Bambusruten


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Sönke
Barsch
Barsch
Beiträge: 126
Registriert: 21.01.2009 - 8:36
Wohnort: Lindau/Kiel

Bambusruten

Beitragvon Sönke » 25.05.2014 - 16:17

Hallo liebe Anglergemeinde!

Ich habe in meinem Besitz zwei Bambusruten, der Marke Eigenbau. Vermute ich. Die Ruten habe ich aus dem Bestand von meinem Großvater geerbt. Ist aber schon 16 Jahre her. Seit dem fristen sie ihr dasein zwischen meinen anderen Ruten und werden nicht genutzt. Eigendlich zu schade dafür. Wißt Ihr vielleicht wie der Markt für diese Ruten aussieht? Ich spiele mit dem Gedanke, mich von einer zu trennen.

Gruß Sönke

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 6171
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Beitragvon Valestris » 25.05.2014 - 16:55

Zum Marktwert kann ich dir zwar nichts sagen, aber ich würde sie auch nicht verkaufen. Allein aus dem Grund dass es Erbstücke sind.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 25.05.2014 - 18:06

Kommt auf Zustand und Bau an... muss man sehen
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!

Ansonsten Bla Blub

http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
45er Barsch
Forum-Chefkoch
Forum-Chefkoch
Beiträge: 1985
Registriert: 14.07.2009 - 13:20
Wohnort: irgendwo in Hessen

Beitragvon 45er Barsch » 25.05.2014 - 18:08

hi.

wenn es keine gespließten markenruten sind ist der wert bei fast null.

ich habe vor kurzem ein paar bambusruten veräußert.

die gespließten haben recht gute preise erzielt, vom den normalen bambus-rohr-ruten hatte ich mir mehr erwartet.

wenn deine also wirklich eigenbauten sind wird sich fast keiner dafür interessieren.

halte sie lieber in ehren oder richte sie wieder her so das du wenigstens köfis damit befischen kannst.

gruß
... aber wir bleiben freundlich.
Mal sehen wie lange noch.

Bild

http://www.blinker.de/forum/nickpage.ph ... l&pic=1550

Sönke
Barsch
Barsch
Beiträge: 126
Registriert: 21.01.2009 - 8:36
Wohnort: Lindau/Kiel

Beitragvon Sönke » 25.05.2014 - 19:06

Hm

Die Ruten sind auf jeden Fall Eigenbau. Behalten? Irgendwie gerne und irgendwie nicht. 70% meiner Ruten und Rollen habe ich von meinem Großvater geerbt, der Rest ist Eigenkauf.
Dann muß ich wohl ganz doll mit meiner Kleinen schmußen, das ich die Ruten an die Wand hängen kann. Auf jeden Fall schon mal Danke für Eure Ratschläge und Hilfe, die alle eigendlich in eine Richtung steuern.

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 25.05.2014 - 20:35

Zeig sie doch mal her, je nachdem könnte ich evtl. Interesse haben. Für meine Bar fehlt noch etwas Deko.
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!



Ansonsten Bla Blub



http://fliegenfischen.blog.de/

Sönke
Barsch
Barsch
Beiträge: 126
Registriert: 21.01.2009 - 8:36
Wohnort: Lindau/Kiel

Beitragvon Sönke » 25.05.2014 - 21:26

Meinst Du? Das bekomme ich erst Morgen hin. Wie bekomme ich Bilder in das Forum?

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 26.05.2014 - 17:38

Wenn du auf Antworten klickst, kannst du Bilder einfach hochladen
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!



Ansonsten Bla Blub



http://fliegenfischen.blog.de/

Sönke
Barsch
Barsch
Beiträge: 126
Registriert: 21.01.2009 - 8:36
Wohnort: Lindau/Kiel

Beitragvon Sönke » 26.05.2014 - 19:59

Mal gucken ob es klapptBild

Sönke
Barsch
Barsch
Beiträge: 126
Registriert: 21.01.2009 - 8:36
Wohnort: Lindau/Kiel

Beitragvon Sönke » 26.05.2014 - 20:06

Ok, daran muß ich wohl noch üben. Weitere folgen:Bild
Bild
Bild

Von würde ich mich trennen.

Gruß Sönke

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 11080
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 26.05.2014 - 20:28

Boah, die sehen wirklich aus wie die Pfeile in Robin Hoods Köcher. Aber ich könnte mir vorstellen, dass es in der Bucht das ein oder andere Talerchen gibt mit Stichworten wie 'Handgebaut, Einzelstück, Sammler'. Es gibt bestimmt einen Personenkreis, der so etwas sammelt.

Edit: Sind da überhaupt Ringe drauf ?

Benutzeravatar
J.Hecht.
Zander
Zander
Beiträge: 1407
Registriert: 19.05.2010 - 9:50
Wohnort: Berlin

Beitragvon J.Hecht. » 26.05.2014 - 23:20

Die sieht aus wie meine erste Rute von Opa und dit is lang her, so vor zk. 50 Jahre.
Und ja Fische haben wir damit auch gefangen.
Grüße aus der Hauptstadt

Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

Sönke
Barsch
Barsch
Beiträge: 126
Registriert: 21.01.2009 - 8:36
Wohnort: Lindau/Kiel

Beitragvon Sönke » 27.05.2014 - 19:20

Wie gesagt, ich weiß nicht wie die Dinger sind.

Und ja, es sind Ringe drauf. Gezählt habe ich sie nicht. Geangelt habe ich sie nicht.