Forums-FliFI-Treffen, Mangfall (Bay.), 11.-13.7.2008


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

medfisch
Barsch
Barsch
Beiträge: 117
Registriert: 25.07.2005 - 16:06
Wohnort: Seeon

Beitragvon medfisch » 07.07.2008 - 20:08

Hallo Freunde,
mir kam gerade ein Gedanke, nachdem ich beim Vermehren meiner hausgezüchteten Sauerteigkultur bin. Die Zeit würde reichen um so ein bis zwei Kilo Bio-Sauerteigbrot bis Freitag durch den Ofen zu schieben, leider ein Elektrobackofen, sonst wäre die Produktion wie vor zweihundert Jahren, vorausgesetzt natürlich, dass der Sauerteig richtig funktioniert, immer ein wenig ein Abenteuer! Das Produkt ist in der Regel wohlschmeckend, etwas rustikal, aber wohltuend weit von einer unverdaulichen Körnerpampe entfernt. Falls also Interesse besteht, würde ich die fleissigen Hefen weiter aktivieren. Ansonsten nehm ich etwas Grillgut mit,

viele Grüsse Giselher

Spessart Räuber
Zander
Zander
Beiträge: 1043
Registriert: 12.06.2005 - 22:17
Wohnort: Hochspessart

Beitragvon Spessart Räuber » 07.07.2008 - 22:06

Hallo Giselher,

nichts wie her mit dem selbstgebackenen Sauerteigbrot. Das klingt mehr als verlockend. Dafür lege ich noch ein paar "Würstels" drauf :D :D :D .

Wir sehen uns am Feitag

Cheers
Lieber einen Fisch an der Angel
als eine Taube auf dem Dach

Benutzeravatar
Bonefish
Hecht
Hecht
Beiträge: 2541
Registriert: 14.06.2004 - 18:14

Beitragvon Bonefish » 07.07.2008 - 23:49

Hilfe, wer soll denn das alles essen? Ich mache doch grade Zwangsdiät... ;)
Wir sind zu Allem bereit, aber zu Nichts nütze!

Benutzeravatar
Holger Wulf
Hecht
Hecht
Beiträge: 2821
Registriert: 31.03.2003 - 10:11
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitragvon Holger Wulf » 08.07.2008 - 8:07

Raubfischer92 hat geschrieben:also ich komm am freitag um 16:41 in bad endorf an und muss am sonntag um 18:31 in rosenheim sein
passt das?

16:41 - RB30021 von München - das ist auch mein Zug (habe nach Buchung allerdings festgestellt, dass ein Flug geringfügig teurer, aber 6 Stunden schneller gewesen wäre :? :? :?
Angeln, angeln, angeln und auch mal an die Leser denken!

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10768
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 08.07.2008 - 8:18

Da sehe ich vor meinem virtuellen Auge doch schon zwei "Bekloppte" im Bahnhof stehen und mit der Fliegenrute wedeln :p :lol:
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Mce
Zander
Zander
Beiträge: 919
Registriert: 09.09.2005 - 17:38
Wohnort: Lkr. Mühldorf / Oberbayern

Beitragvon Mce » 08.07.2008 - 8:52

Hallo Leute,

meld mich auch mal wieder und dann gleich mit einer schlechten Nachricht.

*geweihaufdenkopfsetz*

Ich kann leider nicht kommen. Grund dafür ist das wir umziehen und am Samstag die meisten Möbel transportiert werden müssen.

Würde mich aber freuen wenn außerhalb des FlyFi-Treffens mal was zusammengehen würde Mangfalltechnisch mit den nähergelegenen Leuten. Wünsch euch ein schönes Wochenende, gutes Wetter und viel Petri Heil.

Mfg Peter

Spessart Räuber
Zander
Zander
Beiträge: 1043
Registriert: 12.06.2005 - 22:17
Wohnort: Hochspessart

Beitragvon Spessart Räuber » 08.07.2008 - 9:10

Hallo Peter,

schade, schade

Cheers
Lieber einen Fisch an der Angel

als eine Taube auf dem Dach

Spessart Räuber
Zander
Zander
Beiträge: 1043
Registriert: 12.06.2005 - 22:17
Wohnort: Hochspessart

Beitragvon Spessart Räuber » 08.07.2008 - 9:11

Hallo,

@Bonefish

na, na, Sebastian, das ist nur Brot, keine Spaghetti Carbonara :badgrin: :badgrin: :badgrin: :badgrin: (Insider).

Cheers
Lieber einen Fisch an der Angel

als eine Taube auf dem Dach

Benutzeravatar
reverend
Hecht
Hecht
Beiträge: 6433
Registriert: 19.09.2003 - 22:50
Wohnort: Lkrs. Rosenheim (Oberbayern)

Beitragvon reverend » 08.07.2008 - 10:20

Gerd aus Ferd hat geschrieben:Da sehe ich vor meinem virtuellen Auge doch schon zwei "Bekloppte" im Bahnhof stehen und mit der Fliegenrute wedeln :p :lol:


Ich komme an den Bahnhof und hole euch ab. ;)

MCE - der Schöpfer des Hirschen-BonMots - nun selber als Hirsch.
Armer Kerl.
Cogito, ergo sum.
Credo, ergo intelligo.
Piscor, ergo vivo.

P.S.: Don't buy a fly - just tie!

Raubfischer92
Zander
Zander
Beiträge: 1456
Registriert: 24.01.2008 - 23:14
Wohnort: 65817 Eppstein-Bremthal

Beitragvon Raubfischer92 » 08.07.2008 - 14:27

Bonefish hat geschrieben:Hilfe, wer soll denn das alles essen? Ich mache doch grade Zwangsdiät... ;)

ich :D
G-Loomis Fear no fish

Benutzeravatar
Bonefish
Hecht
Hecht
Beiträge: 2541
Registriert: 14.06.2004 - 18:14

Beitragvon Bonefish » 08.07.2008 - 17:32

Spessart Räuber hat geschrieben:Hallo,

@Bonefish

na, na, Sebastian, das ist nur Brot, keine Spaghetti Carbonara :badgrin: :badgrin: :badgrin: :badgrin: (Insider).

Cheers


Oh Mann, ich seh' schon, das wirst du mir bis an mein Lebensende vorhalten... :cry: ;) Aber macht nix, ich gönn' dir ja den Spaß. ;)


Scheiße ne freu ich mich, endlich mal wieder die Fliegenrute schwingen und euch alle sehen, es wird echt Zeit. :D :D :D
Wir sind zu Allem bereit, aber zu Nichts nütze!

Spessart Räuber
Zander
Zander
Beiträge: 1043
Registriert: 12.06.2005 - 22:17
Wohnort: Hochspessart

Beitragvon Spessart Räuber » 08.07.2008 - 17:54

Hallo,

Oh Mann, ich seh' schon, das wirst du mir bis an mein Lebensende vorhalten... :cry: ;) Aber macht nix, ich gönn' dir ja den Spaß. ;)


Nee, nix vorhalten, es amüsiert mich halt immer noch ein wenig, wenn ich daran zurückdenke. Außerdem mußt du die "Schande" ja nicht alleine tragen :badgrin: :badgrin:

Ich freu mich auch schon riesig, ein echter Lichtblick in der aktuell eher bescheidenen Lage meinerseits.

Cheers
Lieber einen Fisch an der Angel

als eine Taube auf dem Dach

Spessart Räuber
Zander
Zander
Beiträge: 1043
Registriert: 12.06.2005 - 22:17
Wohnort: Hochspessart

Beitragvon Spessart Räuber » 09.07.2008 - 16:16

Hallo,

so, heute zu letzten Mal vor dem Treffen am Bach fischen gewesen.

Ich habe heute meine persönliche Bestmarke erhöht mit einer Regenbogenforelle von 50cm :D :D :D :D :D . Ein sehr beachtlicher Fisch aus so einem kleinen Niederungsbach. Der Drill war ausgesprochen adrenalinhaltig da ich den Fisch mit blockierter Bremse im Kreis drillen mußte, bedingt durch reichlich Hindernisse im Wasser.

Sobald das Bild freigeschaltet ist folgt es nach.

Cheers
Lieber einen Fisch an der Angel

als eine Taube auf dem Dach

Benutzeravatar
reverend
Hecht
Hecht
Beiträge: 6433
Registriert: 19.09.2003 - 22:50
Wohnort: Lkrs. Rosenheim (Oberbayern)

Beitragvon reverend » 09.07.2008 - 17:41

Dickes fettes Petri, Klemens.
Das ist schon eine Prachtforelle!

Ich habe heute auch am Bach ein bisschen warming up mit der Fliege betrieben - neben etlichen Bachforellen, untermaßigen Saiblingen und einer untermaßigen Äsche, die alle wieder schwimmen gab's dann noch zwei maßige Regenbogner von 32 und 31 cm, sowie einen Saibling von 30cm.
Leider ohne Pics.
Erfolgsmuster: Rehhaarsedge, Pheasant Tail und die Tunte.
Cogito, ergo sum.

Credo, ergo intelligo.

Piscor, ergo vivo.



P.S.: Don't buy a fly - just tie!

Benutzeravatar
Holger Wulf
Hecht
Hecht
Beiträge: 2821
Registriert: 31.03.2003 - 10:11
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitragvon Holger Wulf » 09.07.2008 - 19:37

Gerd aus Ferd hat geschrieben:Da sehe ich vor meinem virtuellen Auge doch schon zwei "Bekloppte" im Bahnhof stehen und mit der Fliegenrute wedeln :p :lol:


Das ist natürlich völlig falsch!
Wir wedeln beim Einsteigen und servieren der Lok einen Königskutscher trocken. Wenn sie beißt, drillen wir den Diesel müde - endlich mal ein einwandfreier Biss, von dem man später behaupten kann: in der ersten Flucht bis ins Backing gegangen!
Also nicht wundern, wenn der Zug Verspätung hat (denn C&R ist in diesem Fall notwendig) - Mehdorn trägt keine Schuld daran...
Angeln, angeln, angeln und auch mal an die Leser denken!