Balzer Diablo 4_Meerforellengeeignet?


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

divedude
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 2
Registriert: 27.03.2008 - 22:29

Balzer Diablo 4_Meerforellengeeignet?

Beitragvon divedude » 27.03.2008 - 22:37

ich möchte mir eine neue Spinrute zum Meerforellenangeln kaufen. Jetzt habe ich mich ein wenig umgeschaut und bin auf die Balzer Diablo 4 (3m, 10-45g) gestoßen. Wohlwissend das dies keine "200€"-Rute ist würde mich interessieren, ob bereits Erfahrungen mit der Kombination Baller Diablo und Meerforellenangeln besteht.

Über die ein oder andere Rückmeldung würde ich mich freuen.
Vielen Dank!!!

Benutzeravatar
Barschkönig
Zander
Zander
Beiträge: 567
Registriert: 15.11.2005 - 22:40
Wohnort: Kiel

Beitragvon Barschkönig » 27.03.2008 - 22:49

Ich habe die Rute neulich im Laden mal in der Hand gehabt. Ich finde sie persönlich viel zu schwabbelig.
Erst wenn die letze Ölplattform versenkt ist, wenn die letzte Tankstelle geschlossen wurde, dann werdet ihr feststellen, dass man nachts um zwei bei Greenpeace kein Bier kaufen kann!

Raubfischer92
Zander
Zander
Beiträge: 1456
Registriert: 24.01.2008 - 23:14
Wohnort: 65817 Eppstein-Bremthal

Beitragvon Raubfischer92 » 28.03.2008 - 11:56

ich hab die diabolo 4 distance pilk. bin mit der sehr zufrieden, aber die is natürlich nur aus der selben reihe deine rute kenn ich nicht
G-Loomis Fear no fish