Frankreich, nähe Basel


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Uzi
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 12
Registriert: 31.01.2018 - 16:11

Frankreich, nähe Basel

Beitragvon Uzi » 31.01.2018 - 16:19

Hallo zusammen,
wir wollen dieses Jahr in unsere zweite Saison starten. Brauchen jedoch paar Insider Tipps, grad was hotspots angeht da wir letztes Jahr eine ziemliche pleite hatten :D
Waren letztes Jahr sehr oft am Rhein und Kanal.. Bei Niffer, Kembs und Huningue und hatten jedes mal leider keinen erfolg. Waren fast den ganzen Sommer jede Woche.. Sowohl aktiv als auch Sitzangeln, haben aber wenig bis kaum erfolg erzielen können. Lediglich an den Privaten Seen lief es gut, aber das hat uns nicht wirklich gefallen...
Deswegen wollte ich fragen ob jemand vielleicht ein paar Tipps hätte welche stellen man erkunden könnte bzw. vielleicht sogar interessant hotspots. Wäre über jeden Tipp sehr dankbar.

Zwuckel
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 1
Registriert: 06.07.2017 - 11:52
Wohnort: Deisslingen am Neckar
Kontaktdaten:

Re: Frankreich, nähe Basel

Beitragvon Zwuckel » 14.04.2018 - 12:16

Hallo Petri's!!!
Ich bin seit gestern hier dabei...!
Hmm... der Frage würde ich mich gleich anstellen!!!
Habe mir letztes Jahr ein Boot mit E-motor zugelegt. Konnte den Motor allerdings in Frankreich noch nicht einsetzen, da an den Seen im Elsass und Vogesen Motoren verboten sind.
Hat hier von EUCH jemand Gewässererfahrung wo ich mit meinem E-motor gute Spots finde???

Lieben Dank im Voraus!
Chris