matchrute aus italien baujahr 90er jahre


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

diaflash1984
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 26
Registriert: 04.06.2007 - 13:39
Wohnort: kamp lintfort

matchrute aus italien baujahr 90er jahre

Beitragvon diaflash1984 » 06.07.2011 - 22:00

hallo alle zusammen!

ich bin auf ein bild mit einer matchrute gestoßen. sie ist dreigeteilt, hat einen vollkorkgriff und graphit schieberollenhalter und sieht ultradünn aus. ferner ist sie farblich grün weiß rot gehalten (irgendwie italienisch...)
kennt jemand dieses matchrutenmodell, brauche dringend infos.
für eure hilfe wäre ich sehr sehr dankbar

gruß tim (diaflash1984@freenet.de)
am reichen tisch bedien dich frisch

Benutzeravatar
Schraube
Zander
Zander
Beiträge: 1193
Registriert: 06.09.2006 - 11:54
Wohnort: Bonn

Beitragvon Schraube » 06.07.2011 - 22:40

Das Bild wäre schon nicht schlecht ;) Die Angaben sind doch recht vage.

So nach dem Motto: Sie ist nicht klein und nicht groß, hat hell- dunkle haare..... :D
!!!mehr als nichtsfangen kann man nicht!!!

spreche hiermit für alle rhein herne kanal angler ;) ihr wisst was ich meine

diaflash1984
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 26
Registriert: 04.06.2007 - 13:39
Wohnort: kamp lintfort

Beitragvon diaflash1984 » 08.07.2011 - 20:14

Bild

auf die idee mit dem bild hät ich eigentlich selbst drauf kommen können....;-)
jedenfalls sind es die zwei linken ruten.

mfg tim
am reichen tisch bedien dich frisch

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12519
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 08.07.2011 - 20:48

Also wenn ich raten sollte, dann würde ich auf Silstar tippen.

Und zwar Traverse X .
Gruß
Volker

"Das Leben ist kein Ponyhof"

diaflash1984
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 26
Registriert: 04.06.2007 - 13:39
Wohnort: kamp lintfort

Beitragvon diaflash1984 » 08.07.2011 - 21:29

nee die ist es nicht, die habe ich selbst- sieht ganz anders aus. ich habe diese rute mal vor jahren am forellenteich gesehen, wiegt so um die 150 gramm.... ich tippe auf tubertini, milo oder triana?

gruß tim
am reichen tisch bedien dich frisch

Kai S.
Hecht
Hecht
Beiträge: 3473
Registriert: 14.11.2008 - 2:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Kai S. » 09.07.2011 - 0:42

Ein Bild wäre schon hilfreich, aber eines wo man nicht den griff und etwas Rute sieht sondern wo man die Aufschrift bzw. den Bereich sieht wo sie normal ist. Also ein Foto vom Blank wo das Muster ist und evt. Aufschriften.

Benutzeravatar
Wormman
Zander
Zander
Beiträge: 493
Registriert: 07.07.2004 - 15:43
Wohnort: Oberbayern/Oberösterreich

Beitragvon Wormman » 13.07.2011 - 11:51

diaflash1984 hat geschrieben:ich tippe auf tubertini, milo oder triana?

Ich vermute eine Lineaeffe. Milo und Trabucco kämen aber auch in Frage... Ich bin mir nicht sicher - leider...
Carpe noctem!

stratmann
Zander
Zander
Beiträge: 961
Registriert: 13.06.2004 - 11:34
Wohnort: Herford

Beitragvon stratmann » 13.07.2011 - 13:36

Lineaffe ist auch mein Tip dazu.
Take your child to the place where no one cries,
to the place where the eagle learns to fly!
Pinkcream 69

diaflash1984
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 26
Registriert: 04.06.2007 - 13:39
Wohnort: kamp lintfort

Beitragvon diaflash1984 » 14.07.2011 - 20:01

hallo!

erstmal danke für die raschen antworten. das eingefügte bild stammt aus einer damaligen ebay auktion, habe leider kein anderes mehr. der damalige verkäufer selbst, konnte mir nicht sagen um welche ruten es sich handelte.
habe soeben "lineaeffe" kontaktiert- vielleicht können die mir helfen. welche matchrute ist heutzutage noch so filigran und wiegt nicht mehr als 150 gramm?! -die gibts es einfach nicht mehr....

schöne grüße aus dem verregneten dorsten
am reichen tisch bedien dich frisch

Kai S.
Hecht
Hecht
Beiträge: 3473
Registriert: 14.11.2008 - 2:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Kai S. » 14.07.2011 - 23:47

Hm keine Ahnung was meine Triana Space Match wiegt, aber ich denke die könnte da in dem Bereich sein.