Angeln in Holland wo mit ViSPas ?


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Elvip1987
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 6
Registriert: 06.08.2017 - 15:11

Angeln in Holland wo mit ViSPas ?

Beitragvon Elvip1987 » 06.08.2017 - 20:54

Hallo Zusammen,

evtl. eine dumme Frage, aber aus den holländischen Bestimmungen werde ich nicht ganz schlau. Ich habe einen VISPas und die Liste der Gewässer. Nun habe ich mir den Pass geholt, ausgestellt vom HSV xyz in Grou. Nun meine Frage:

Darf ich dann nun in dem Gebiet um Grou herum angeln oder darf ich mit diesem Pass in allen Gewässern angeln, die auf der mitgelieferten Liste stehen?

Danke vorab

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4278
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Angeln in Holland wo mit ViSPas ?

Beitragvon Schimpi » 07.08.2017 - 9:29

Geh mal auf die Seite w w w. visplanner. nl

Da kannst du deine Vispas-Nr. eingeben und siehst wo du überall fischen darfst.
Is ne ganz coole Seite.

Gibts auch als App.
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

Elvip1987
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 6
Registriert: 06.08.2017 - 15:11

Re: Angeln in Holland wo mit ViSPas ?

Beitragvon Elvip1987 » 07.08.2017 - 11:19

Hi,

Super danke ! Genau das brauche ich :) die App ist perfekt.

Vielen Dank.

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5190
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Angeln in Holland wo mit ViSPas ?

Beitragvon Derrik Figge » 07.08.2017 - 11:43

Wenn Du die App nutzt, kannst Du auch den dicken Packen Bücher zu Hause lassen. Die App ersetzt diese und ist viel einfacher zu verstehen.
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4278
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Angeln in Holland wo mit ViSPas ?

Beitragvon Schimpi » 07.08.2017 - 12:23

Stimmt. :-D
Guter Tipp Derrik.
Ich verpeil das immer und schlepp den Katalog trotzdem immer mit. :lol: :lol: :lol:
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5190
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Angeln in Holland wo mit ViSPas ?

Beitragvon Derrik Figge » 07.08.2017 - 15:31

Immer gern ;-)
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Elvip1987
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 6
Registriert: 06.08.2017 - 15:11

Re: Angeln in Holland wo mit ViSPas ?

Beitragvon Elvip1987 » 07.08.2017 - 17:47

das wird ja immer besser :-D besten dank

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4278
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Angeln in Holland wo mit ViSPas ?

Beitragvon Schimpi » 08.08.2017 - 8:34

Das aller beste ist dann nur noch da zu angeln.... :-D

Warst du schonmal an den Poldern unterwegs ?
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5190
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Angeln in Holland wo mit ViSPas ?

Beitragvon Derrik Figge » 08.08.2017 - 15:55

Ich bislang noch nicht, hab noch keine guten entdeckt. Ich gehe nur los, wenn die Chance auf große Fische (beim Hecht ab 80) besteht. Ich mag es nicht, den ganzen Tag nur Schniepel zu fangen und vielleicht noch einen unabsichtlich zu verangeln. Wenn Du mal Zeit und Lust hast, würde ich mich anschließen zu einer gemeinsamen Tour. Ich wohne im Ruhrpott, habe es also nicht weit bis über die Grenze.
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4278
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Angeln in Holland wo mit ViSPas ?

Beitragvon Schimpi » 09.08.2017 - 13:10

Voraussichtlich bin ich Anfang Dezember wieder oben.
Verbringe meine Zeit aber nicht knapp hinter der Grenze. ;-)
Ich bin noch über Amsterdam - Richtung Hoorn bis Medemblik unterwegs.

Und definitiv kann ich sagen: Da gibt´s auf jeden Fall große Hechte !!!!!
Gefangen haben wir bisher: 105cm + 104cm + 101cm + Einige Ü90er und mittlerweile unzählbare Ü80er.
Egal ob Sommer oder Winter. Gefangen haben wir immer.

Wobei das Schleppen im Winter auf die dicken Mamas echt mit am geilsten ist.

Aber auch mit der Jerke auf Suche gehen bringt extrem viel Spaß. Auch hier schon bis zu 97cm gefangen.
Haben mittlerweile auch das "Dobbern", also fischen mit Pose und KöFi für uns entdeckt. Ebenfalls geil. Klappt auch immer sehr gut.

Der absolute Hammer und immer wieder ein Herzkasper-Garant ist das Topwatern mit Kunst-Frosch, Kunst-Ente, ....
Brutal geile Attacken, zum Teil direkt vor den Füßen. Bin froh das ich noch keinen Zeh verloren habe... :lol: :lol: :lol:
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5190
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Angeln in Holland wo mit ViSPas ?

Beitragvon Derrik Figge » 09.08.2017 - 13:45

Ich bin flexibel, habe ein Auto und Sprit ist meist auch reichlich im Tank. Bevor ich rüberfahre wird aber nochmal vollgetankt ;-)

Wenn Du ein paar Tipps für mich hast, gerne per PN. Ansonsten plane mich schonmal mit ein für eine Tour im Dezember. Anfang des Monats bin ich jedoch am Ebro, ab der zweiten Woche bin ich dann verfügbar.
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4278
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Angeln in Holland wo mit ViSPas ?

Beitragvon Schimpi » 09.08.2017 - 13:53

Ich werde in der ersten Woche, also 02.12. bis 09.12, hochdüsen.
Das passt ja mal wieder WUNDERBAR !!! :lol:
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5190
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Angeln in Holland wo mit ViSPas ?

Beitragvon Derrik Figge » 09.08.2017 - 16:05

Am Ende der Zeit kriegen wir das hin :gut:
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5656
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Angeln in Holland wo mit ViSPas ?

Beitragvon rhinefisher » 12.08.2017 - 12:34

Der Schimpi ist da schon in der richtigen Ecke unterwegs.. 8)
Es gibt 2 unglaublich gute Köder für flach stehend Hechte; Lucky Craft Search Bull und Heddon Knocker Spook.
Das Beste was ich je auf Polderhechte erlebt habe.. :dance:
@ Derrik: Echt jetzt? Du lässt dir eine so feine Angelei nahe bei entgehen.. :lol: :?:
Solltest Du unbedingt ändern!
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5190
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Angeln in Holland wo mit ViSPas ?

Beitragvon Derrik Figge » 14.08.2017 - 17:49

Bin auch da oben unterwegs, allerdings etwas weiter südlich unterhalb des Markermeers. Habe da erst letztes Jahr mit angefangen und war bislang wenig erfolgreich. Größter Fisch bislang 90 cm, den hatte ich hier auch gepostet. Da geht wesentlich mehr und auch die Frequenz ist deutlich steigerbar. Daher bin ich auch für alles offen, ich lerne gerne dazu 8)
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke