Fangberichte Forelle 2014


Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7216
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Fangberichte Forelle 2014

Beitragvon Onkel Tom » 01.01.2014 - 10:19

Hier ist der Platz für die Schönheiten der Bäche und Flüsse.
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Paki
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 14
Registriert: 12.04.2011 - 18:28

Beitragvon Paki » 19.03.2014 - 20:36

Forellensaison hat fuer mich in Kroatien sehr erfolgreich begonnen.Auf Stausse von Fluss Zrmanja inerhalb von zwei Stunden habe ich zwei Bachforelle gelandet.Maenliche Bachforelle war 62 cm gross und dicke Dame 68 cm.Beides Bachforelle habe ich auf die beste Forelle Kunstkoeder bei uns gefangen bzw. auf die Winetou Blinker.

Petri Heil aus viele gruesse aus Kroatien.

Bild

Bild

Wote1989
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 16
Registriert: 16.03.2014 - 13:45

Beitragvon Wote1989 » 19.03.2014 - 22:00

Sehr schöne Fische.. Petri

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Beitragvon Colin mag Barsche » 19.03.2014 - 22:41

Petri zu den tollen Fischen
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland

Benutzeravatar
Jesse
Zander
Zander
Beiträge: 332
Registriert: 25.08.2009 - 1:36
Kontaktdaten:

Beitragvon Jesse » 19.03.2014 - 22:43

Petrie, Wow, tolle Forellen, das Mächen hat ja ein riesiges Maul!

Echt schöne Fische, mal sehen ob ich dieses JAhr auch mal in die Bereiche von 40~70+ vorstossen kann.
Gruß
Jesse

Catch and eat if you want...

Immer auf der Suche nach dem Monsterbarsch grösster bisher 39cm gefangen 27. Juli 2013 am Rhein.

Paki
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 14
Registriert: 12.04.2011 - 18:28

Beitragvon Paki » 24.03.2014 - 22:17

Heute war ich zusammen mit mein Freund dieses mal direkt am Fluss Zrmanja.Unsere Top Bachforelle Koeder Winnetou Blinker war wieder im einsatz und Spinnfischen unter dem Wasserfaehlen hat wirklich Spass gemacht.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 03.04.2014 - 18:32

Zufallsfang am 01.04.14 einer 32er "wilden" Bachforelle

Der Fang freut mich besonders, da sie auf ein 1cm langes Würmstück auf 15er Häkchen einstieg,
das gedacht war für die unzählig vorhandenen Märzlinge (Haseln) auf ihrem Laichaufstieg.
War wohl eine Verwechslung, da sie scheinbar auf die reichlich im Wasser befindlichen Fischeier aus war.
(möglicherweise war es auch ne Seeforelle die aus dem Starnbergersee mit den Laichfischen hochgewandert ist.)

Bild
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Raubfischer92
Zander
Zander
Beiträge: 1456
Registriert: 24.01.2008 - 23:14
Wohnort: 65817 Eppstein-Bremthal

Beitragvon Raubfischer92 » 03.04.2014 - 19:53

Na dann Petri!
G-Loomis Fear no fish

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5448
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 03.04.2014 - 19:53

Petri Paki und Peter!
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 03.04.2014 - 20:37

Dickes Petri!

Wieder auf Rohmassen jagt für lecker Bismarck-Fischchen?
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!

Ansonsten Bla Blub

http://fliegenfischen.blog.de/

KarpfenanglerXP
Zander
Zander
Beiträge: 194
Registriert: 12.12.2012 - 12:13

Beitragvon KarpfenanglerXP » 06.04.2014 - 12:23

War heute mal für 20 Minuten am Bach um ein paar Forellen zu ärgern. Hatte leider nur so wenig Zeit, aber die 4 Fische sind ja nicht all zu schlecht. Da ich allein war, hab ich die Forellen im Wasser fotografiert, da es mir schon mal passiert ist, dass einer dieser doch recht agilen Fische mir vors Handy geschlagen hat. Bei dem Döbel gings und den anderen hab ich kurz ins Gras gelegt. Naja, auf jeden Fall wollte ich auch mal ein paar Bilder hochstellen.

[align=center]Bild

Bild

Bild

Bild[/align]

Nur mal so, die Fische sind hier in den Bach nicht alle so klein. Eigentlich ist die Standardgröße der Forellen 35-40 cm und meine Größte war 61cm. Diese versuche ich verzweifelt wieder zu fangen, da ich davon kein Bild habe, aber wann ich sie dann hab, bekommt ihr natürlich das Bild zu sehen :o

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 06.04.2014 - 16:57

Diox hat geschrieben:Wieder auf Rohmassen jagt für lecker Bismarck-Fischchen?


Exakt ;)
36 Haseln a 20cm durften in 4 Gefrierbeutel a` 9 Stk mit nach Hause kommen 8)

Danke für die Petris :)
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 06.04.2014 - 21:07

@ Petri Karpfenangler und ich finde es sehr vernünftig. Zu meiner Zeit beim Fliegenfischen hab ich auch das meiste im Wasser fotografiert. Forellen sind halt auch etwas empfindich!

@Peter Petri Heil das klingt wieser sehr... lecker! Mal sehen ob sie es schaffen im Sud zu überleben oder ob sie schon frühzeitig gefuttert werden! Schön wieder von dir zu lesen!
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!



Ansonsten Bla Blub



http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
Lahnfischer
Hecht
Hecht
Beiträge: 1889
Registriert: 27.01.2004 - 15:33
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Lahnfischer » 11.05.2014 - 9:32

Petri in die Runde... :D

Heute Nachmittag 3 Stunden im strömenden Regen unterwegs gewesen. Es bleibt dabei, Hechte mögen dieses Jahr hier noch keine Squirrleys und was fangen geht bislang nur auf Spinner... :lol:

Bild
Gruß Thomas

Der Lahnfischer

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5448
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 12.05.2014 - 15:19

Petri Thomas!

Ich war gestern auch mal in Regen und Sturm unterwegs. Zwischendurch riss der Himmel auf und wir bekamen auch etwas Sonne ab.

Der Fluss war über Nacht 25 cm gestiegen und das Wasser war schmutzig ohne Ende. Dadurch war es eine böse Sucherei, aber letztlich wurden wir doch belohnt. Die größte ist mir leider ausgestiegen, aber ich weiß ja jetzt, wo sie wohnt ;-)

Die Zeichnung ist einfach der Hammer!
Bild

Meine größte des Tages
Bild
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke