Weißwurst??


Moderatoren: Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

fischerkönig2010
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 42
Registriert: 06.03.2010 - 12:22

Weißwurst??

Beitragvon fischerkönig2010 » 28.05.2011 - 18:09

Ich habe vor kurzem ein paar Fischer mit Weißwürsten gesehen, hat irgendjemand schon mal damit gefischt und gefangen?

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16074
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 28.05.2011 - 18:15

Als Barben- und Aitelköder tut sie es sicherlich, wobei ich aber lieber selber verspeise und die grauenhaft grausig-fade rheinische Fleischwurst den Fischen überlasse.

Vermutlich ist das aber auch so eine Story, wie der "Schweinshax'n-Waller vom Langbürgnersee", oder der "Bananen-Lametta-Huchen vom Walchensee"! ;)
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.

Benutzeravatar
reverend
Hecht
Hecht
Beiträge: 6433
Registriert: 19.09.2003 - 22:50
Wohnort: Lkrs. Rosenheim (Oberbayern)

Beitragvon reverend » 29.05.2011 - 15:34

Ausgezuzlte Weißwürsthäute am Haken könnten vielleicht einen guten Forellen-Kunstköder abgeben...
Den Inhalt häte ich - wie Andal - aber auf jeden Fall vor dem Fischen als Brotzeit verspeist. Mit einer Brez'n und einem Klacks süßen Hendlmaier-Senf. Dazu ein frisches WEißbier.
Cogito, ergo sum.
Credo, ergo intelligo.
Piscor, ergo vivo.

P.S.: Don't buy a fly - just tie!

Haifisch_Nico
Zander
Zander
Beiträge: 265
Registriert: 17.03.2011 - 12:09
Wohnort: München

Beitragvon Haifisch_Nico » 03.06.2011 - 12:10

Für Döbel/Aitel ein ganz netter Köder. Selber schmeckt die Wurst natürlich am besten mit ner Brezn.;-)

Ich würde auf Forelle einfach Bienenmade, Made und Würmchen empfehlen.

Kukö: Spinner (1er)

Benutzeravatar
Naturliebhaber
Brassen
Brassen
Beiträge: 60
Registriert: 20.12.2009 - 13:46

Beitragvon Naturliebhaber » 10.06.2011 - 12:27

reverend hat geschrieben:Ausgezuzlte Weißwürsthäute am Haken könnten vielleicht einen guten Forellen-Kunstköder abgeben...


Ein bayrischer Einweghuchenzopf. :lol: