Forums-FliFI-Treffen, Mangfall (Bay.), 11.-13.7.2008


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 11.07.2008 - 7:42

reverend hat geschrieben:Und das Wetter wird laut Wetterbericht bis Sonntag traumhaft bleiben!


Ich hatte mir sooo fest vorgenommen diesmal nichts über die Zusammenhänge zwischen Schlechtwetter und Reverend zu posten ...

... Nein - ich sag lieber nichts :stumm:
... sonst brat ich dafür in der Hölle!

... Obwohl ... :-S
... unser Gerri ist ja ein Enangelischer ....

Na dann wirds wohl nicht gar so schlimm sein wenn ich .... :p

... och nee - lieber doch nicht .... safty first :oops:

@ Holger
Das Prob für mich bei den FliFi-Treffen ist eben, dass die immer übers WE abgehalten werden :?
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
Blubb
Hecht
Hecht
Beiträge: 2493
Registriert: 30.06.2003 - 19:18
Wohnort: Königreich Baden
Kontaktdaten:

Beitragvon Blubb » 11.07.2008 - 8:54

Och Jungs, ich bin so heiß! Bis später!

Grüße
Fabian
Bild

Spessart Räuber
Zander
Zander
Beiträge: 1043
Registriert: 12.06.2005 - 22:17
Wohnort: Hochspessart

Beitragvon Spessart Räuber » 11.07.2008 - 9:11

Hallo,

@Taxler

Peter, ich glaube, du machst da was falsch. Bisher war bei allen Treffen an der Mangfall einwandfreies Wetter. Du must nett zu denen sein, die einen guten Draht nach oben haben :badgrin: :badgrin: :badgrin: .

So, ich mache mich in Kürze auf den Weg in den schönen Chiemgau - see you later

Cheers
Lieber einen Fisch an der Angel
als eine Taube auf dem Dach

Benutzeravatar
Bonefish
Hecht
Hecht
Beiträge: 2541
Registriert: 14.06.2004 - 18:14

Beitragvon Bonefish » 11.07.2008 - 12:33

Die letzten Minuten in der Schule, gleich haben wir's geschafft! Bis später! :D
Wir sind zu Allem bereit, aber zu Nichts nütze!

azazel4by
Brassen
Brassen
Beiträge: 61
Registriert: 11.07.2007 - 16:16

Beitragvon azazel4by » 11.07.2008 - 19:07

Wollte mal nachfragen wann und wo wir zu euch morgen dazustoßen können?

Es soll Gott sei Dank nicht ganz so heiß sein wie heute, so das man auch tagsüber vernünftige Fische fangen kann.

Bis morgen


Marco
*dermitderäschetanzt*

Helmut1

Beitragvon Helmut1 » 11.07.2008 - 22:56

reverend hat geschrieben:Und das Wetter wird laut Wetterbericht bis Sonntag traumhaft bleiben!

Was für einen Wetterbericht hast Du da geschaut :?:
Die Vorhersage für Süditalien vielleicht :badgrin:
Auszug aus dem Wetterbericht vom bayrischen Fernsehen:


Das Wetter bis morgen früh: In der Nacht kommt es bei wechselnder Bewölkung stellenweise zu gewittrigen Schauern. Besonders im Süden und Südosten sind auch noch vereinzelt heftige Gewitter möglich, örtlich kann es hier anfangs noch zu Hagel, Platzregen und Sturmböen kommen. Die Luft kühlt sich bis zum Morgen auf Tiefstwerte zwischen 18 Grad an der unteren Donau und 15 Grad in einigen Alpentälern ab.

Das Wetter morgen: Morgen bleibt es im Süden und Osten unbeständig mit weiteren Schauern und Gewittern. In Franken besteht nur eine geringe Schauerneigung und gelegentlich zeigt sich auch die Sonne, besonders in Unterfranken. Die Höchstwerte liegen zwischen 18 Grad im Allgäu und 25 Grad am Untermain.

Die Aussichten bis Montag: Sonntag und Montag ist es bewölkt und es fällt oft Regen, im Süden teils auch ergiebig. Montagnachmittag setzt sich im Norden Wetterbesserung durch. Höchstwerte 14 bis 22 Grad

Also so schön wird das Wetter nicht werden, muss es aber ja auch nicht :!:

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16068
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 11.07.2008 - 23:56

Schliersee, Walchensee... das ist Reverend-Wetter, wie wir es kennen!

Sag an Gerhard, irgendwie hast du mit dem alten Wolkenschieber da oben so gar keinen guten Vertrag. ;)
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.

Benutzeravatar
reverend
Hecht
Hecht
Beiträge: 6433
Registriert: 19.09.2003 - 22:50
Wohnort: Lkrs. Rosenheim (Oberbayern)

Beitragvon reverend » 12.07.2008 - 0:18

Ja, nun sind alle gut angekommen.
Und wir haben gegrillt, gefachsimpelt, Fliegen gebunden und es uns gut gehen lassen.
Leider hat während des Grillens das Wetter umgeschlagen. Den ganzen Tag hat die SOnne bei über 30°C gebrüllt, dann kam ein Gewitter und es hat sich eingeregnet.
Aber mal sehen. Vielleicht haben wir - entgegen das Taxlers (du Hirsch! :D ) Unkenrufen doch einigermaßen gutes Wetter, das die Fische wie wild beißen lässt.
Cogito, ergo sum.
Credo, ergo intelligo.
Piscor, ergo vivo.

P.S.: Don't buy a fly - just tie!

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 12.07.2008 - 0:38

Freu mich auf euren Berich und Petri für die Runde!
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!

Ansonsten Bla Blub

http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
mikesch
Hecht
Hecht
Beiträge: 2132
Registriert: 09.04.2003 - 12:31
Wohnort: Lkrs. Traunstein (Oberbayern)

Beitragvon mikesch » 12.07.2008 - 19:05

reverend hat geschrieben:...
Und wir haben gegrillt, gefachsimpelt, Fliegen gebunden und es uns gut gehen lassen.
...
War ein schöner Abend, doch irgendwie zu kurz.

Z. Z. dürften Sie wieder trocken bei Reverend im Gemeindehaus sein.

Da die Mangfall laut Pegel in Feldolling trotz des Regens nicht besonders gestiegen ist kann ich mir vorstellen, dass ein Angeln gut möglich war.
Falls nichts gebissen haben sollte, hat Fabian sicher die eine oder andere Forelle mit seinen "Spezialnympfen" erschlagen. :D 8)
fishing isn't a sport, it's a passion!
Gruß
Michael

medfisch
Barsch
Barsch
Beiträge: 117
Registriert: 25.07.2005 - 16:06
Wohnort: Seeon

Beitragvon medfisch » 12.07.2008 - 20:31

Andal, du schlechter Mensch du....., als mir heute mittag das Wasser beim Kragen reinlief, von oben natürlich, aus den Himmelsschleusen, und dann überraschenderweise versuchte wieder über die Ärmel zu entkommen, sah ich ganz flüchtig eine Vision des Andals, der nicht gemein, eher wissend grinste, kurz nur, wohlgemerkt. Wir hatte einen ganz netten Platzregen, danach war das Wetter wieder ok. Der Wasserstand ging nach dem Unwetter doch ganz ordentlich nach oben und das Wasser trübte kurz ein, war trotzdem schön. Ich kann dummerweise heute nicht mitgrillen :cry: , aber morgen gehts knallhart weiter,

Giselher

Benutzeravatar
reverend
Hecht
Hecht
Beiträge: 6433
Registriert: 19.09.2003 - 22:50
Wohnort: Lkrs. Rosenheim (Oberbayern)

Beitragvon reverend » 13.07.2008 - 22:11

Nun ja, trotz des Wetters (erstmalig ein richtig verregnetes FliFi-Treffen) hatte am Schluss heute jeder etliche Forellen oder Äschen am Band gehabt.
Und darunter auch fast jeder eine Bach - oder Regenbogenforelle mit über 40cm.
Näheres im Bericht von Holger, der auch recht nette Fotos gemacht hat.
Also: noch etwas Geduld. Holger reist morgen früh mit dem Zug nach Lübeck zurück, und dann haut auch er in die Tasten.

Der Dauerregen hat trotzdem nicht die gute Laune getrübt, ein Blinkerforum-FliFi-Treffen im Jahr 2009 wurde bereits angefragt.
Cogito, ergo sum.

Credo, ergo intelligo.

Piscor, ergo vivo.



P.S.: Don't buy a fly - just tie!

medfisch
Barsch
Barsch
Beiträge: 117
Registriert: 25.07.2005 - 16:06
Wohnort: Seeon

Treffen 2009

Beitragvon medfisch » 13.07.2008 - 23:41

Bescheid ,Gerhard, Bescheid,
wieder trocken, warm und wohlig, ich hoffe, daß alle gut nach Hause gekommen sind bzw. kommen werden. Wie sagte Kaiser Franz Joseph immer?
" Es war sehr schön, es hat uns sehr gefreut", und nächsts Jahr mach mas wieder,

Giselher

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 13.07.2008 - 23:48

Mensch Leute - ich bin richtig gespannt auf Eure Erlebnisse, Fänge und Holgers ausführlichen Bericht :)

Spannt mich und die anderen Mitglieder hier nicht zu lange auf die Folter ...

WIR WOLLEN FOTOS SEHEN - ... UND ZWAR RECHT BALD!!! 8)
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
mikesch
Hecht
Hecht
Beiträge: 2132
Registriert: 09.04.2003 - 12:31
Wohnort: Lkrs. Traunstein (Oberbayern)

Beitragvon mikesch » 14.07.2008 - 0:18

Taxler hat geschrieben:... Fänge ...
WIR WOLLEN FOTOS SEHEN - ... UND ZWAR RECHT BALD!!! 8)

Die Buschtrommeln erzählen von guten Fängen, besonders Gerhard (8 Stück) soll erfolgreich gewesen sein :D .
fishing isn't a sport, it's a passion!

Gruß

Michael