Europas beste "Hot Spots"


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5775
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Europas beste "Hot Spots"

Beitragvon rhinefisher » 16.04.2018 - 10:09

Hi!
Da die Urlaubszeit vor der Türe steht, werde ich einige wirklich gute Spots öffentlich machen.
Ich gebe euch einfach die Koordinaten.... :lol:


44.41.41.25 N
4.47.09.65 O Das beste Döbelgewässer überhaupt.

56.27.52.63 N
10.06.04.07 O Allerbestes Gewässer für Rotfedern.

51.50.58.12 N
8.17.37.07 W Conger auf Ansage..!

40.44.17.39 N
0.51.32.34 O Viele und große Bluefish vom Ufer.. .

Vielleicht habt ihr ja auch noch den ein oder anderen Tip??
Petri :hallo:
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
mikesch
Hecht
Hecht
Beiträge: 2127
Registriert: 09.04.2003 - 12:31
Wohnort: Lkrs. Traunstein (Oberbayern)

Re: Europas beste "Hot Spots"

Beitragvon mikesch » 16.04.2018 - 22:46

rhinefisher hat geschrieben:Hi!
Da die Urlaubszeit vor der Türe steht, werde ich einige wirklich gute Spots öffentlich machen.
Ich gebe euch einfach die Koordinaten.... :lol:


44.41.41.25 N
4.47.09.65 O Das beste Döbelgewässer überhaupt. Frankreich

56.27.52.63 N
10.06.04.07 O Allerbestes Gewässer für Rotfedern. Dänemark

51.50.58.12 N
8.17.37.07 W Conger auf Ansage..! Deutschland

40.44.17.39 N
0.51.32.34 O Viele und große Bluefish vom Ufer.. . Spanien

Vielleicht habt ihr ja auch noch den ein oder anderen Tip??
Petri :hallo:
:D :badgrin: :roll:
fishing isn't a sport, it's a passion!
Gruß
Michael

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5775
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Europas beste "Hot Spots"

Beitragvon rhinefisher » 17.04.2018 - 6:44

Hi!
Wie soll ich das denn verstehen?
Und wieso liegt Cobh in Deutschland?
Fragen über Fragen.... :-S 8-[ :-S
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
mikesch
Hecht
Hecht
Beiträge: 2127
Registriert: 09.04.2003 - 12:31
Wohnort: Lkrs. Traunstein (Oberbayern)

Re: Europas beste "Hot Spots"

Beitragvon mikesch » 17.04.2018 - 9:53

Hatte das "W" übersehen. :shock:
fishing isn't a sport, it's a passion!

Gruß

Michael

Elbjung
Brassen
Brassen
Beiträge: 73
Registriert: 17.07.2017 - 16:53
Wohnort: Hamburg

Re: Europas beste "Hot Spots"

Beitragvon Elbjung » 26.04.2018 - 10:14

Klasse, vielen Dank für die Spots! Insbesondere den spanischen werde ich mir mal vorknöpfen. wollte eh das nächste mal in diese Ecke :pray:
Zuletzt geändert von Elbjung am 28.04.2018 - 0:13, insgesamt 1-mal geändert.

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5775
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Europas beste "Hot Spots"

Beitragvon rhinefisher » 26.04.2018 - 10:35

Elbjung hat geschrieben:Klasse, vielen Dank für die Spots! Insbesondere den spanischen werde ich mir mal vorknüpfen. wollte eh das nächste mal in diese Ecke :pray:


Sag rechtzeitig bescheid, dann erkläre ich dir gerne genau wie und wo.. :schlaumeier:
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3388
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Europas beste "Hot Spots"

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 26.04.2018 - 21:38

Rhinefisher, wo auf dieser Welt warst du noch nicht angeln?
Angeln :D

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5775
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Europas beste "Hot Spots"

Beitragvon rhinefisher » 26.04.2018 - 23:26

#Allround#Nachhaltig hat geschrieben:Rhinefisher, wo auf dieser Welt warst du noch nicht angeln?

Fast überall war ich noch nicht angeln - leider... .
West Europa und die amerikanische Ostküste kenne ich ein wenig, aber es gäbe noch sooooo viel zu beangeln.. :dance:
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10759
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Europas beste "Hot Spots"

Beitragvon Gerd » 27.04.2018 - 6:15

rhinefisher hat geschrieben: .....aber es gäbe noch sooooo viel zu beangeln.. :dance:


Zum Beispiel das Bacherl vom Dreamworker :lol:
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5775
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Europas beste "Hot Spots"

Beitragvon rhinefisher » 27.04.2018 - 6:53

Genau :dance: !
Aber das dürfen wir ja nicht.. :cry: .
DEUS LO VULT !

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1550
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Europas beste "Hot Spots"

Beitragvon Dreamworker » 27.04.2018 - 8:18

Ich wünschte, es ginge! Wenn ich in Neustadt/Aisch wohnen würde,
wäre ich wohl nur in der Aisch angeln und ihr könntet das dort auch, Weil es für
diesen Fluß vom Neustädter Verein Gastkarten gibt... Diese Angelmöglichkeit ist bloß 20km von mir entfernt!

In diesem Zusammenhang weise ich euch auf 2 Termine dieses Vereines hin:
Am 14.07. findet in der Aisch das jährliche Wallernachtangeln in der Zeit von 18.00-8.00 statt.
Gastkarten dazu sind von 16-18.00 in der Forster Mühle zum Preis von 15€ erhältlich.

Am 15.07. ist ab 9.00 in dieser Mühle dann Frühschoppen, was das auch immer heißen mag... :roll:
Ich selbst werde an beiden Terminen teilnehmen, vorausgesetzt, ich habe keinen großen Fisch gefangen und
Küchenfertig zu machen...dann fahre ich in der Früh zum schoppen! :D
Hoffe, das jemand von euch da Zeit hat und mitangeln möchte...

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5775
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Europas beste "Hot Spots"

Beitragvon rhinefisher » 27.04.2018 - 11:31

Hi!
Gerade eben hat man mich angerufen, um mir mitzuteilen dass sich der Döbel-Spot erledigt hat.
Da sich irgendwas an der Bejagung des Kormorans geändert hätte... .
Da möcht ich nur noch würgen... .
Petri
DEUS LO VULT !