Dein erster Fisch war ein ......?

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Tom Rustmeier
Hecht
Hecht
Beiträge: 13696
Registriert: 02.05.2003 - 1:40
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom Rustmeier » 08.03.2004 - 15:26

Mit drei Jahren und es war ein Zander, allerdings glaube ich nicht das ich den alleine Ausgedrillt habe. :lol: 8)
Chronisch unterfischt..... :-(


In diesem Sinne

Petri Heil
und Grüsse aus Kiel

Bild

Benutzeravatar
Molenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1564
Registriert: 18.10.2003 - 11:49
Wohnort: Lkrs. Winsen a. d. Luhe / Niedersachsen

Beitragvon Molenangler » 08.03.2004 - 15:48

Die ersten 200Fische waren Plattfische ( flundern und Schollen )
4Millionen Menschen in Deutschland können nicht richtig "Googlen".

Schreib dich nicht ab, lern "Googlen" und posten ;)

Benutzeravatar
Alsastro
Zander
Zander
Beiträge: 190
Registriert: 01.03.2004 - 14:25
Wohnort: Rhein-Kreis Neuss / Korschenbroich

Beitragvon Alsastro » 08.03.2004 - 15:59

Mein erster Fisch war ein Hering! Aber an dem Tag habe ich noch 100 mehr gefangen! 8) 8)
MFG Alsastro

Benutzeravatar
dynamofan1987
Zander
Zander
Beiträge: 659
Registriert: 30.05.2003 - 18:38
Wohnort: Ober-Ramstadt (Hessen)

Beitragvon dynamofan1987 » 08.03.2004 - 16:22

Weiß ich nicht genau weil ich den ersten Fisch in Ungarn gefangen hab und mich damals also vor 2 jahren noch nicht mit Fischen auskannte (weiß heute bei manchen Fischen nichtmal was sie sind ^^) Aber ich glaube es war eine Brasse!

Benutzeravatar
blinker-chris
Zander
Zander
Beiträge: 1303
Registriert: 26.08.2003 - 17:22
Wohnort: Landshut/Niederbayern

re

Beitragvon blinker-chris » 08.03.2004 - 16:44

ein rotaugen mit 27 cm und 400 gramm

Masterofdesaster
Zander
Zander
Beiträge: 454
Registriert: 04.05.2003 - 22:27

Beitragvon Masterofdesaster » 08.03.2004 - 16:54

Eine kleine Schleie in einem verkrauteten Tümpel, ich war ca. 8 Jahre alt.

Benutzeravatar
Knight_of_Nights
Zander
Zander
Beiträge: 1049
Registriert: 06.03.2004 - 13:38
Wohnort: Albersdorf-Schleswig Holstein

gute Frage..

Beitragvon Knight_of_Nights » 08.03.2004 - 17:53

Ich will euch nix falsches erzählen aber ich glaube das war eine Rotfeder die ich mit knapp 6 jahren gestippt habe...aber 100% weiss ichs nicht mehr,,ich weiss nur das ich son Teig hatte und damit gestippt habe..da wusst ich glaub ich noch gar nicht das das sone großen dinger wie Hecht Zander oder Waller gibt....MfG..Pikehunter
Mehr Infos und aktuelles??? Besucht uns bei Facebook: Knights Fishing

Little
Barsch
Barsch
Beiträge: 126
Registriert: 17.02.2004 - 16:17
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Little » 08.03.2004 - 18:13

Mit 11 Jahren eine Regenbogenforelle am Forellensee. Grösse ???

Benutzeravatar
shark
Brassen
Brassen
Beiträge: 52
Registriert: 23.02.2004 - 13:08
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Beitragvon shark » 08.03.2004 - 18:18

hi

einen kleinen Karpfen von 3 pfund

shark

Benutzeravatar
Esox Hunter
Zander
Zander
Beiträge: 486
Registriert: 26.09.2003 - 11:03
Wohnort: Bayern

Beitragvon Esox Hunter » 08.03.2004 - 18:20

Mein erster Fang war eine Bachforelle. Als ich nach Hause kam gabs ne Watschen vom Vater und zum Mittag Bachforelle ;)
Bild Bild

Benutzeravatar
frank pollmer
Hecht
Hecht
Beiträge: 1944
Registriert: 22.01.2004 - 20:13
Wohnort: Ostelbien

Beitragvon frank pollmer » 08.03.2004 - 20:16

Als Schwarzangler - ein Stichling aus unserem Dorfteich, die Länge wurde nicht gemessen;
als Vereinsangler eine Schleie so um die 25 cm, ich habe als Jungangler Unmengen Schleien gefangen, andere Arten gabs kaum in meinem Fahrrad-Einzugsbereich.
><<((°> wewewe.fishing-maniacs.de <°))>><

Benutzeravatar
Chuck
Zander
Zander
Beiträge: 573
Registriert: 26.02.2004 - 16:14
Wohnort: Bayern

Beitragvon Chuck » 08.03.2004 - 23:01

Bei mir war das ähnlich wie bei dir Esox Hunter! Erst "Schimpfe" und dann war der Fisch doch zum Essen da!

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16068
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 08.03.2004 - 23:05

Darum sind wir als Buben gleich zur Oma meines Freundes. Seine Oma hatte in Punkto Schwarzfischen und Wildern eine sehr liberale Einstellung. 8)
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.

Benutzeravatar
Mielchen
Barsch
Barsch
Beiträge: 104
Registriert: 10.12.2003 - 17:28

Beitragvon Mielchen » 09.03.2004 - 7:09

im zarten Alter von 12 mal einen Barsch von 12cm als Fischereischeininhaber erster Fisch ein Brassen von 29cm

Petri Heil

Mielchen
Take it easy
Go Fishing
><(((°> ><((((°>

Benutzeravatar
Marko
Zander
Zander
Beiträge: 441
Registriert: 18.08.2003 - 15:13
Wohnort: St. Pölten/Niederösterreich

........

Beitragvon Marko » 09.03.2004 - 13:23

der erste fisch war ein goldfisch.... im Teich von
einem Bekannten!

Der erste Vereinsfisch ein Barsch.... wie sollte es anders sein!

Mfg Marko