Glöckchen als Bißanzeiger, viel Mist auf dem Markt...


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1412
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Glöckchen als Bißanzeiger, viel Mist auf dem Markt...

Beitragvon Dreamworker » 29.09.2018 - 9:06

Hallo zusammen,

gestern war ich fast 13h Angeln und an 5 Plätzen. Ich habe dabei diese Glöckchen bzw. Knicklichthalterungen aus Gummi für Glöckchen mit breiter Krokodilklemme benutzt.
Das Problem mit der grünen Klemme ist, das sie beim Auswerfen, beim Drill und bei starkem Wind verrutscht und sich in der Schnur verheddert. Gestern hatte eine Rute Rückenwind und durch die Bewegungen dieser kreiste das Glöckchen mehrmals um die Rutenspitze und wickelte die Schnur mehrmals drum.

Das sah ich nicht, weil die Rute einige Meter links von mir teilweise von einem Busch verdeckt war.
Da ich an dieser Stelle bisher immer gute Zander und Aale gefangen habe, bekam ich gegen Abend den einzigsten Biß auf Köfi. Fisch hat dann wieder losgelassen wegen zu großem Widerstand wegen der verwickelten Schnur. Ich war sowas von sauer!!!

Was Verwendet ihr für Glöckchen? Was kann man tun, das sie beim Auswerfen, im Drill und bei starkem Wind nicht verrutschen und fixiert bleiben?
Ich habe vor, die beiden Gummi- Knicklichthalterungen (von welchem Hersteller bzw. Vertreiber sind die eigentlich?) mit 2 dünnen Kabelbindern zu fixieren und darauf zukünftig nur Glöckchen mit breiter Krokodilklemme einzusetzen. Ich bräuchte diese Gummi- Knicklichthalterungen noch für 3 andere Ruten, deshalb interessiert es mich, ob die vielleicht von JENZI sind...

Von den Glöckchen mit den grünen Plastikklemmen kann ich jedem nur abraten, die fliegen aus meinem Sortimentskasten jedenfalls mit voller Überzeugung raus!!!
IMG_20180929_080927.jpg
IMG_20180929_080927.jpg (1.24 MiB) 588 mal betrachtet
IMG_20180929_080850.jpg
IMG_20180929_080850.jpg (1.24 MiB) 588 mal betrachtet

Benutzeravatar
Bavaria.Fisch.RGBG
Brassen
Brassen
Beiträge: 69
Registriert: 11.06.2018 - 13:23
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Glöckchen als Bißanzeiger, viel Mist auf dem Markt...

Beitragvon Bavaria.Fisch.RGBG » 29.09.2018 - 12:47

Also anfangs hatte ich Glöckchen mit drehverschluss die halten sehr gut aber halten nur ab einer gewissen dicke... Heißt sie sind bei dünnen spitzen sehr weit hinten an der Rute und bringen somit kaum was.
Ich glaube ganz perfekt wird das mit den Glöckchen nie sein außer sie bauen eine Spitze die eine extra Halterung montiert hat.
Habe die klammern abgezwickt und nur die feder mit einem Punkt heiß klebe fixiert ist nichts von Dauer aber dir verändert nichts.
Petri heil euer Ben
Wer Lust hat gemeinsam ans Wasser zu gehen....dafür bin ich immer zu haben du willst mal in rgbg fischen ? kein Problem ich spiel gern den Guide ....LG Ben

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1412
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Glöckchen als Bißanzeiger, viel Mist auf dem Markt...

Beitragvon Dreamworker » 29.09.2018 - 13:52

Die Klemme müsste bloß länger und breiter sein und innen mit Gummi beschichtet. Zudem sollten zwei Federn verbaut sein, für eine kräftige und stabile Klemmung. Lässt sich evtl. aus Haarklemmen oder Wäschklammern etwas basteln?
Habe mir schon überlegt, einige Lagen Schrumpfschlauch über den Spitzenring zu ziehen und an der Rutenspitze zwischen dem Spitzenring und dem nächsten einzuschrumpfen.
Dann kann man Glöckchen mit Krokodilklemmen direkt anklemmen ohne befürchten zu müssen, das die Rutenspitze durch die Zähne der Krokodilklemme beschädigt wird.

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5189
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Glöckchen als Bißanzeiger, viel Mist auf dem Markt...

Beitragvon Derrik Figge » 02.10.2018 - 12:52

Ich fische die grünen Dinger mit blauer LED sehr gerne. Sie kosten nix und halten lange. Ich mache sie allerdings auch erst nach dem Auswerfen drauf und ab, wenn ich im Drill bin, da mich dieses Gebimmel ansonsten verrückt macht. Verrutscht ist mir dabei noch keine, die halten an meinen Aalruten perfekt. Die mit Metallklammern oder gar Metallschraubverschlüssen habe ich aus meinen Kisten verbannt, da sie meine Carbonblanks beschädigen.
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke