Erfahrungen am Gläsernen Bauernhof Siebenbrunn

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

DeeJay
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 14
Registriert: 12.07.2018 - 20:27

Erfahrungen am Gläsernen Bauernhof Siebenbrunn

Beitragvon DeeJay » 02.06.2019 - 20:06

Guten Abend alle zusammen, :lol:
ich fahre bald nach Markneukirchen und dort gibt es am Gläsernen Bauernhof das Angelparadies Siebenbrunn.
Dort möchte ich im Forellenteich angeln (Forellen, Lachsforellen; Goldforellen, Saiblinge). Desegen hab ich mich umgeguckt und gefunden:
-Die Fische sind in Forellenteichen generell sehr wählerisch
-Haufenweise komplizierte Angelmontagen und -methoden
-was man nimmt kommt auf den Teich an
Wegen 3. hab ich nach Erfahrung geguckt aber nix gefunden. Deswegen frage ich mal in die Runde: Könnt ihr mir Erfahrungen nennen, welche Montage ist einfach und fängt gut, weitere Infos zum Angeln in Forellenteichen?
Danke im voraus und Petri Heil! :dance:
An apple a day, you die anyway.

Benutzeravatar
Thorben
Zander
Zander
Beiträge: 240
Registriert: 28.11.2018 - 23:54

Re: Erfahrungen am Gläsernen Bauernhof Siebenbrunn

Beitragvon Thorben » 02.06.2019 - 21:03

Also, da gibt es so einiges was am Forellensee funktioniert. Meine absolute Lieblingsangelei an solchen Gewässern ist das Spoonangeln. Das ist aber nicht überall erlaubt, also vorher mal nachfragen.

Ansonsten bist du mit Bienenmaden an einer einfachen Posenmontage in jedem Fall gut beraten, das zieht eigentlich immer. Unter Umständen fängst du so aber weniger, als wenn du aktiv angeln würdest, da Forellen nicht nur Sammler sondern auch Jäger sind und gut auf Bewegungsreize reagieren. Dem kannst du etwas Abhilfe schaffen, indem du die Bienenmaden nach dem Auswerfen immer wieder mal ein Stück an dich rankurbelst und dann wieder stehen lässt.

Eine andere Möglichkeit wäre das Schleppen mit Forellenteig und Sbirolino. Die Montage ist auch nicht kompliziert und sicher schnell zu finden. Im Zweifel kannst du das auch mal auf Youtube suchen, da findest du Unmengen an Tutorials und kannst dir das ganze anschauen.

Da es sich in deinem Post nicht so anhört, als würdest du öfter angeln, möchte ich hier aber noch mal ganz explizit darauf hinweisen, dass das Angeln in Deutschland (auch am Forellensee) bis auf ganz wenige Ausnahmen nur mit gültigem Fischereischein legal ist. Sollte dieser Hinweis unnötig sein, kannst du ihn gerne ignorieren, will dir damit ja nicht auf den Schlips treten :!:

Ansonsten wünsche ich dir viel Erfolg und Vergnügen ;)