Fangberichte vom Forellensee

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7169
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Fangberichte vom Forellensee

Beitragvon Onkel Tom » 30.12.2012 - 15:03

Ob Forelle, Stör, Wels oder, oder, oder, hier könnt ihr zeigen, was ihr an Forellenseen gefangen habt. Viel Spaß und Erfolg!
Zuletzt geändert von Onkel Tom am 01.01.2014 - 10:20, insgesamt 1-mal geändert.
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
*Chorche*
Zander
Zander
Beiträge: 400
Registriert: 15.04.2012 - 20:17
Wohnort: Wien

Beitragvon *Chorche* » 16.05.2013 - 22:18

Heute hatte ich einen netten Forellensee-Vormittag am Forellehof Kaumberg :)

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Insgesamt mit Karpfen, Stör, Forellen, Saibling und Rotaugen mal wieder der Beweis, wie abwechslungsreich auch das Angeln im "Puff" sein kann ;)

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 17.05.2013 - 0:58

Der Saibling sieht aber nicht gut aus
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!

Ansonsten Bla Blub

http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
*Chorche*
Zander
Zander
Beiträge: 400
Registriert: 15.04.2012 - 20:17
Wohnort: Wien

Beitragvon *Chorche* » 08.06.2013 - 23:43

Heute wieder eine nette Session mit dem Test eines neuen Köders - Rollmops!

Der Test war durchwegs erfolgreich: neben zwei Pfundforellen..

Bild

Bild
Bild
Bild

Und besonders schmeckte es den Stören ;)

Bild

Bild

Bild

Am Ende waren es dann 8 Störe :)

LG

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4974
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Beitragvon Valestris » 09.06.2013 - 0:21

Petri! Hübsche Tiere :)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Binde
Zander
Zander
Beiträge: 1484
Registriert: 24.10.2005 - 10:19
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Binde » 18.07.2013 - 6:27

Hallo erst mal,

ich war mal im Angelpark Wagner.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Es waren einige Störe die ich fangen konnte, zudem kamen ein paar Karpfen und kleiner Graskarpfen.

Die Fische lagen zwischen 12 und 35Pf und haben alle auf Schneemänner gebissen.

Doppelruns waren auch nicht selten, konnte aber nur zwei gleichzeitig landen.

MfG Binde
Nur nasse Schnur fängt Fisch!

Benutzeravatar
Carp Gear
Hecht
Hecht
Beiträge: 5118
Registriert: 22.03.2005 - 21:04

Beitragvon Carp Gear » 19.07.2013 - 21:30

Petri Binde! Was so ein Schneemann im Sommer doch bewirken kann! ^^
If you always do what you´ve always done, you will always get what you always got!

Benutzeravatar
*Chorche*
Zander
Zander
Beiträge: 400
Registriert: 15.04.2012 - 20:17
Wohnort: Wien

Beitragvon *Chorche* » 11.08.2013 - 17:06

Ich konnte heute eine schöne knapp 40cm Forelle mit 650g, danach passierte allerdings etwas, was wohl den Drill meines Lebens darstellt. Ich bekam an der Forellenrute (3-10g WG, ;2g Waggler, 0,18er Mono-Vorfach, 10er Haken und Rotwurm) einen zaghaften Biss und schlug an. Ab diesem Zeitpunkt war ich eine knappe halbe Stunde mit dem Drill meines bisher größten Störs (übrigens ein Adriastör) beschäftigt, bis ich ihn Keschern konnte: 1,20 m und 10 kg :D:D:D:D:D

Bild

Bild

Das ganze passierte im Forellenhof Kaumberg :)
Catch & Cook !

PetrijüngerDomenic
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 26
Registriert: 19.07.2013 - 14:48
Wohnort: Wesel

Guter Tag ....

Beitragvon PetrijüngerDomenic » 11.08.2013 - 22:23

Ein Tag am Forellensee...

Aal 56 cm
Lachsforelle 46 cm

Der Aal war ein absoluter Überraschungsfang, auf Made mit der Pose, die Forelle auf Grünen-Knoblauch Bait.

PetriBild
Bild
[font=Comic Sans MS][/font]
Gut beobachtet ist halb gefangen !

Benutzeravatar
Johannes T.
Zander
Zander
Beiträge: 474
Registriert: 01.05.2013 - 13:33
Wohnort: Landsberg am Lech

Beitragvon Johannes T. » 11.08.2013 - 22:33

Hi,
erstmal: Schöne Fische!
Doch gibt es keine Lachsforellen. Das sind Zuchtforellen, die mit viel carotinhaltigem Futter gefüttert worden sind. Daher die Färbung.
In freier Wildbahn kommt diese Färbung durch das fressen kleiner Krebse, die auch rötlich gefärbt sind zustande.
Grüße und Petri
Johannes T.
=> fanatischer Anhänger der BC-Religion ;)

Benutzeravatar
onit
Brassen
Brassen
Beiträge: 89
Registriert: 13.03.2006 - 14:20

Beitragvon onit » 14.08.2013 - 23:39

Sehr gut beschrieben !
Talent öffnet dir die Tür, aber was dich im Raum bleiben lässt, ist Charakter ....

hechtmen
Brassen
Brassen
Beiträge: 62
Registriert: 17.02.2014 - 8:22
Wohnort: ratekau

Beitragvon hechtmen » 15.03.2014 - 22:33

habe heute an Tinas forellensee 20 Pfund silberkarpfen gefangen!!geil

hechtmen
Brassen
Brassen
Beiträge: 62
Registriert: 17.02.2014 - 8:22
Wohnort: ratekau

Beitragvon hechtmen » 15.03.2014 - 22:33

gefangen auf Gummifisch

xFunny
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 39
Registriert: 19.05.2014 - 12:17
Wohnort: Aachen

Beitragvon xFunny » 30.05.2014 - 18:20

Bild

Ich durfte dann heute auch mal zum Fototermin laden :-)

Benutzeravatar
MisterL
Zander
Zander
Beiträge: 338
Registriert: 28.02.2013 - 17:40
Wohnort: Aarbergen

Angeln am Forellenpuff Taunus Fishing Ranch

Beitragvon MisterL » 20.10.2014 - 21:13

Moin,

Wir waren am Sonntag an der neuen Anlage Taunus Fishing Ranch.
Damit das Angeln auf Forellen nicht so langweilig wird, hätte ich mir noch eine Rute mit Grundmontage und Räucherlachs in Ufernähe ausgelegt.
Neben 2 schönen Forellen um die 50 cm habe ich auf meinen Räucherlachs 2 Störe gefangen.
Bilde lade ich morgen hoch, ich bekomme gerade Fehlermeldung beim hochladenBild
Bild
BildBildBild
MisterL... und ne Buddel Rum!