Fangmeldungen Forelle 2010


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Holger Wulf
Hecht
Hecht
Beiträge: 2821
Registriert: 31.03.2003 - 10:11
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Fangmeldungen Forelle 2010

Beitragvon Holger Wulf » 30.12.2009 - 19:55

Pünktlich zum Jahreswechsel ein neuer Thread für euere Fangmeldungen in der Rubrik Forelle.
Angeln, angeln, angeln und auch mal an die Leser denken!

Benutzeravatar
hechtspringer
Zander
Zander
Beiträge: 394
Registriert: 12.10.2008 - 15:15
Wohnort: nähe Landau(pfalz)

Beitragvon hechtspringer » 16.03.2010 - 13:51

Hallü,
war heute morgen um 6:30uhr schon bei uns an dem bach auf "Bach"Forelle.
bis auf eine gerade so Maßige Regenbogenforelle und 5 Untermaßige Bachforellen ging nicht viel... naja die saison hat ja erst angefangen;-)
[font=Comic Sans MS]Alles eine Frage der Technik[/font]

Benutzeravatar
Piketune
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 21
Registriert: 11.02.2010 - 15:35
Wohnort: Leutkirch

Beitragvon Piketune » 17.03.2010 - 19:35

Hallo Kollegen,
Ich war gestern ne Runde mit der Fliegenrute und ein paar Streamern am Bach. Eine schöne Regenbogenforelle und einen kleinen Hecht konnte ich fangen.

Hier ein Bild der Forelle die kurz nach dem Foto wieder schwimmen durfte ;)

Bild

lg Raphi

Benutzeravatar
Barschprofi
Hecht
Hecht
Beiträge: 1698
Registriert: 27.02.2010 - 18:42
Wohnort: Uckermark

Beitragvon Barschprofi » 17.03.2010 - 19:36

Petri zur Forelle.
BildBild

Benutzeravatar
crazy_pike
Zander
Zander
Beiträge: 176
Registriert: 09.08.2009 - 11:43

Beitragvon crazy_pike » 17.03.2010 - 19:42

Petri Heil, schöne Schnur hast du.
[font=Arial]Angelst du noch oder drillst du schon?

Mit Fischergruß
crazy_pike [/font]

Benutzeravatar
crazy_pike
Zander
Zander
Beiträge: 176
Registriert: 09.08.2009 - 11:43

Beitragvon crazy_pike » 30.03.2010 - 16:37

Hallo Anglerkameraden,

ich war gleich einen Tag nach der Kartenausgabe am Neckar. Mit einem Wurf ganz knapp vor dem Ufer und nach 2 Kurbelumdrehungen, bog sich meine Rute gewaltig. Nach einem kurzem Drill lag die Bachforelle in meinem Kescher. Ein sehr guter Saisonauftakt und meine zweitgrößte Forelle.
Maße: 51cm bei einem Gewicht von 1.150g
[font=Arial]Angelst du noch oder drillst du schon?

Mit Fischergruß
crazy_pike [/font]

Benutzeravatar
hechtspringer
Zander
Zander
Beiträge: 394
Registriert: 12.10.2008 - 15:15
Wohnort: nähe Landau(pfalz)

Beitragvon hechtspringer » 31.03.2010 - 22:25

ein dickes Petri Heil crazy_pike,
solche "Brummer" sind bei mir eher sehr sehr selten!
[font=Comic Sans MS]Alles eine Frage der Technik[/font]

Benutzeravatar
rissfischer
Zander
Zander
Beiträge: 1436
Registriert: 24.04.2009 - 12:14
Wohnort: Lkr. Biberach, Oberschwaben

Beitragvon rissfischer » 10.04.2010 - 12:09

Mahlzeit,

heute morgen hat sich das frühe Aufstehen um 5 echt gelohnt.
Meine Hausgewässer, die Riss, hat heute aufgemacht, womit mein Leben wieder einen Sinn macht :-D

Jedenfalls gings dann mit dem Fahrrad ein paar Kilometer weiter zu einem kleinen Bach, den wir Jugendliche meines Vereins bewirtschaften.
Dort konnte mein Kumpel und ich 3 Forellen zwischen 35 und 43 überlisten.
Leider sind die Bilder davon echt ziemlich schlecht geworden.

Danach gings an die Riss, wo ich noch insgesamt 4 Forellen fangen konnte.
Hier eine Bafo mit ca: 38 cm:
Bild
Diese wurde wieder released, da der Bestand durch den Kormoran doch etwas gelitten hat.
Und hier noch eine Bafo mit 42 cm und 810 g, die ich mitgenommen habe:
Bild

Und heute abend ziehe ich nochmals los. Insofern das Wetter hält.

Petri!
Ich würde mich freuen, wenn ich mit Anglern aus der Region Oberschwaben von Ravensburg über Biberach bis Ulm in Kontakt kommen würde!

Kreissportfischereiverein Biberach an der Riss e.V.

Benutzeravatar
Barschprofi
Hecht
Hecht
Beiträge: 1698
Registriert: 27.02.2010 - 18:42
Wohnort: Uckermark

Beitragvon Barschprofi » 10.04.2010 - 12:40

Petri klasse Fisch
BildBild

catfish69
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 1
Registriert: 09.05.2009 - 14:37
Wohnort: augsburg

Beitragvon catfish69 » 10.04.2010 - 17:09

schöne fische habt ihr da erwischt!!dickes petri von mir!!!gruss catfish

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 10.04.2010 - 17:13

Petri heil!

Ein erfolgreicher Auftakt zum Beginn der Forellensaison
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
Maffong
Zander
Zander
Beiträge: 694
Registriert: 17.09.2007 - 13:55
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Maffong » 10.04.2010 - 22:07

Petri Heil... Schöne Fische. Kann sein, dass ich mich täusche, aber beim 2. Bild werde ich das Gefühl nicht los, dass es ein Bachsaibling ist, auch wenn die typische Flossenzeichnung zu fehlen scheint. Kommt mir bestimmt nur so vor...
Schaut doch mal vorbei: http://stickbugdiver.blogspot.com/

Benutzeravatar
rissfischer
Zander
Zander
Beiträge: 1436
Registriert: 24.04.2009 - 12:14
Wohnort: Lkr. Biberach, Oberschwaben

Beitragvon rissfischer » 10.04.2010 - 22:08

Der zweite Fisch ist mit absoluter Garantie eine Bachforelle, da wir keine Bachsaiblinge in der Riss haben.
Sieht wirklich so aus, aber das sind nur die Lichtverhältnisse.
Leider :-D
Ich würde mich freuen, wenn ich mit Anglern aus der Region Oberschwaben von Ravensburg über Biberach bis Ulm in Kontakt kommen würde!



Kreissportfischereiverein Biberach an der Riss e.V.

The Big Fischer
Brassen
Brassen
Beiträge: 53
Registriert: 10.03.2008 - 16:25
Wohnort: HB
Kontaktdaten:

Beitragvon The Big Fischer » 15.04.2010 - 15:20

Hallo,
erst mal ein Petri Heil an alle Fänger,

hatte gestern auch das Glück was zu fangen,
ich konnte eine schöne Lachsforelle und 3 kleinere Regenbogenforellen
fangen. Die Lachsforelle hatte 55,5 cm und ein geschätztes Gewicht von
1,5kg, Hier noch ein schönes Bild :D :

Bild

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 15.04.2010 - 15:22

Petri ;)