Fangberichte Forellen 2019


Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte Forellen 2019

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 06.04.2019 - 21:14

Hui schöne Fische
Petri!
Angeln :D

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 11012
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Forellen 2019

Beitragvon Gerd » 08.04.2019 - 8:06

Tolles Bild und tolle Fische, ich denke, dass die auch lecker geschmeckt haben. Wenn das Bild richtig scharf wäre, dann könnte das in jedem Angelmagazin veröffentlicht werden :clap:
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 990
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Fangberichte Forellen 2019

Beitragvon Argail » 08.04.2019 - 19:45

Endlich wieder Angeln!!! Nachdem ich mit meinem Sohn gestern beim offiziellen Anangeln schon an der Ilmenau war (jeder 1 Forelle) und danach mit ihm eine Karpfensession am Teich gemacht habe(Fotos folgen wenn er die Bilder überspielt hat), hat mich heute ab Mittag nichts mehr auf der Arbeit gehalten. Ich musste einfach ans Wasser!!! :D :D Und ich wurde mit 3 wunderbaren Rotgetupften von 38,36 und 35 cm belohnt. Dazu noch ein herrlicher Tag in der Natur,mehrmals den Eisvogel gesehen, Rotmilan, Rohrweihe,Schwarzspecht und und und beobachten können.....Anglerherz,was willst du mehr? Endlich bin auch ich in der Saison angekommen.YES!!! :dance:
Bafo 1.JPG
Bafo 1.JPG (1.14 MiB) 5998 mal betrachtet

Bafo 2.JPG
Bafo 2.JPG (1.27 MiB) 5998 mal betrachtet

Bafo 3.JPG
Bafo 3.JPG (1.34 MiB) 5998 mal betrachtet
Ein Mann muss tun,was ein Mnommnommnommann tun muss!!!

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5945
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Forellen 2019

Beitragvon Valestris » 08.04.2019 - 20:22

Sehr schön :clap:
Petri Heil!
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4437
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Fangberichte Forellen 2019

Beitragvon Schimpi » 09.04.2019 - 8:38

Petri Argail. :clap:

Solche Tage sind einfach geil.
Wenn man wieder Heim macht und sich freuen kann das man viel gesehen, die Natur genossen und dann auch noch so schöne Fische gefangen hat. :D
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5432
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte Forellen 2019

Beitragvon Derrik Figge » 09.04.2019 - 10:28

Petri!
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte Forellen 2019

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 09.04.2019 - 18:00

Petri heil!
Sind die Wild oder Besetzt?
Angeln :D

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 990
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Fangberichte Forellen 2019

Beitragvon Argail » 10.04.2019 - 9:18

#Allround#Nachhaltig hat geschrieben:Petri heil!
Sind die Wild oder Besetzt?


Das sind sicherlich besetzte Forellen,da der ursprüngliche Heidestamm nahezu vollständig durch den Fischotter vernichtet wurde. Dieses Jahr gefallen sie mir sehr gut. Sind sehr gut im Futter und mit intakten Flossen. Da hat man wohl mal den Anbieter gewechselt.
Ein Mann muss tun,was ein Mnommnommnommann tun muss!!!

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 11012
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Forellen 2019

Beitragvon Gerd » 10.04.2019 - 10:53

Ganz tolle Fische. Die stehen echt prima im Futter, Petri zu den Leckerchen.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte Forellen 2019

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 11.04.2019 - 6:59

Also für besetzte sehen die wirklich schön aus
Keine abgenagten Flossen und auch sonst in guter Kondition
Das Auge isst eben doch mit
Angeln :D

Benutzeravatar
Gruni
Zander
Zander
Beiträge: 359
Registriert: 28.06.2018 - 14:37
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Fangberichte Forellen 2019

Beitragvon Gruni » 26.04.2019 - 20:58

Zum Wochenende ein paar Würfe an der Eschbach nach dem Büro.
Ein paar kleine Döbel und zum Abschluss eine 33er BaFo Schönheit.
AFEBE0FA-B287-47F8-ACBE-9CEB7952A55B.jpeg
AFEBE0FA-B287-47F8-ACBE-9CEB7952A55B.jpeg (2.36 MiB) 5754 mal betrachtet

Soll in ein paar Jahren nochmal beißen.
Tight Lines
Gruni

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5945
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Forellen 2019

Beitragvon Valestris » 26.04.2019 - 22:08

Petri Heil :clap:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte Forellen 2019

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 27.04.2019 - 6:13

Petri!
Angeln :D

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 990
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Fangberichte Forellen 2019

Beitragvon Argail » 28.04.2019 - 16:01

Petri,echt ne Hübsche! :clap:
Ein Mann muss tun,was ein Mnommnommnommann tun muss!!!

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1690
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Fangberichte Forellen 2019

Beitragvon Dreamworker » 17.05.2019 - 14:30

Auch bei mir hat sich Forellenmäßig etwas getan: Erst habe ich mit Pose und Köfis (Stinte aus der Aquarienfachhandlung, tiefgefroren) geangelt bis ich einen Hänger hatte und mir die ganze Montage abriß.
Ich baute dann auf eine leichte Grundmontage um, was mir dann innerhalb einer halben Stunde eine 32er Regenbogen- und diese 38er Bachforelle einbrachte.
Der Drill an der etwas umfunktionieren 2,70m Spinnrute bis 35gr Wg. hat echt Spaß gemacht, da ich die letzten Forellen nur auf sehr grobes Aal-Tackle gefangen habe...
IMG_20190510_161932_1.jpg
IMG_20190510_161932_1.jpg (2.35 MiB) 5575 mal betrachtet