Herzstich beim Stör

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

schneider2
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 11
Registriert: 21.12.2012 - 11:10

Herzstich beim Stör

Beitragvon schneider2 » 18.09.2014 - 18:15

Hallöle,

möchte bald zum Forellenp, wo es auch Störe gibt... und da stellt sich mir die Frage : Wo ist beim Stör denn das Herz für den Herzstich ? Sorry für diese komische Frage, vielleicht fang ich ja gar nichts, aber bevor ich dann vordem Stör steh und nicht weiter weiß..
Über Antwort freu ich mich

MfG Fritz

Bachforellenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1646
Registriert: 11.06.2012 - 10:22
Wohnort: Bad Salzuflen

Beitragvon Bachforellenangler » 18.09.2014 - 22:24

Großes Lob, dass du dich vorher darüber erkundigst :) Das Herz des Störs befindet sich, wie bei allen Fischen, im Kehlbereich.
Wir sitzen alle in einem Boot: Die einen rudern, die anderen angeln

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3388
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 19.09.2014 - 22:21

Ja, durch meine hand sind schon ne Menge störe drauf gegangen, also hier mal ein paar Tipps: beim betäuben hau volles Rohr drauf! Die sind da extreeem hartnäckig!
Zum Herz: wie gesagt zwischen die brustflossen einstechen und dann das Messer drehen, das is besser. Du merkst aber, ob Du getroffen Hast anhand dessen, das das blut spritzt (beim stör is da etwas mehr drin), wenn Du den verdacht Hast, dass Du nicht getroffen Hast, dann mach den kehlschnitt

Petri Heil!

PS: störe suchen am Rand nach happihappi, ich hab mal einen direkt vor mir futtern gesehen.

Doppeltes PS: es gibt einen hotspot ( so ist es bei mir zumindestens), an dem Du alle 20min nen biss bekommst. Wenn Du den gefunden Hast, Hast Du gewonnen.
:-) ;-) :-) ;-) :-) ;-)
Angeln :D