Gebrauchtes Schlauchboot kaufen


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Fabi
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 22
Registriert: 19.05.2013 - 13:24

Gebrauchtes Schlauchboot kaufen

Beitragvon Fabi » 12.01.2019 - 21:15

Hallöchen, ich bin grad auf der Suche nach einem Schlauchboot und bin da bei Ebaykleinanzeigenauf auf das Tusker 290 von Zeck gestoßen.
Daten: 750 Euro, 1,5 Jahre alt, noch ein halbes Jahr Garantie, leichte Gebrauchspuren aber sonst in Top Zustand.
Neu bekommt man das Modell ab 950 Euro. Da es mein erstes Schlauchboot wäre, bin ich mir nun nicht sicher ob ich lieber die 200 Euro mehr ausgeben sollte oder halt das gebrauchte Boot nehme.
Ich habe bereits mit dem Besitzer gesprochen, jedoch habe ich das Boot noch nicht besichtigt, werde es aber.
Was würdet ihr mir empfehlen, wenn man davon ausgeht, dass der Besitzer die Wahrheit sagt und das Boot in einem guten Zustand ist?
Mir persönlich kommen 750 Euro für ein 1,5 Jahre altes Schlauchboot schon viel vor, aber wie gesagt es wäre mein erstes Schlauchboot und ich habe nicht viel Ahnung davon.


Fabi

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10622
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Gebrauchtes Schlauchboot kaufen

Beitragvon Gerd » 12.01.2019 - 21:25

Da würde ich auf die 200 Euro pfeifen und es neu kaufen. Ich würde maximal 50% des Neupreises zahlen
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4974
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Gebrauchtes Schlauchboot kaufen

Beitragvon Valestris » 12.01.2019 - 21:43

Gerd hat geschrieben:Da würde ich auf die 200 Euro pfeifen und es neu kaufen. Ich würde maximal 50% des Neupreises zahlen

Jo das würd ich auch nicht anders machen. Bei der Preislage sind die 200€ auch noch egal bzw du sparst noch n bisschen, hast dafür aber auch noch die Garantie vom Hersteller.
Fish 4 Life!

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5656
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Gebrauchtes Schlauchboot kaufen

Beitragvon rhinefisher » 13.01.2019 - 8:22

Hi!
Für so viel Geld würde ich keinesfalls solch ein "No Name" Produckt kaufen.
Kaufe etwas von Allroundmarine oder Gumotex - die liefern solide Qualität zum vernünftigen Preis!
Petri
DEUS LO VULT !

Fabi
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 22
Registriert: 19.05.2013 - 13:24

Re: Gebrauchtes Schlauchboot kaufen

Beitragvon Fabi » 13.01.2019 - 11:24

Hallöchen, danke für die schnellem Antworten.
Okay dann werde ich mir wohl ein neues zulegen, aber wie meinst du das mit 'No Name' ? Ich dachte Zeck wäre eine gute Marke. Bis jetzt habe ich auch eigentlich nur positive Bewertungen zu dem Boot gesehen.

Fabi

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5656
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Gebrauchtes Schlauchboot kaufen

Beitragvon rhinefisher » 13.01.2019 - 13:54

Hi!
Das ist ein junger Mann der Handel treibt, kein Hersteller.. 8)
DEUS LO VULT !

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1412
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Gebrauchtes Schlauchboot kaufen

Beitragvon Dreamworker » 13.01.2019 - 21:01

Eine sehr gute Möglichkeit, das für dich passende Boot zu finden, ist die Messe "Boot" in Düsseldorf, die vom 19.- 27.01.2019 stattfindet. Ich glaube, es ist die 50."Boot", kann mir gut vorstellen, das du einen sehr guten Messerabatt auf Ausstellungsstücke bekommst, ideal dafür ist der letzte Tag.

Zodiac ist noch ein namhafter Hersteller für Schlauchboote, auch auf der "Boot" vertreten.

Alles weitere dann im Netz. Kannst dir vor einem evtl. Besuch von der Messe einen Ausstellerkatalog mit Standnr. und Halle zuschicken lassen (kostet allerdings was). Da gibt's übrigens auch eine eigene Halle für Angelgerät und - boote.

In Friedrichshafen findet dieses Jahr auch noch eine Messe rund ums Boot und den Wassersport statt, da hast du den Vorteil, das du ein für dich interessantes Schlauchboot vor dem Kauf! im Bodensee ausprobieren kannst....

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5656
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Gebrauchtes Schlauchboot kaufen

Beitragvon rhinefisher » 14.01.2019 - 7:55

Hi!
Die "Boot" ist eine prima Möglichkeit sich zu informieren - Rabatte gibt es leider kaum.
Zodiac macht richtig tolle Boote, lässt sich diese aber auch teuer bezahlen.
Allroundmarine und Gumotex sind auch auf der Boot, aber auch Honwave oder Yamaha - die bauen ebenfalls brauchbare Teile zum vernünftigen Preis.. .
Petri
DEUS LO VULT !