Welcher Wobbler für Forellen ?


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

feybo
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 46
Registriert: 15.08.2009 - 14:38

Beitragvon feybo » 05.02.2010 - 12:46

ah so
da verwende ich meistens einen kleinen rapala countdown, farbe variiert

gummipro
Zander
Zander
Beiträge: 706
Registriert: 14.06.2007 - 20:34

Beitragvon gummipro » 05.02.2010 - 12:53

Er ist wieder da, juhuu.

Zum Thema: Ich würde je nach Gewässer den Rapala Original F (5 od 7 cm, Regenbogenforelle, schwimmend) oder den Countdown (gleiche Größe, gleiches Muster, sinkend) verwenden.

Benutzeravatar
rissfischer
Zander
Zander
Beiträge: 1436
Registriert: 24.04.2009 - 12:14
Wohnort: Lkr. Biberach, Oberschwaben

Beitragvon rissfischer » 10.02.2010 - 14:36

Salmo Bullhead 6 HBD oder BD
Ich würde mich freuen, wenn ich mit Anglern aus der Region Oberschwaben von Ravensburg über Biberach bis Ulm in Kontakt kommen würde!

Kreissportfischereiverein Biberach an der Riss e.V.

Benutzeravatar
Bachforellen Hunter
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 15
Registriert: 04.07.2011 - 17:54
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Bachforellen Hunter » 06.07.2011 - 19:51

Signalfarbende Wobbler sind top Köder
Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern in Geben.