Welche Schnur fürs Karpfenangeln?


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Shimano Technium oder Flurocarbon?

Shimano Technium
3
100%
Flurocarbon
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 3

asv-sififan
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 46
Registriert: 08.09.2009 - 15:34
Wohnort: Sindelfingen(stuttgart)

Welche Schnur fürs Karpfenangeln?

Beitragvon asv-sififan » 16.12.2010 - 17:04

Hi,
wollte mal wissen welche von den Schnüren besser ist.
Bitte keine anderen Schnüre vorschlagen!
mfg asv-sififan ;)
Jeder Fisch ist ein Fang!

Kai S.
Hecht
Hecht
Beiträge: 3473
Registriert: 14.11.2008 - 2:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Kai S. » 16.12.2010 - 23:38

Technium, denn das andere ist keine Schnur, das ist die Bezeichnung einer Art von Schnur die zum einen recht teuer ist und zum anderen von ganz vielen Herstellern hergestellt wird, so das es da einen großen Qualitätsunterschied gibt, ähnlich wie mein monofilen Schnüren zwischen den einzelnen Herstellern auch.

Von daher ist es das selbe als würdest Du fragen welches Auto ist besser, ein Golf oder ein Mittelklassewagen bzw. welche Rute ist besser, eine 13m Browning Z4,5 oder eine 13m Kopfrute.

Benutzeravatar
reverend
Hecht
Hecht
Beiträge: 6433
Registriert: 19.09.2003 - 22:50
Wohnort: Lkrs. Rosenheim (Oberbayern)

Beitragvon reverend » 17.12.2010 - 0:19

Eine gute 30er Monoschnur.
Da hier nur eine als Möglichkeit genannt ist - die Technium.
Wobei ich die Stroft GTM bevorzuge.
Cogito, ergo sum.
Credo, ergo intelligo.
Piscor, ergo vivo.

P.S.: Don't buy a fly - just tie!

Steve18
Zander
Zander
Beiträge: 492
Registriert: 08.03.2009 - 13:39
Wohnort: Saterland

Beitragvon Steve18 » 17.12.2010 - 16:42

Mit der Shimano Technium machste nichts falsch.

Wobei du die Frage natürlich nicht grade optimal gestellt hast ;)

Aber wie reverend schon sagte, ne gute 30er- 35er Mono und du bist auf der sicheren Seite.
Außer du angelst überwiegend im Kraut oder in/an Seerosen, dann solltest du eher ne Geflochtene nehmen.

Ansonsten 30er Mono drauf und gut ist.
Catch
And
Release
Please

Steve18
Zander
Zander
Beiträge: 492
Registriert: 08.03.2009 - 13:39
Wohnort: Saterland

Beitragvon Steve18 » 18.12.2010 - 19:51

Nein, Moment. Ich muss mich verbessern.

Ich hatte eine andere Schnur von Shimano, nicht die Technium.

Von daher kann ich dir zu der Technium nichts sagen, aber habe von anderen Karpfenanglern gehört, dass es wesentlich bessere Schnüre gibt.

Du hast zwar geschrieben, dass du keine anderen Vorschläge hören willst, aber wenn ich dir zu einer Schnur raten kann, dann die Daiwa Infinity Duo, Korda Subline und der MAD D-Fender. Die habe ich ne Zeit lang gefischt und bisher keinerlei Probleme mit gehabt.

Lg
Catch

And

Release

Please