 - 7:43

hey ihr viel-fänger!

ein dickes petri an euch und gratulation zu den tollen tagen! unglaublich, was ihr da im moment so aus dem wasser kurbelt.
...wenn kasi das liest klingelt es direkt bei mir an der tür und ich werde entführt :D :D :D

ich wünsche euch weiterhin "happy days"
viele grüße
th.

ps: in 1 1/2 wochen sind ferien... :badgrin: :badgrin:

Benutzeravatar
Fynn_sh
Zander
Zander
Beiträge: 993
Registriert: 15.04.2004 - 16:19
Wohnort: Borgstedt

Re: PETRI

Beitragvon Fynn_sh » 30.03.2006 - 13:53

thorabo hat geschrieben:
ps: in 1 1/2 wochen sind ferien... :badgrin: :badgrin:


Morgen ist letzter Schultag :p 8)

Dann wird erstmal alles mögliche versucht, den Virus zu stillen...

Gruß

Silver-Flash
Barsch
Barsch
Beiträge: 124
Registriert: 06.10.2004 - 19:02
Wohnort: Schleswig

Beitragvon Silver-Flash » 31.03.2006 - 11:44

...so siehts aus! heute physikklausur geschwämzt und jetzt ostsee für 2 wochen!!! :roll:

:badgrin:

Benutzeravatar
donlotis
Zander
Zander
Beiträge: 972
Registriert: 08.09.2003 - 14:56
Kontaktdaten:

Beitragvon donlotis » 31.03.2006 - 19:09

Aber an der Ostsee Physik lernen? Ich weiß nicht...!

Gruß donlotis
nureinestunde

BildBild

Silver-Flash
Barsch
Barsch
Beiträge: 124
Registriert: 06.10.2004 - 19:02
Wohnort: Schleswig

Beitragvon Silver-Flash » 31.03.2006 - 20:41

Doch kla!!!!

bei der frischen luft hat das gehirn mehr sauerstoff und schon isses ein kinderspiel die masse der milchstrasse auszurechnen!

Benutzeravatar
wm66
Hecht
Hecht
Beiträge: 4739
Registriert: 21.03.2004 - 12:45
Wohnort: Berlin/Altglienicke

Beitragvon wm66 » 31.03.2006 - 22:42

Allen Silberbarrenfängern ein Kräftiges Petri entgegengeschmettert :D
Wir wollen keine Jasager erziehen,
:"Aber Nein...Nein!"
riefen sie alle!

Benutzeravatar
WhiteHawk
Hecht
Hecht
Beiträge: 1673
Registriert: 28.02.2005 - 10:22
Wohnort: Kiel

Beitragvon WhiteHawk » 01.04.2006 - 10:47

Erstmal ein herzliches Petri Heil.

heute solls dann auch bei mir losgehn, ab an die Förde und dann mal sehn was kommt, ich hoffe da kommt dann auch was.
Wollte eigentlich letzes Wochenende schon los, aber da hat das Wetter hier nich mitgespielt, naja soll vorkommen.

mfg Tristan
Es ist ein Unterschied, ob man zu seinen Prinzipien steht, oder sich nur dahinter versteckt !

Benutzeravatar
WhiteHawk
Hecht
Hecht
Beiträge: 1673
Registriert: 28.02.2005 - 10:22
Wohnort: Kiel

Beitragvon WhiteHawk » 01.04.2006 - 20:39

Bin gerade wieder zu Hause und hab endlich auch mal eine erwischt
45cm,
kein Riese, aber für die erste dieses Jahr ganz in Ordnung

Hab sie gesehn, angeworfen und nach ein par Kurbelumderhungen hing sie auch schon :o

So, wenn mir mal einer erklären könnte wie man hier Fotos reinstellt, könnte ich sie sogar zeigen.
Es ist ein Unterschied, ob man zu seinen Prinzipien steht, oder sich nur dahinter versteckt !

Benutzeravatar
Tom Rustmeier
Hecht
Hecht
Beiträge: 13696
Registriert: 02.05.2003 - 1:40
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom Rustmeier » 01.04.2006 - 22:03

WhiteHawk hat geschrieben:So, wenn mir mal einer erklären könnte wie man hier Fotos reinstellt, könnte ich sie sogar zeigen.



Hi Tristan, guckst du hier wie das mit den Bildern geht:

http://www.blinker.de/forum/viewtopic.php?t=7037
Chronisch unterfischt..... :-(





In diesem Sinne



Petri Heil

und Grüsse aus Kiel



Bild

Benutzeravatar
WhiteHawk
Hecht
Hecht
Beiträge: 1673
Registriert: 28.02.2005 - 10:22
Wohnort: Kiel

Beitragvon WhiteHawk » 02.04.2006 - 20:25

Oops, daran hatte ich jetzt garnich gedacht :~[

vielen Dank !
Es ist ein Unterschied, ob man zu seinen Prinzipien steht, oder sich nur dahinter versteckt !

Benutzeravatar
donlotis
Zander
Zander
Beiträge: 972
Registriert: 08.09.2003 - 14:56
Kontaktdaten:

Beitragvon donlotis » 02.04.2006 - 21:32

Silver-Flash hat geschrieben:Doch kla!!!!

bei der frischen luft hat das gehirn mehr sauerstoff und schon isses ein kinderspiel die masse der milchstrasse auszurechnen!


Das wiederum klingt logisch... viel Spaß!

Gruß donlotis
nureinestunde



BildBild

Benutzeravatar
Broder
Zander
Zander
Beiträge: 213
Registriert: 11.01.2006 - 11:02
Wohnort: HAMBURG

Mefo

Beitragvon Broder » 03.04.2006 - 11:26

Hallo Kollegen -
zur Zeit geht es nicht sehr gut - Wasser ist noch zu kalt, Foto hat leider nicht geklappt - stell das hier in aktuelle Fänge

Ich war eine Woche angeln jetzt wieder zurück - hat es jetzt mal nach nur 5 Jahren mit ner großen geklappt bei mir sowas ist 1 mal nachgelaufen und hat sich mal mit nem Sprung verabschiedet doch fangen war bisher nich !
- überglücklich -
das war am Montag, ein Rogner 70 cm / 7,5 ib und dann gab es noch 48iger in den Tagen darauf - sonst nix Fische hatte leere Mägen - kann nur besser werden der Traumfisch hat die doch ansonsten magere Woche versüßt

ok


das ganze lief so ab : übliches gezackel an der Rute - "oha Fisch drann" = Bremse auf

(vorher gab es schon ein paar Anfasser aber kein Grund sich ernste Hoffnungen zu machen) - so weiter

also da es recht hecktisch an der Rute schüttelte lieber ging isch mal von ner Forelle aus und hielt die Rute mal mit lockerem Handgeleng am gestrecken Arm um die Schläge abzufangen ( geile Tip hat hier einer mal im AB geschieben weiß leider nicht mehr wer ist auch egal ) ....als dann weit draußen es ein weißen Kreis aus Schaum und Gischt im tiefblauen Wasser an der Oberfläche gab war es klar Forelle !!!- ok da kam schon Freude auf dann
mal langsam und locker heranführen und es kamen natürlich ausgerechnet jetzt echt die fiesesten höchsten Dampferwellen der letzten drei Stunden aber egal sag ich mit denn die Wellen führen - spühlen den Fisch der an der Oberfläche kämpft zu mir - und so war es auch allerdings konnte ich diesen Fisch in seiner vollen Breite zum ersten mal in der Welle sehen - die silderflanke blitzte auf und ( der F. wird ja im Wasser um ein Drittel vergrößert !!!) könnt ihr euch diesen Anblick vorstellen .... ?? und was ich gefühlt habe in dem Moment ...?? ich glaube einige von euch schon :-) ja dann sauste dieser Riesen noch mit ca 10 Fluchten von etwa 20 - 30 Metern ( Bremse war recht stramm eingestellt um müde zu machen ) über die Sandbank - ich führte den Brocken ins Flache endlich und packt ihn mit beiden Händen - leis die Rute samt Twin P in Bach plumpsen - Keschern war mir zu riskant bei dem Silberbaren ....
TL

Benutzeravatar
Schleihunter23
Zander
Zander
Beiträge: 819
Registriert: 23.08.2005 - 16:40
Wohnort: Lübeck

Beitragvon Schleihunter23 » 03.04.2006 - 12:53

anstrengend zu lesen :?
==============================
Lange Rede-Kurzer Sinn , Glatteis für die Eselin
==============================
Don't just stand there and watch ...