Angeln in Süd-West Frankreich (Atlantikküste)


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

JulianP
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 1
Registriert: 01.04.2018 - 16:42

Angeln in Süd-West Frankreich (Atlantikküste)

Beitragvon JulianP » 01.04.2018 - 16:53

Moin liebe Angelfreunde,

ich bin im Mai für 2 Wochen in Südfrankreich mit ein paar Freunden zum surfen, da dies nun mein erster Urlaub mit gültigem Angelschein ist, wollte ich natürlich auch eine oder zwei Ruten mitnehmen. Bisher habe ich nur Räuber befischt und würde das auch gerne dort machen. Ich habe mich bereits etwas erkundigt und in Erfahrung bringen können das das Brandungsangeln dort wohl nicht so erfolgversprechend ist. Da ich keine Brandungsangel habe und nicht vorhabe mir eine zu kaufen kann mir das aber egal sein.

Was allerdings besser laufen soll ist das Angeln in Flussmündungen, und wie es der Zufall will befindet sich direkt an unserem Örtchen/Camp genau so eine :)

Nun meine Frage auf was ich dort achten sollte (Arten, Methoden etc.) War hier schon jemand in der Gegend angeln? Der Ort heißt "Vieux-Boucau-les-Bains"

Beste Grüße
Julian

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5776
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Angeln in Süd-West Frankreich (Atlantikküste)

Beitragvon rhinefisher » 02.04.2018 - 17:07

Hi!
Da bin ich öfter mal unterwegs - nicht weil das angeln dort so toll wäre, aber der Strand ist nett.
Richtig Brandungsangeln ist wirklich nicht so der Knaller, aber mit Kunstköder auf Wolfsbarsch geht sehr gut.
In der Dämmerung kommen die Fische bis in Knietiefe Wasser.
Ganz tolles angeln bieten die Dämme des Adour bei Bayonne, aber da fährst Du ne Stunde.. .
Petri
DEUS LO VULT !