Ich habe... Weiß aber nicht weiter...


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Tunercar
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 15
Registriert: 25.03.2019 - 22:55
Wohnort: Hemsbach a.d.B.
Kontaktdaten:

Ich habe... Weiß aber nicht weiter...

Beitragvon Tunercar » 26.03.2019 - 16:43

... klingt komisch? Ist aber so! :D
Zunächst entschuldigt doch bitte mein Unwissen, doch wie bereits erwähnt bin ich ein absoluter Quereinsteiger und versuche binnen kürzester Zeit mich weiterzubilden.

Aus einem Nachlass konnte ich ein wenig Angelgerät erstehen, weiß aber leider nicht zu 100% was ich damit bereits befischen kann (Zielfisch) bzw. was ich damit ungefähr alles befischen könnte auch wenn es nicht die Perfekte Kombo wäre!

Nach bestehen des Angelscheins, werde ich mit eurer Hilfe Askari und kleinere Händler überfallen... Geld ist erstmal 2. Rangig.

Meine erste Rute:
Bild
New World - Multipicker 360
Länge: 3,60m
Wurfgewicht: 5-25g

Mit der Spule: SG3000 (siehe Dateianhänge)
Bild

Bild

2. Rute:
DAM Hypron EEL
Länge: 2,40m
Wurfgewicht: 30-60g

Bild

mit dieser kleinen, nostalgischen Spule:
Bild

3. Rute: TMD Line 270
Länge Teleskop: 2,70m
Wurfgewicht: 80-120g

Bild

4. Shakespeare alpha Carbon
Länge: 3,75m /6sec. ????
Action: B-20-40 ???

Was sind denn das für Werte?

Bild

Fragen über Fragen, ich hoffe ihr könnt euch ungefähr ein kleines Bild von diesen Ruten machen und mir grob mitteilen, was ich befischen kann und was für Rollen ihr mir dazu empfehlen würdet :clap:

Bitte helft einem Anfänger, dankeschön und einen schönen Feierabend :dance:
Dateianhänge
IMG_20190326_161952.jpg
IMG_20190326_161952.jpg (2.46 MiB) 623 mal betrachtet
IMG_20190326_161901.jpg
IMG_20190326_161901.jpg (2.18 MiB) 623 mal betrachtet
IMG_20190326_161818.jpg
IMG_20190326_161818.jpg (2.3 MiB) 623 mal betrachtet
IMG_20190326_161757.jpg
IMG_20190326_161757.jpg (2.34 MiB) 623 mal betrachtet
IMG_20190326_161627.jpg
IMG_20190326_161627.jpg (2.78 MiB) 623 mal betrachtet
IMG_20190326_161605.jpg
IMG_20190326_161605.jpg (2.81 MiB) 623 mal betrachtet
IMG_20190326_161543.jpg
IMG_20190326_161543.jpg (2.43 MiB) 623 mal betrachtet
My Company - Rubusch Photography
My Facebook ID - Daniel Rubusch
- - - - - - - - - - - - - - - - - -
Mit freundlichen Grüßen
Daniel Rubusch

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1548
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Ich habe... Weiß aber nicht weiter...

Beitragvon Dreamworker » 27.03.2019 - 9:13

Na, sind doch schöne Ruten und Rollen zum Grund- und Posenangeln! Evtl. solltest du alle beweglichen Teile der Rollen ölen/fetten, weil die alte Schmierung schon verbraucht sein könnte...

Die langen Ruten würde ich zum Posenangeln nehmen, die kürzeren zum Grundangeln und Spinnfischen.
Weißt du, welche Schnurstärken aufgespult sind?
Kescher, Rutenhalter, Bißanzeiger, Wetterschutz usw. auch vorhanden?

Benutzeravatar
Tunercar
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 15
Registriert: 25.03.2019 - 22:55
Wohnort: Hemsbach a.d.B.
Kontaktdaten:

Re: Ich habe... Weiß aber nicht weiter...

Beitragvon Tunercar » 27.03.2019 - 9:35

Guten Morgen.

DHL bringt heute gegen 12 Uhr den Rest, wie Karpfenliege der zum Stuhl benutzt werden kann (bin leider noch sehr schwer, da macht kein Stuhl mit) und für meine Freundin gibt es einen Karpfenstuhl. Alle jeweils mit großen Wattfüßen oder Schlammfüßen oder wie man die nennt :)

Bissanzeiger habe ich 2stk. Wirken zwar aus billigstem Plastik, aber für den anfang zum kaputt testen reicht es allemal!

Rodpod, Teleskop Kescher auch vorhanden, sowie div. Vorfächer, posen usw.
Fehlt nur noch Grundblei, bleischrot und diverser Kleinkram :)

Also würdest du quasi mit der 1.) 3,60m und 5-25g Rute auf Richtung Barsch, Zander gehen
Und der anderen 2,70m Richtung Brasse, Barbe und was sonst noch so am Grund schwimmt!?
My Company - Rubusch Photography
My Facebook ID - Daniel Rubusch
- - - - - - - - - - - - - - - - - -
Mit freundlichen Grüßen
Daniel Rubusch

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2502
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Re: Ich habe... Weiß aber nicht weiter...

Beitragvon Tidi » 27.03.2019 - 10:24

Eher
3,60m und 5-25g Rute auf Richtung Barsche, Rotaugen, Brassen etc,
2,70m Richtung Barbe, Zander + Hecht.

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1548
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Ich habe... Weiß aber nicht weiter...

Beitragvon Dreamworker » 27.03.2019 - 12:22

Mit Shakespeare Rollen und Ruten habe ich bereits in den 80igern gefischt und tue es heute auch noch!
Verwende sowohl Tele- als auch Steckruten, meine letzte Shakespeare Rolle ist die SIGMA 060, die nehme ich nur zum Grundangeln auf Raubfisch.

In welchen Gewässern angelst du?
Später noch einige Tips von mir zum Grundangeln....

Benutzeravatar
Tunercar
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 15
Registriert: 25.03.2019 - 22:55
Wohnort: Hemsbach a.d.B.
Kontaktdaten:

Re: Ich habe... Weiß aber nicht weiter...

Beitragvon Tunercar » 27.03.2019 - 12:48

Tidi hat geschrieben:Eher
3,60m und 5-25g Rute auf Richtung Barsche, Rotaugen, Brassen etc,
2,70m Richtung Barbe, Zander + Hecht.


Ich danke dir vielmals!
Dann schau ich nun noch nach geeigneten Rollen inkl. Monofiler Schnur, danke :)

Dreamworker hat geschrieben:Mit Shakespeare Rollen und Ruten habe ich bereits in den 80igern gefischt und tue es heute auch noch!
Verwende sowohl Tele- als auch Steckruten, meine letzte Shakespeare Rolle ist die SIGMA 060, die nehme ich nur zum Grundangeln auf Raubfisch.

In welchen Gewässern angelst du?
Später noch einige Tips von mir zum Grundangeln....


Auch dir schonmal vielen dank!

ich werde überwiegend an Seen Angeln, unser Haus und Hof See wird der Hemsbacher Wiesensee sein (69502 Hemsbach)
Der ist keine 5min von unserer Wohnung entfernt und ist sehr Artenreich!

Von kleinstem Weißfisch bis hin zum 3m Waller ist so ziemlich alles vorhanden :dance:

Später möchten wir uns dann, wenn wir ein wenig Erfahrung gesammelt haben an die Barweihler Mühle an den Nürburgring fahren über ein verlängertes Wochenende.
Habe gehört, da gibt es mal riesen Fische zum Landen :)
My Company - Rubusch Photography
My Facebook ID - Daniel Rubusch
- - - - - - - - - - - - - - - - - -
Mit freundlichen Grüßen
Daniel Rubusch

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10757
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Ich habe... Weiß aber nicht weiter...

Beitragvon Gerd » 29.03.2019 - 8:51

Tunercar hat geschrieben:
4. Shakespeare alpha Carbon
Länge: 3,75m /6sec. ????
Action: B-20-40 ???

Was sind denn das für Werte?


Die Werte bedeuten : Länge = Länge :D
6 sec - 6 Teile
Action :B - semiparabolisch
20-40 - der optimale Wurfgewichtsbereich.

Schätze hast Du da keine erstanden, allerdings sind die Ruten einsetzbar. Die erste Rute (Picker) taugt zum feineren Grundfischen, Rute Nr 2 ist eher ein Allrounder, den Du sowohl zum Grund-als auch zum Posenangeln einsetzen kannst. Die Dritte Rute ist ein rechter Prügel, der taugt zum schweren Grundangeln, falls Du z.B. den Rhein aufsuchen möchtest. Die vierte Rute ist auch ein kleiner Allrounder zum feineren Grundangeln oder auch zum Fischen mit der Pose.
Wenn Du Neuanschaffungen planst, dann kann ich Dir wärmstens den Angelspezi in Bensheim empfehlen, dort bist Du auch als 'kleiner' Kunde gerne gesehen, der 'nur' ein paar Euro ausgibt/ausgeben möchte, dort wirst Du trotzdem gut beraten. In Bürstadt fängt die Beratung erst ab einem vierstelligen Betrag an.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Thorben
Zander
Zander
Beiträge: 242
Registriert: 28.11.2018 - 23:54

Re: Ich habe... Weiß aber nicht weiter...

Beitragvon Thorben » 29.03.2019 - 11:03

Tunercar hat geschrieben:Später möchten wir uns dann, wenn wir ein wenig Erfahrung gesammelt haben an die Barweihler Mühle an den Nürburgring fahren über ein verlängertes Wochenende.
Habe gehört, da gibt es mal riesen Fische zum Landen :)


Aber doch wohl nicht zufällig um das 24h-Rennen herum oder doch? Dann sieht man sich vielleicht mal, zwar nicht dieses Jahr, aber nächstes wieder ;)

Die Empfehlung von Gerd bezüglich des Ladens kann ich nur unterstreichen. Da kriegst du immer ne gute Beratung und hast immer nen netten Plausch!

Benutzeravatar
Tunercar
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 15
Registriert: 25.03.2019 - 22:55
Wohnort: Hemsbach a.d.B.
Kontaktdaten:

Re: Ich habe... Weiß aber nicht weiter...

Beitragvon Tunercar » 29.03.2019 - 11:09

Gerd hat geschrieben:
Tunercar hat geschrieben:
4. Shakespeare alpha Carbon
Länge: 3,75m /6sec. ????
Action: B-20-40 ???

Was sind denn das für Werte?


Die Werte bedeuten : Länge = Länge :D
6 sec - 6 Teile
Action :B - semiparabolisch
20-40 - der optimale Wurfgewichtsbereich.

Schätze hast Du da keine erstanden, allerdings sind die Ruten einsetzbar. Die erste Rute (Picker) taugt zum feineren Grundfischen, Rute Nr 2 ist eher ein Allrounder, den Du sowohl zum Grund-als auch zum Posenangeln einsetzen kannst. Die Dritte Rute ist ein rechter Prügel, der taugt zum schweren Grundangeln, falls Du z.B. den Rhein aufsuchen möchtest. Die vierte Rute ist auch ein kleiner Allrounder zum feineren Grundangeln oder auch zum Fischen mit der Pose.
Wenn Du Neuanschaffungen planst, dann kann ich Dir wärmstens den Angelspezi in Bensheim empfehlen, dort bist Du auch als 'kleiner' Kunde gerne gesehen, der 'nur' ein paar Euro ausgibt/ausgeben möchte, dort wirst Du trotzdem gut beraten. In Bürstadt fängt die Beratung erst ab einem vierstelligen Betrag an.


Okay ich sehe der Kauf war einmal für den Arsch... :)
Okay... Das war Lehrgeld, dank dir und in Bensheim schau ich auf jedenfall mal vorbei :)
My Company - Rubusch Photography
My Facebook ID - Daniel Rubusch
- - - - - - - - - - - - - - - - - -
Mit freundlichen Grüßen
Daniel Rubusch