Problem Jugendgruppen

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Johnny79
Zander
Zander
Beiträge: 284
Registriert: 12.04.2011 - 12:00

Problem Jugendgruppen

Beitragvon Johnny79 » 31.03.2016 - 19:44

Hallo,

Ich wollte mal fragen, wie es bei euch mit den Jugendgruppen aussieht, bzw. wie es bei euch klappt.
Ich pendel ja immer zwischen USA und Süddeutschland, und besuche daher auch des Öfteren meinen alten Verein.
Was ich da zu hören bekomme über deren Jugendgruppe, ist unglaublich.
Wenn die zum Angeln gehen, heißt das für die nicht unbedingt angeln, sondern eher gleicht das einem Saufgelage.
Die betrinken sich bis zum umfallen, veranstalten "Rutenfechten", werfen sich gegenseitig ins Wasser, oder die Angelsachen des anderen und machen eigentlich nur Party.
Wie es danach da am See aussieht, kann man sich ja denken. Da werden Passanten angepöbelt, und eben lauter solche Dinge gemacht, die nicht gerade den Besten Eindruck auf Angler hinterlässt.
Die Eltern der mehr oder weniger Minderjährigen unterstützen dies auch noch, indem sie helfen, die Bierkisten ans Wasser zu tragen, weil es nach Meinung der meisten Eltern, bzw. teilweise auch Vereinsmitgliedern dazu gehört, Angeln und Bier.
Verstehe ich ja auch, jedem das Seine, aber eben nicht in diesem Ausmaß.
Der Jugendwart wurde abgesetzt, da der derjenige war, der meistens am meisten Getrunken hat, bzw. für ein paar Bier ein Auge zugedrückt hat, wenn die Jugendlichen sich so daneben benommen haben.
Das Ganze wird nun wohl so enden, dass es keine Jugendgruppe mehr geben wird und keine Mitglieder unter 20 mehr aufgenommen werden.
So lustig sich das Alles anhört, ist es auch irgendwie genauso traurig.

Viele Grüße, John.

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Re: Problem Jugendgruppen

Beitragvon Colin mag Barsche » 31.03.2016 - 22:16

Bei uns in der Jugendgruppe wird sich nicht betrunken, wir haben im Jahr ein paar Gemeinschaftsfischen und Wettkämpfe gegen andere Jugendgruppen.
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5045
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Problem Jugendgruppen

Beitragvon Valestris » 31.03.2016 - 23:07

:shock:
Mein Verein hat zwar keine Jugendgruppe, aber was ich hier lese ist unter aller Kanone und es sollten dementsprechend auch Maßnahmen getroffen werden. Und sei es die jeweiligen Mitglieder aus dem Verein zu werfen.
Ma n Bier am Wasser is vollkommen in Ordnung, aber Saufgelage gehören nicht ans Wasser. :no:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3334
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Problem Jugendgruppen

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 01.04.2016 - 11:41

Mein Verein hat eine Wunderbare Jugend. Und Bier gibts erst ab 16 und dann in masen. Die kleineren trinken Karamalz. Alleine dürfen die unter 14 sowieso nicht ans wasser. Jeden 1ten und 3ten Samstag im monat it von 9 bis 12 jugendfischen. Jugend ist zukunft! Guckt mal nach, dass ihr da noch was retten könnt.
Angeln :D

gron_zar
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 13
Registriert: 30.03.2016 - 21:19
Wohnort: keiner
Kontaktdaten:

Re: Problem Jugendgruppen

Beitragvon gron_zar » 01.04.2016 - 17:57

Also sowat is mir auch noch nie untergekommen. Unsere Jugendgruppe ist zwar sehr klein, dafür aber wie ne Dorfgemeinschaft, es wird sich gegenseitig geholfen. Und trinken ist bei unseren verein eh für alle Altersklassen verboten.
Wo der barsch gut beisst, ist der hecht nicht weit :)

Bachforellenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1647
Registriert: 11.06.2012 - 10:22
Wohnort: Bad Salzuflen

Re: Problem Jugendgruppen

Beitragvon Bachforellenangler » 04.04.2016 - 20:11

In meinem Verein ist auch noch nichts vergleichbares vorgekommen. Viele aus der Jugendgruppe sind von der lokalen Hauptschule, weil der Jugendwart dort Lehrer ist aber sie verhalten sich sehr vernünfitig und respektvoll .

Das dein Verein keinen mehr unter 20 aufnimmt finde ich sehr kontraproduktiv. Ein Verein braucht eine Jugend und wenn man mit dem Verein aufwächst hat man auch eine viel größere Bindung zu ihm. Ich würde zwar zustimmen die Chaoten raus zu werfen aber man sollte nicht sagen "Die böse Jugend von heute" und alle ausschließen.
Wir sitzen alle in einem Boot: Die einen rudern, die anderen angeln

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3334
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Problem Jugendgruppen

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 05.04.2016 - 21:19

Würd ich mit meinem Lehrer angeln gehen würde ich auch dasitzen wie eine 1 :lol: :badgrin:
Angeln :D

Co6aka
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 9
Registriert: 03.04.2016 - 14:08
Wohnort: Weißwasser

Re: Problem Jugendgruppen

Beitragvon Co6aka » 06.04.2016 - 8:56

Unsere Jugendgruppe ist noch zu jung für Alkohol. Aber die die mit mir angeln und mehr trinken als ich fangen auch immer mehr als ich :(
Suche Gemeinschaftsangler im Landkreis Görlitz!

Auf Instagram teile ich unter dem Nickname "koederkumpel" Naturbilder und Fangerfolge!

Freue mich über jeden Daumen!! :dance: