Wrede (Forellenteich Posthausen)

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Trout(03)
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 17
Registriert: 12.07.2004 - 21:07
Wohnort: Bremen

Wrede (Forellenteich Posthausen)

Beitragvon Trout(03) » 12.07.2004 - 21:11

Hallo!
Wollt mal Fragen ob jemand schon bei Wrede war?

Wenn ja "könnte" man ja Tips austauschen oder so.

THx
Lukas.G.

Hanno
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 40
Registriert: 31.03.2004 - 14:15
Wohnort: Bremen

Beitragvon Hanno » 13.07.2004 - 8:37

Würde gerne mal hinfahren, wenn ich den Teich den einmal finden würde. Achte immer darauf wenn ich mal nach Dodenhof fahre.
Könntest Du mir schreiben wie ich von der A1 Abfahrt Posthausen hinkomme ?
Was hast Du denn so von dem Teich gehört (Positiv / Negativ ) ?
Gruß Marco
Angeln entspannt und macht Riesenlaune !
PETRI HEIL Euch allen !

Trout(03)
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 17
Registriert: 12.07.2004 - 21:07
Wohnort: Bremen

Beitragvon Trout(03) » 13.07.2004 - 19:52

Hi Marco!

Ich bin da so jedes 2tes Wochende.
Habe aber dann wegen der Schule 1,5 Pause gemacht.
War heute wider da und habe 14 stück gefangen! ;)

Also Positiv:

Der Besitzer (Klaus Wrede) ist sehr nett!
Die Forellen sind eigentlich auch Gesund , nur das ist ein Fischreier da hat die ein oder andere Forelle ne macke.
Sehr guter Preis und so.
Vile Fischarten drin! von Asl-Zander ;-). (Zander wurde einmal gefangen)

Negativ:

Es sind Waldteiche. Die müssten eigentlich so jede 10 Jahre (wegen dem Blätter von jedem Herbst...) ausgegraben werden...Macht er aber nicht deshalb ist der teich sehr schlammig!
Die Öffnungszeiten der Verkaufsbude ist leider sehr unregelmäßig.

Nja sonst eigentlich ziemlich gut!

Der Weg:
Also kann das jetzt nicht so Perfekt erklären weile meine Ma mich da hin fährt. lol
Also:
Wenn Sie/du unter Dodenhof weiter gerade aus fährst. Immer gerade aus, da kommen 2 Häuser mit Grünen Dachziegeln.
Irgentwann kommt links ein Schild,leider ziemlich klein wo es zu den Teichen geht.
Dann ist es noch ca. 1 Kilometer.

Gruß Lukas Giesen
Lukas.G.

waasluuper
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 12
Registriert: 06.07.2004 - 1:13

Beitragvon waasluuper » 15.07.2004 - 18:54

also Meinungen zu Wrede gibt es ja tausende wenn man sich mal so umhört!!!!!! Von super gut bis sau schlecht ist alles dabei!

Ich hatte da noch nie einen Knaller erfolg! (Vielleicht mach ich da ja auch was Falsch???? :D Sag mal wie du deine Fische da fängst?

Kennt jemand noch andere Teiche in der Umgebung???

Gruß waasluuper
.:wAaSluUpEr:.

Trout(03)
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 17
Registriert: 12.07.2004 - 21:07
Wohnort: Bremen

Beitragvon Trout(03) » 16.07.2004 - 12:52

Morgen werden Lachsforellen besetzt! *freu* da werd ich dann auch mal vorbeigucken.

Also:

Ich habe meist mit 2 Ruten gefischt.
Eine Pose auf Stand eine Schlepp.
Da es bei schlechtem Wetter (regen, viel Wind usw.) schwierig ist mit Standpose zu fischen ,weil die immer abtreibt nehme ich kleine leichte (sinkende) Sbiros und Angel damit auf Grund.

Das Vorfach ist 70cm. lang und 0,16 mm dick mit einem Haken gr. 14
Als Hakenköder kommt Power Bait mit Made zum Einsatz.
Die Rute dafür ist 3,60m lang(Feederute). Daran ist eine kleine Stationnärrolle mit einer 0,16mm Hauptschnur.

Schleppend:
Eine 2,70m lange (Feeder) Rute. Stationärrolle mit einer 0,20mm Hauptschnur. 3g (bauchige) Pose, (dreifach) Wirbel, 1,20m langes Vorfach (0,18) mit einem 10 Haken.
Daran kommt Power Bait (Rainbow sehr gut!) das wird so daran Geknetet das es Rotiert.

Ja, damit hab ich die 14 Forellen gefangen. Mal gucken was morgen so Los ist.

Andere Teiche habe ich innerhalb von Niedersachsen noch nicht ausprobiert. (Heuer ist sehr gut! www.angelfreunde.de) Dann noch Refflingesen ist einer meiner Lieblingsseen. Liegen aber alle in NRW.)
Lukas.G.

Stressangler
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 47
Registriert: 06.04.2004 - 17:04

Beitragvon Stressangler » 17.07.2004 - 20:27

Ich war schon lange nicht mehr da...

Hey Lukas, ich hab deinen Bericht über den Birkengrund gelesen, aber hab leider die Page vergessen, wo ich das gesehen hab (ich glaub es war angler.de)...

14 Forellen?? Nicht schlecht. Ich fange meistens nur um die 9 mit einer Rute.

An welchem Teich angelst du? Großer Teich, Kinderteich (*hähä*), Teich 1/2/3 (von Parkplatz) ??

Ich angel meistens mit der Feederrute (3,60m) am ersten Teich. Mit 0,20er Mono-Hauptsschnur und 0,18er Vorfach oder kleiner (habe mir jetzt ein Vorfach aus 0,14er gebastelt und das will ich da mal demnächst testen), 14er Haken unterschiedlich lang (kommt darauf an, wo sie stehen...) ... unterschiedliche Köder am Haken (häufig Mehlwurm und PB ;) ).

Wie angelst du mit Sbiro auf Grund?! Ich mein, aktiv oder auf Stand?? (Ich glaub ich verstehe den Text falsch, aber ich frag trotzdem^^).



Lukas, ich brauche UNBEDINGT die Adresse vom Teich in Refflingesen!!!
Ich war mal als kleiner Pimpf da, aber damals hatte ich noch keinen Schein, und nun hab ich die Adresse nicht mehr. Ich wäre dir sehr, sehr verbunden, wenn du mir die Adresse hier zuposten könntest, danke!!!

Trout(03)
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 17
Registriert: 12.07.2004 - 21:07
Wohnort: Bremen

Beitragvon Trout(03) » 19.07.2004 - 14:20

Hallo Stressangler!

Also erstmal zu Refflingsen.

Hier sind 2 Berichte. beim ersten ist auch der Weg beschrieben!

PS: beim 1ten das ist ein Bild mit einem Wels. An dem Tag war ich auch da....lol das war vieleicht ein Stress. **g**

1. http://www.angeln.de/gewaesser-reisen/g ... rellen.htm

2.http://www.angeln.de/gewaesser-reisen/g ... rnberg.htm

Jetzt zu Wrede.

Das mit den Nummern von den Teichen kann ich mir auch nie merken! :D

Also, ich war ja am Samstag auch da. Da bin ich nach 2 Studen gegangen weil ich 7 Forellen hatte! ;-)
Nja, die Tiefkühltrue ist voll und meine Ma mecker sonst wenn sooo vie Fisch da ist lol.

Also ich war bei den 14 Forellen an dem Teich vor der Hütte.
Mit den 7 der dahinter.

Ja, mit dem Sbiro angel ich auf Grund. Das mache ich aber nur damit ich in ruhe Schleppen kann.

Wenn kaum Wind ist nehme ich eine 1,25 g Pose mit Naturköder. Meist Maden mit Lockstoff.

Sonst eine 2-3g Pose zum Schleppen.

Was willst du denn noch genau Wissen? ;)

Ahja....der bericht bei www.angeln.de der is net gut und sehr alt! Das war mein erster erfolgreicher Angeltag dort.
Ich wollte das die den Bericht rausnehmen, wollten sie aber nicht. =(

Gruß Lukas Giesen
Lukas.G.

Stressangler
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 47
Registriert: 06.04.2004 - 17:04

Beitragvon Stressangler » 21.07.2004 - 11:29

Hi Lukas!

Ich fische meistens am ersten Teich (vom Parkplatz aus gesehen), neben den Kinderteich.

Komisch, immer wenn ich da bin, ist der (3.) Teich, wo du die 7 rausgeholt hast, reserviert :(

am (2.) Teich, vor der Hütte, hab ich auch schon mal gut gefangen; ich war mit einem Kumpel da, der hat drei (!) fette Bisse mit den Anhieb vergeben... Pech... :/

am ersten Teich fange ich meistens immer um die 6-9 Forellen ;)

....


Danke für die Adresse!!!

....

Hast du schon mal versucht, ob man bei Wrede mit einem sehr leichtem Grundblei angeln kann? Auf Schlepp??

Warum ich das wissen will? *auch-mal-14-forellen-haben-will* ;) ;) ;)

thnx für deine Info!!!

Trout(03)
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 17
Registriert: 12.07.2004 - 21:07
Wohnort: Bremen

Beitragvon Trout(03) » 21.07.2004 - 13:54

Hallo Stressangler!

Nein, ich meinet nicht "warum" du das wissen willlst, sonder wenn du noch fragen hast kannst du sie Stellen! ;)

Mit einem leichten Grundblei Schleppen?
Mhhh, nein geschleppt noch nicht ebend nur auf Grund gefischt.

Immer wenn ich dan bin ist der Teich gaaaanz hinten Reseviert! lol
Das ist mein lieblingsteich!

Ich war mal da und hab mich da unmgeschaut weil ich am nächsten Tag angel wollte, da war in Freund von mir (Andre kennste vieleicht...lol) der hat 63 Stück gefangen! 8) ;)

Voll Crass!
Alda wenn ich mit dem da war....wir ham zu 2 meistens immer so 30-40 Fosche gefangen. Das war richtig geil! Leider ist er jetzt in Braunschweig wegen arbeit und so. :cry:

Nja, jeztz muss ich alleine reinhauen.

Ich bin ganze Zeit schon am Überlegen, über ein Angelteam.
Was hälste davon?

(Sry, blöde frage...wie alt bist /du Sie?)
Lukas.G.

Stressangler
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 47
Registriert: 06.04.2004 - 17:04

Beitragvon Stressangler » 01.08.2004 - 0:22

Hi Lukas!

Danke für das Angebot wegen des Angelteams ;)

Leider bin ich ab Ende August für ein ganzes Jahr im Ausland, aber ich hoffe, dass du die Forellen bei Wrede für mich ein bisschen mitärgerst ;)


mfG Stress

ichgehangeln
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 2
Registriert: 18.08.2016 - 10:24

Re: Wrede (Forellenteich Posthausen)

Beitragvon ichgehangeln » 18.08.2016 - 10:42

Also ich gehe seit 10 Jahren bei Wrede angeln und kann nur nur gutes sagen, ob Veranstaltung wie zb Nachtangeln, Preisangeln oder auch normal tagsüber angeln war immer Top. Die große Auswahl zwischen 6 Teichen , einen Angelshop und einer Bude / Kiosk wo es eigentlich alles gibt was man möchte ist schon ein Daumen nach oben wert genau wie die Preise und die Öffnungszeiten. Zu dem Fang erfolg: Als ich angefangen habe dort zu angeln war ich 10 Jahre alt und selbst da kam ich schon auf meine paar forellen da es extra ein Kinderteich gibt und bis jetzt fange ich mich dort dumm und dämlich an Forellen :D . Natürlich fängt man auch an den anderen Teichen mehr als genug Fische gerade der Naturteich hat es mir angetan weil dort einfach mal alles an fischen drinnen ist .

Also wenn einer sagt man fängt dort nix dann sollte er / sie vlt man anfangen zu überlegen ob es am Teich liegt oder nicht doch an einem selbst.

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10630
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Wrede (Forellenteich Posthausen)

Beitragvon Gerd » 18.08.2016 - 11:43

Herzlich willkommen hier im Forum. :hallo:

Einen zwölf Jahre alten Thread hier ausgraben über eine Forellenteichanlage und dann nur in höchsten Tönen davon schwärmen - das gleich im ersten Beitrag, direkt nach Registrierung. Respekt. :liar:

Ein Schelm der dahinter etwas vermutet.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

TeamEichsfeldAngler
Zander
Zander
Beiträge: 981
Registriert: 16.09.2012 - 21:37

Re: Wrede (Forellenteich Posthausen)

Beitragvon TeamEichsfeldAngler » 18.08.2016 - 14:30

Ich sitze schon im Auto
Thomas (Admin bei Team Eichsfeld Angler)

ichgehangeln
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 2
Registriert: 18.08.2016 - 10:24

Re: Wrede (Forellenteich Posthausen)

Beitragvon ichgehangeln » 19.01.2017 - 10:27

@gerd aus ferd..Ich finde ich brauche nicht seit jahren hier angemeldet sein um einen positiven Kommentar da zu lassen zu dürfen.
Geh hin probier dein Glück und du wirst sehen das alles was ich geschrieben habe zutrifft.

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3314
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Wrede (Forellenteich Posthausen)

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 19.01.2017 - 18:46

Kann schon sein aber generell gilt hier im Forum das alte Beiträge ungern ausgegraben werden. Ich weis man ist neu und man will unbedingt was schreiben also sucht man sich irgendwas wozu man etwas weis. Aber das hilft keinem.
Du kannst aber einen neuen threat aufmachen.
Angeln :D