Hilfe: Regeln für Groningen (Raubfisch)


Moderatoren: Gerd, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Tom80
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 4
Registriert: 11.06.2018 - 20:59

Hilfe: Regeln für Groningen (Raubfisch)

Beitragvon Tom80 » 01.07.2018 - 13:50

Hallo,

ich bin gerade in Wedde/Groningen an der Westerwoldsche Aa und möchte auf Raubfisch angeln.
Leider habe ich recht unterschiedliche Aussagen zu den Schonzeiten und besonders zur Entnahme erhalten.

Könnt ihr mir sagen, wie die konkreten Regeln in Groningen nun sind?

Gibt es vielleicht Ortskundige mit einem guten Tipp für Köder und Angelplatz?

Viele Grüße

Tom

Benutzeravatar
Angelpedia
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 6
Registriert: 30.07.2018 - 18:31
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Hilfe: Regeln für Groningen (Raubfisch)

Beitragvon Angelpedia » 01.08.2018 - 23:56

Hallo,
da du ja hoffentlich einen Vispas gekauft hast, wirst du ein Buch dazu erhalten haben. Dort stehen die Schonzeiten eigentlich drin. Sonst schau auf der offiziellen Seite vorbei, ich hab dir hier mal den Link rausgesucht: https://www.sportvisserijnederland.nl/vispas/vispas-deutsch/regeln-fischerei-in-binnengew-228-sser.html Das gilt für die ganzen Niederlanden, ob es aber speziell in Groningen andere Schonzeiten gibt, sollte spätestens im Vispas erwähnt werden.

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 4838
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Hilfe: Regeln für Groningen (Raubfisch)

Beitragvon Derrik Figge » 02.08.2018 - 16:42

Hi Tom,

in der App "Visplanner.NL" kannst Du Dir das Gebiet aufrufen, in dem Du gerade bist. Dort wird Dir metergenau angezeigt, in wessen Hoheitsgebiet die Strecke fällt und welche Regeln dort gelten. Die App benötigst Du neben Deinem Vispass bei einer Kontrolle, sofern Du nicht jedes Mal das dicke Buch mit Dir rumtragen willst.

Gruß Derrik
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke