Forellentwister Tipps


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

pascal der angler
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 39
Registriert: 29.04.2011 - 19:43

Forellentwister Tipps

Beitragvon pascal der angler » 02.07.2011 - 11:47

Hallo
kann mir einer tipps übers angeln mit forelletwister
ich freu mich über jede antwort ;)

Angus
Barsch
Barsch
Beiträge: 141
Registriert: 14.11.2004 - 16:08
Wohnort: NRW Rheinland

Beitragvon Angus » 24.07.2011 - 15:32

noch nie eine forelle drauf gefangen ;)
fische gummi nur noch auf hecht und barsch
...draußen hängt ein Fuchsschwanz dran...

Benutzeravatar
Jesse
Zander
Zander
Beiträge: 332
Registriert: 25.08.2009 - 1:36
Kontaktdaten:

Beitragvon Jesse » 24.07.2011 - 20:23

Ich habe schon fette Refos auf Twister gefangen, allerdings war es ein Doppelschwanz Twister in Weiß mit ca. 8cm länge.

Was meinst Du eigentlich mit Forellen Twister gibt es da noch spezielle extra nur für Forellen?
Gruß
Jesse

Catch and eat if you want...

Immer auf der Suche nach dem Monsterbarsch grösster bisher 39cm gefangen 27. Juli 2013 am Rhein.

Benutzeravatar
Forellenangler
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 30
Registriert: 11.09.2010 - 22:03

Beitragvon Forellenangler » 06.09.2011 - 19:56

Hallo Pascal,

ich fang meine (Bach)forellen immer auf nen weißen Twister in 5,5 cm länge die hab ich aus nem Forellenset von DAM. Das kannste bei Askari bestellen !

Grüße

Gianni

Benutzeravatar
reverend
Hecht
Hecht
Beiträge: 6433
Registriert: 19.09.2003 - 22:50
Wohnort: Lkrs. Rosenheim (Oberbayern)

Beitragvon reverend » 06.09.2011 - 20:55

Weiß und schwarz in 5,5cm Länge am 5-10g Jigkopf.
Cogito, ergo sum.
Credo, ergo intelligo.
Piscor, ergo vivo.

P.S.: Don't buy a fly - just tie!

Angus
Barsch
Barsch
Beiträge: 141
Registriert: 14.11.2004 - 16:08
Wohnort: NRW Rheinland

Beitragvon Angus » 31.10.2011 - 12:09

@ reverend: aber du angelst damit in einem forellenfluss, also nicht am Teich ja?
Wie fühst du den Twister denn?

Ich finde es nämlich sehr merkwürdig das ich auf twister in meinem Fluss noch nie eine Forelle gefangen habe
...draußen hängt ein Fuchsschwanz dran...

Benutzeravatar
Forellenangler
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 30
Registriert: 11.09.2010 - 22:03

Beitragvon Forellenangler » 04.11.2011 - 13:03

Angus: Ich angel auch in einem Forellenbach und dort zupf ich den Twister ganz normal, wenn ich mit der strömung angel zupf ich immer etwas schneller damit der Schwanz sich noch dreht und gegen die Strömung etwas langsamer und damit hab ich auch gut gefangen. Ich angel immer mit nem Twister in 5,5 oder 3,5 cm am 5g oder 3g Bleikopf, der Twister ist bei mir immer weiß da ich denke weiß ist eine natürliche farbe und doch gut zu sehen!

LG

Gianni

Benutzeravatar
TroutSpinner
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 21
Registriert: 19.12.2011 - 19:58

Beitragvon TroutSpinner » 19.12.2011 - 21:29

Machs ruhig mal farbenfroher. Durchaus auch mit Glitter(immiert u.a. Schuppen) und ich würde auch auf den Geruchssinn setzen, also einfach mal 5-10€ investieren und den schnöden Gummifisch mit etwas Aroma besprühen oder einfach mal ins Flavour-Gel dippen.
Meinen Angelplatz teile ich am Liebsten mit ein paar Libellen im Schilf und Forellen in meinem Eimer!