Angeln am Ijsselmeer


Moderatoren: Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

UnknownInnocent
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 1
Registriert: 03.02.2019 - 14:36

Angeln am Ijsselmeer

Beitragvon UnknownInnocent » 03.02.2019 - 14:46

Hallo, ich möchte im Sommer (wahrscheinlich im Juli) in die Niederlande zum Ijsselmeer fahren und dort auch angeln. Ich habe mich jetzt lange mit den Regelungen auseinandergesetzt bin aber nicht 100% sicher ob ich das richtig verstanden habe.

1. "In der Zeit vom 16. März bis 30. Juni darfst du nicht mit folgenden Ködern angeln: totem Fisch, Fischfetzen und Kunstködern aller Art. Ausnahme sind Kunstfliegen, die kleiner als 2,5 cm sind": Ich darf also mit Gummifisch und Co auf Zander etc. angeln (also ab dem 1. Juli)?

2. Ich bin mit dem Boot dort, darf ich im Ijsselmeer vom Boot aus angeln? Dazu habe ich leider nichts gefunden.

3. "Barsch muss sofort wieder ins Wasser zurückgesetzt werden. Erlaubt sind dir maximal 30 Barsche für den eigenen Gebrauch.
Zander muss sofort wieder ins Wasser zurückgesetzt werden. Fünf Zander darfst du für den eigenen Gebrauch behalten."
In welchem Zeitraum darf ich 30 Barsche und 5 Zander entnehmen?

4. "Im IJsselmeer darfst du ohne eine gültige Genehmigung des aktuellen Ministers für Fischerei nicht angeln. Dieses Verbot gilt nicht, wenn du mit
nicht mehr als zwei Angeln angelst"
Das heißt dass ich ohne Genehmigung wie z.B. etwas wie dem VISpas mit 2 Ruten angeln darf? Oder gibt es da noch einen Haken?

So ich denke das ist erstmal alles, was ich noch wissen wollte. Vielen Dank für die Hilfe!